Lade Login-Box.

WOHNUNGSMARKT

Wohnungsbau

vor 4 Stunden

Wirtschaft

Baugenehmigungen in Deutschland weiterhin rückläufig

Auf dem vielerorts engen Wohnungsmarkt in Deutschland ist keine Entspannung in Sicht: In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurden weniger Baugenehmigungen erteilt als im Vorjahreszeitraum. » mehr

vor 6 Stunden

Schlaglichter

Baugenehmigungen in Deutschland weiterhin rückläufig

Auf dem vielerorts engen Wohnungsmarkt in Deutschland ist keine Entspannung in Sicht: In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurden weniger Baugenehmigungen erteilt als im Vorjahreszeitraum. Die Beh... » mehr

vor 21 Stunden

Schlaglichter

Berlin prescht mit fünfjährigem Mietenstopp-Plan vor

Berlin will als erstes Bundesland einen fünfjährigen Mieterhöhungsstopp einführen. Das soll helfen, bezahlbaren Wohnraum zu sichern. Der rot-rot-grüne Senat einigte sich auf Eckpunkte als Vorstufe für... » mehr

Mietwohnung in Berlin

vor 21 Stunden

Brennpunkte

Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel in Berlin

Es wäre ein einmaliger Vorgang in Deutschland: Die Berliner Regierung will die Mieten für fünf Jahre einfrieren und beschließt Eckpunkte. Der Gegenwind ist groß. » mehr

Wohnungsbau

15.06.2019

Brennpunkte

2018 entstanden nur 27.000 neue Sozialwohnungen

In großen Städten müssen die Menschen immer mehr Geld für ihre Miete ausgeben. Vor allem bei ärmeren Familien könnten Sozialwohnungen für Entspannung sorgen. Doch die Bautätigkeit bleibt vielerorts hi... » mehr

Kündigung wegen Eigenbedarf

12.06.2019

Wirtschaft

Immer mehr Mieter wehren sich gegen Eigenbedarfskündigungen

Die Miete immer pünktlich gezahlt und trotzdem heißt es: Raus aus der Wohnung. So ergeht es jedes Jahr vielen Menschen in Deutschland, wenn ihr Vermieter wegen Eigenbedarfs kündigt. Kommt das inzwisch... » mehr

Mietwohnung

12.06.2019

Wirtschaft

Scholz hat Verständnis für Berliner Mietendeckel

Lange Schlangen bei Wohnungsbesichtigungen und hohe Mieten: In Berlin sind deshalb viele auf der Palme. Ein Stopp von Mieterhöhungen in den nächsten fünf Jahren soll aus Sicht der Senatsverwaltung hel... » mehr

Jan Brandt

08.06.2019

Boulevard

Jan Brandt: Berliner Lebensgefühl hat sich verengt

Der Wohnungsmarkt in der deutschen Hauptstadt ist seit mehreren Jahren sehr angespannt. Schriftsteller Jan Brandt hat die Probleme hautnah miterlebt. Das wirkt sich nicht gerade positiv auf sein Heima... » mehr

Wohnhäuser in Berlin

07.06.2019

Brennpunkte

Berliner Vorstoß für «Mietendeckel» sorgt für Diskussionen

Es ist ein drängendes Problem in vielen Großstädten: Die Nachfrage nach Wohnraum steigt, und die Mieten schnellen in die Höhe. Jetzt will das Land Berlin die Mietsteigerung mit einem Gesetz stoppen. D... » mehr

Wohnungen in Berlin

06.06.2019

Wirtschaft

Risiken für Immobilieninvestoren steigen

Gut zehn Jahre ist es her, dass die Immobilienblase in den USA platzte. Die Schockwellen gingen um die ganze Welt. Eine Studie untersucht für Deutschland die Risiken, die nach langem Aufschwung nun wi... » mehr

Eigentumswohnungen

05.06.2019

Brennpunkte

Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

In vielen Städten steigen die Mieten rasant, die Menschen finden nur schwer eine bezahlbare Wohnung. Der Mieterbund bringt jetzt eine Verfassungsänderung ins Spiel. Löst das die Probleme? » mehr

Mietshäuser

01.06.2019

Wirtschaft

Grundsteuer-Pläne von Scholz alarmieren soziale Vermieter

Eigentlich will die SPD Mieter schützen und günstige Wohnungen schaffen. Doch werden die Pläne des SPD-Finanzministers Gesetz, fürchten gerade die Vermieter günstiger Wohnungen massive Belastungen. » mehr

Wohnungen

29.05.2019

Wirtschaft

Wohnungsbau kommt 2018 kaum in Fahrt

In Deutschland werden immer mehr Wohnungen fertig - aber immer noch zu wenige, um die Nachfrage zu stillen. 2018 konnte der Wohnungsbau kaum noch das Vorjahresniveau übertreffen. Die Immobilienbranche... » mehr

Vonovia Werbeschild

16.05.2019

Wirtschaft

Immobilienkonzern Vonovia gibt älteren Mietern Wohngarantie

Proteste vor der Tür zur Hauptversammlung. «Herr Miethai Vonovia» steht auf dem Schild eines Demonstranten. Ein anderer kritisiert: «Vonovia macht Mieter arm.» Vonovia-Chef Buch äußert Verständnis für... » mehr

Demo für bezahlbaren Wohnraum

15.05.2019

Wirtschaft

Haushalten droht Überschuldung wegen hoher Wohnkosten

Hohe Mieten, plötzliche Kündigungen oder steigende Nebenkosten: Der angespannte Wohnungsmarkt birgt Beratungsstellen zufolge für Haushalte ein immer größeres Schuldenrisiko. Auf ihrer Jahrestagung for... » mehr

Wohnungen in Berlin

15.05.2019

dpa

Steigende Mieten erhöhen das Schuldenrisiko

Hohe Mieten, plötzliche Kündigungen oder steigende Nebenkosten: Der angespannte Wohnungsmarkt birgt Beratungsstellen zufolge für Haushalte ein immer größeres Schuldenrisiko. Auf ihrer Jahrestagung for... » mehr

15.05.2019

Deutschland & Welt

Schuldnerberater: Miete wird zu größerem Schuldenrisiko

Für viele Mieter steigt wegen des angespannten Wohnungsmarkts nach Ansicht von Schuldnerberatern das Risiko, sich zu verschulden. Selbst Haushalte mit mittlerem Einkommen könnten wegen der gestiegenen... » mehr

Interview: Mathias Eckardt, DGB-Regionsgeschäftsführer Oberfranken

08.05.2019

Region

"Entspannung ist nicht zu erwarten"

Der Gewerkschaftsbund hadert mit der verfehlten Wohnungspolitik. In den vergangenen Jahren seien kaum noch Sozialwohnungen entstanden. » mehr

Mietvertrag

08.05.2019

Deutschland & Welt

Analyse: Neuvertragsmieten sinken erstmals seit 2005

Erstmals seit 14 Jahren sind die Neuvertragsmieten in Deutschland gefallen - selbst in Metropolen wie München, Frankfurt und Berlin. Experten sehen dafür viele Gründe. Die Trendwende wollen sie aber n... » mehr

Vonovia

07.05.2019

Deutschland & Welt

Vonovia macht bei steigenden Mieten mehr Gewinn

Die Mieten in Deutschland steigen weiter. Gerade in Großstädten geraten deshalb Wohnungsunternehmen wie Vonovia in die Kritik, Forderungen nach Enteignung werden laut. Bei der Vorlage seiner guten Qua... » mehr

Kevin Kühnert

05.05.2019

Deutschland & Welt

Kühnert-Debatte schwelt weiter - DIW-Chef sieht «Exzesse»

Kühnert agiert nach der Methode Trump, meint Ex-SPD-Chef Gabriel. SPD-Politiker sehen den Juso-Chef auf einem Ego-Trip. Der Ökonom Fratzscher will zwar keinen Sozialismus. Er meint aber, dass der SPD-... » mehr

Marcel Fratzscher

04.05.2019

Deutschland & Welt

Kühnert-Thesen: DIW-Chef sieht «Exzesse» in Marktwirtschaft

Juso-Chef Kevin Kühnert trifft einen Nerv, meint der Ökonom Marcel Fratzscher. Sozialismus will er zwar nicht - wohl aber Missstände in der Sozialen Marktwirtschaft bekämpft wissen. » mehr

Eines der wenigen Beispiele für sozialen Wohnungsbau in den vergangenen Jahren ist das Gebäude in der Hollergasse im Kulmbacher Stadteil Siedlung, das die Baugenossenschaft errichtet hat. Foto: Stefan Linß

22.04.2019

Region

"Entspannung nicht zu erwarten"

Der Gewerkschaftsbund hadert mit der verfehlten Wohnungspolitik - auch in Kulmbach. In den vergangenen Jahren seien kaum noch Sozialwohnungen entstanden. » mehr

Im Spiegel geht es mit dem Bau der neuen Eigentumswohnanlage voran. Die 19 Wohnungen im "Schwanenhof" waren in kurzer Zeit verkauft.

14.04.2019

Region

Auf dem Wohnungsmarkt wird es knapp

Überall wird gebaut, doch trotzdem ist die Nachfrage größer als das Angebot. Bedarf an Mietwohnungen besteht im preiswerten Bereich ebenso wie bei luxuriösen Wohnungen. » mehr

Ein Musterbeispiel für die Arbeit der Wohnungswirtschaft: Mehr als 200 000 Euro hat sie in die Sanierung des Gebäudes am Kirchplatz investiert. Leiter Michael Dietel (rechts) und Liegenschaftsverwalter Heinrich Henniger haben noch viel vor mit den Häusern, die ohne Bürgerentscheid nicht mehr der Stadt gehören würden. Foto: Patrick Findeiß

28.03.2019

Region

"Alles, was vermietbar ist, ist weg"

Am 29. März 2009 stimmen die Münchberger gegen den Verkauf der städtischen Wohnungen. Es ist der bislang einzige Bürgerentscheid, und er wirkt noch heute. » mehr

Hausbau

20.01.2019

Deutschland & Welt

Ziel verfehlt? Baukindergeld vor allem für Kauf statt Neubau

Es soll Familien helfen, den Traum vom Eigenheim wahr zu machen - und ist heiß begehrt. Doch an der Wirkung des Baukindergeld gibt es Zweifel. » mehr

Frauenhaus in Berlin

31.12.2018

dpa

Wohnungsmangel verschärft Lage der Frauenhäuser

Frauenhäuser in Deutschland nehmen jedes Jahr Tausende Frauen auf, die vor gewalttätigen Männern fliehen. Oder sie versuchen es, denn die Plätze sind rar. 2019 soll ein Aktionsprogramm die Lage verbes... » mehr

Frauenhaus Berlin

31.12.2018

Deutschland & Welt

Wohnungsmangel verschärft Lage der Frauenhäuser

Frauenhäuser in Deutschland nehmen jedes Jahr Tausende Frauen auf, die vor gewalttätigen Männern fliehen. Oder sie versuchen es, denn die Plätze sind rar. 2019 soll ein Aktionsprogramm die Lage verbes... » mehr

Airbnb

13.12.2018

Deutschland & Welt

Airbnb muss Gastgeber in München offenlegen

Urlauber aus der ganzen Welt finden bei Airbnb im Internet private Unterkünfte - für die Anbieter der Wohnungen eine lukrative Einnahmequelle. An ihre Namen und Adressen darf jetzt die Stadt München. ... » mehr

Mietwohnungen in Köln

29.11.2018

Deutschland & Welt

Bundestag will neue Regeln gegen Wuchermieten beschließen

Schlangen bei der Wohnungsbesichtigung, Bewerbungsschreiben - und dann die Absage. Die Wohnungssuche ist vielerorts ein Hindernislauf. Und die Mieten klettern. Für Mieter gibt es nun einen Lichtblick:... » mehr

Wohnungsrenovierung

27.11.2018

dpa

Neue Rechte für Mieter kommen

Die «Mietpreisbremse» ist ein Lieblingsprojekt der SPD, dass Mieter vor überzogenen Forderungen von Hausbesitzern schützen soll. Lange war sie ziemlich wirkungslos, jetzt wird sie nachgeschärft. Der B... » mehr

Wohnungsrenovierung

27.11.2018

Deutschland & Welt

Künftig weniger Aufschläge für Mieter bei Modernisierungen

Die Mietpreisbremse ist ein Lieblingsprojekt der SPD, das Mieter vor überzogenen Forderungen von Vermietern schützen soll. Lange war sie ziemlich wirkungslos, jetzt wird sie nachgeschärft - dazu komme... » mehr

Wohnhäuser in Frankfurt

19.10.2018

Deutschland & Welt

Grüne: Bundesregierung bei Mietpreisbremse unverantwortlich

Die von der Bundesregierung geplante schärfere Mietpreisbremse wird nach Ansicht der Grünen-Bundestagsfraktion nicht für niedrigere Mieten sorgen. » mehr

Der Kampf gegen den Leerstand geht weiter - zeitgemäße Wohnungen und Gewerbeflächen sollen Innenstädte wiederbeleben. Foto: Florian Miedl

01.10.2018

Fichtelgebirge

Zwischen leergefegtem Markt und Leerstand

Der Wohnungsmarkt ist im Wandel: Während Städte wie Marktredwitz boomen, lässt der Aufwärtstrend andernorts noch auf sich warten. » mehr

Mietwohnung

20.09.2018

Bauen & Wohnen

Wo es hakt am Wohnungsmarkt

Auf nach Wunsiedel? Der bayerische Landkreis gehört zu den Regionen in Deutschland mit den niedrigsten Mieten. Doch die Flucht aufs Land ist nicht für jeden eine Option. Die Politik sucht Antworten au... » mehr

Mietshaus

08.09.2018

Deutschland & Welt

SPD will mit «Mietenstopp» Preisspirale unterbrechen

Aus der «Mietenbremse» soll ein «Stopp» werden. Die SPD-Spitze will die dramatische Lage am Wohnungsmarkt mit drastischen gesetzlichen Eingriffen lindern. Ob der Koalitionspartner da mitmacht? » mehr

Wohnungsgesuch

05.09.2018

Topthemen

Was Mieter künftig gegen Wuchermieten tun können

Ob als Single, Paar oder Familie, in vielen Städten ist die Wohnungssuche eine echte Tortur - und die Mieten klettern immer weiter. Immerhin: In Zukunft sollen Mieter mehr Rechte und Vermieter mehr Pf... » mehr

Prenzlauer Berg in Berlin

05.09.2018

Deutschland & Welt

Kabinett beschließt schärfere Mietpreisbremse

Der Kampf um knappe Wohnungen wird mancherorts erbittert geführt. Dutzende Interessenten kommen zu Besichtigungen, und dann verlangt der Besitzer eine Wuchermiete. Dagegen sollen sich Betroffene künft... » mehr

Interview: mit Thomas Edelmann

10.10.2017

Fichtelgebirge

"Ohne langen Atem und Geduld geht es nicht"

Thomas Edelmann ist Chef der Entwicklungsagentur im Landratsamt in Wunsiedel. Wir haben uns mit ihm über seine Ziele unterhalten. » mehr

Untervermietung

30.08.2017

Bauen & Wohnen

Wann eine Untervermietung nicht erlaubt ist

Mieter dürfen ihre Wohnung untervermieten. Unter zwei Voraussetzungen: Sie müssen ihren Vermieter fragen und ein berechtigtes Interesse haben. Wollen Mieter einfach nur die Wohnung behalten, kann ein ... » mehr

In manchen Städten im Landkreis werden die Wohnungen knapp. Foto: Matthias Bäumler

17.04.2017

Fichtelgebirge

Wohnungen werden knapp

Mittlerweile ist auch in manchen Orten im Landkreis der Mietmarkt angespannt. Vor allem die größeren Städte sind sehr beliebt. » mehr

Mietwohnungen in Frankfurt am Main

12.04.2017

dpa

Treiben Immobilienkonzerne die Mieten?

Börsennotierte Immobilienkonzerne sind Giganten auf dem deutschen Wohnungsmarkt. Kritiker werfen ihnen vor, sie würden die Mieten mit ihrer Marktmacht übermäßig anheben. Was ist dran an dem Vorwurf? » mehr

"Service-Wohnen" mit Parkcharakter verspricht der Planer: hier eine Teilansicht des Wohn- und Dienstleistungsgebäudes, das am Zeidlersberg oberhalb des Rosenthal-Theaters entstehen soll. Die Pläne stellte am Mittwochabend die Firma 3F Development aus Marktredwitz vor.

30.03.2017

Region

Markanter Wohnpark am Zeidlersberg

Im Stadtrat stellt Planer Eric Senne das Konzept für ein Wohn- und Dienstleistungsgebäude oberhalb des Rosenthal-Theaters vor. Und er stößt auf Wohlwollen. » mehr

Mieter bei Wohnungsbesichtigung

26.12.2016

Bauen & Wohnen

Mieter muss unzulässige Makler-Pauschalen nicht zahlen

Der Wohnungsmarkt wird immer dichter. Die Maklerkosten bei einer Vermittlung übernimmt für gewöhnlich der Vermieter. Da Makler aber die Nöte der Suchenden kennen, versuchen sie mitunter, unzulässige G... » mehr

Interessiert verfolgten die Zuhörer die Vorstellung des ISEK-Entwurfs durch Stadtplaner Ingo Quaas (rechts, stehend).

30.11.2016

Region

Trebgast soll attraktiver werden

Das "ISEK" ist fertig. Es zeigt die Potenziale der Gemeinde auf, sieht aber auch Handlungsbedarf. Die Liste der erwünschten Projekte ist lang. » mehr

Wer Sozialleistungen bezieht, muss gewisse Obergrenzen einhalten, wenn seine Miete von den Behörden ohne weitere Prüfung akzeptiert werden soll. Liegt der monatliche Preis für eine Wohnung über diesen Grenzen oder ist die Wohnung deutlich größer als vorgesehen, muss im Einzelfall geprüft werden.

29.04.2015

Region

Mehr Spielraum für sozial Schwache

Der Landkreis Kulmbach will seine Mietobergrenze für Bezieher von Sozialleistungen anheben. Am 11. Mai entscheidet der Kreisausschuss. Die Kritik der Sozialverbände so kurz vor der geplanten Erhöhung,... » mehr

Viele leere Wohnungen, Häuser in einem schlechten Zustand. Nur mit einer riesigen Kraftanstrengung kann dem Verfall entgegengewirkt werden. 	Foto: Bäumler

18.08.2014

Region

Neue Konzepte sollen Verfall stoppen

Der Wunsiedler Demografie-Manager Lothar Koppers wirkt in einer Enquete-Kommission des Landtags mit. Diese soll Lösungen für gleiche Lebensbedingungen in Bayern erarbeiten. » mehr

23.07.2014

Region

Heidel fordert moralische Unterstützung von Minister

Der Vorstand der WUN Immobilien sieht seine Arbeit wegen der Diskussionen über das Kommunalunternehmen gefährdet. Er entschuldigt sich zugleich bei Joachim Herrman für den "etwas emotionalen Brief". » mehr

Das Bild zeigt (von links) die vom Aufsichtsrat neu bestellten Mitglieder des Vorstands: Catrin Binder und Karin Fischer, Maria Goßler, Vorstandsprecher Reinhard Honig, Willi Goßler, der aus dem Vorstand ausschied, Geschäftsführer Heiko Stöhr und das neue Aufsichtsratsmitglied Rudi Beck. 	Foto: Annemarie Riedel

30.06.2014

Region

Der Bauverein baut neues Gebäude

Das Vorhaben in der Bauvereinstraße ist der Neubau der Genossenschaft seit rund 20 Jahren. Das alte auf dem Grundstück stehende Haus ist kaum noch bewohnbar. » mehr

Das ehemalige "Petit Paris" in der Sedanstraße: Es zählt zu den leerstehenden Häusern, bei denen Bürger den größten Handlungsbedarf sehen.	 Fotos (2): Giegold

20.12.2013

Region

Bürger bekämpfen Leerstände

Die Agenda 21 nimmt heruntergekommene Häuser in Hof unter die Lupe. Auf ihre Initiative hin wollen Bürger einen Verein gegen Schrottimmobilien gründen. » mehr

In manchen Straßenzügen bleiben die Schaukeln leer. In vielen Wohnblocks, wie hier in Marktleuthen, wohnen kaum noch Menschen. 	Foto: Florian Miedl

26.09.2013

Region

Makler machen Mut zur Lücke

Im Landkreis stehen viele Wohnungen und Häuser leer. Dennoch gibt es auch Städte, in denen es mehr Nachfrage nach als Angebote an passendem Wohnraum gibt. Schlecht sanierte Unterkünfte lassen sich heu... » mehr

Zwei Mitarbeiter von Feustel Gartenbau erstellen in der Ludwigstraße die Granitborde vor dem neuen Gewog-Gebäude. Die Gewog-Geschäftsführer Ulrich Beckstein (links) und Jürgen Becker (rechts) sowie Bürgermeister Michael Abraham freuen sich über den Baufortschritt.	Fotos: R. D.

23.08.2013

Region

Rossmann öffnet in vier Wochen

Derzeit gestalten die Bauarbeiter den Außenbereich für die Drogerie in Rehau. Von den elf neuen Wohnungen sind zehn bereits vermietet. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".