WORTSCHATZ

Dorcas Flomo beim Spielen mit den Dreijährigen aus der Kinderkrippe.	Foto: Schubert

02.09.2018

Münchberg

Kinder lernen Weltoffenheit

Dorcas Flomo aus Liberia hilft in der Stammbacher Kita Pusteblume mit. Durch den Kontakt schnuppert der Nachwuchs in fremde Kulturen. » mehr

"Vive la France!" Lektorin Karen Defour (links) weckte bei den Schülern des Otto-Hahn-Gymnasiums den Spaß an der Sprache des Nachbarlandes. Foto: pr

27.02.2018

Marktredwitz

Leicht und locker Französisch parlieren

Am Gymnasium in Marktredwitz macht das France Mobil Station. Es will für die Sprache und Kultur der Grande Nation sensibilisieren. » mehr

Das kleine 1x1

13.02.2018

Netzwelt & Multimedia

Mit Lernsoftware in der Schule gegensteuern

Wissenslücken bei Schülern müssen kein Drama sein - wenn man sie rechtzeitig entdeckt und Versäumtes oder nicht Verstandenes nacharbeitet. Lernsoftware kann dabei helfen - und Kinder wie Jugendliche z... » mehr

Ein gutes Beispiel für die Zusammenarbeit im Bündnis: Die Vorschulkinder der Kita werden von der Förderlehrerin der Grundschule, Vincenza Guadagnano (Mitte hinten), schon mit dem Ablauf in der Schule vertraut gemacht. Rechts KiTa-Leiterin Jacqueline Ramming.	Foto: Dieter Hübner

13.10.2017

Region

Trebgast hat Chancen auf Kita-Preis

Die Initiative "Gemeinde Trebgast" leistet Vorbildliches . Jetzt ist sie sogar Anwärterin auf den "Deutschen Kita-Preis". » mehr

Vorlese-Stunde in der Kita

23.03.2017

dpa

Kindergartenkinder profitieren von gemeinsamem Lesen

Dass Vorlese-Kinder besser in der Schule sind, wissen Forscher schon lange - und haben eine Vielzahl an Erklärungen. Nun haben Psychologen herausgefunden: Hilfreich ist es auch deshalb, weil die Kinde... » mehr

Gestatten, Primus: Der Einzelbaumschutz schützt Mensch und Holz.	Foto: Wolfgang Neidhardt

21.03.2017

Region

Die "Schürze" schützt Mensch und Baum

An einigen Staatsstraßen im Landkreis Wunsiedel stehen neue kurze Leitplanken. Sie dämpfen den Aufprall von Autos und sind die Alternative zur Säge. » mehr

Nun können die Lesestunden wieder in der Hofecker-Schule stattfinden. Eine Stitzecke mit bunten Stühlen hat der Verein Mentor-Lesespaß Hof beigesteuert. Vorsitzende Evelyn Wilma (links) und Liane Zapf begutachten Bücher und Spiele.

26.01.2017

Region

Eintauchen in die Welt der Buchstaben

Die Lesepaten sind zurück an alter Wirkungsstätte. In der Hofecker Schule beziehen sie ein schönes, ruhiges Zimmer für die Einzelbetreuung. » mehr

Der AWO-Kindergarten "Lummerland" ist die einzige "Sprach-Kita" im Landkreis Hof. Daniela Becher, links, vermittelt den Kindern Sprachkompetenzen. Zur kleinen Ernennungsfeier kamen auch Besucher: (hinten, von links) Bürgermeister Christian Zuber, Jugendstadtrat Ali-Cemil Sat, Kindergartenleiterin Kerstin Reuther, Sieglinde Schlegel, Elternbeiratsmitglied Anna Kießling sowie Usama und Yosva Alaskavi, Flüchtlinge aus dem Irak, mit den Kindern, die an der Sprachförderung teilnehmen. Foto: Helmut Engel

25.01.2017

Region

Neue Sprache soll zur Routine werden

Der Kindergarten "Lummerland" ist jetzt eine "Sprach-Kita". Ein Grundsatz lautet: über alles miteinander reden. » mehr

Der Mundartforscher, Kabarettist und Autor Eberhard Wagner erhält heute den Frankenwürfel. Foto: Ronald Wittek

10.11.2016

FP

"Für Mundart muss was getan werden"

Der Frankenwürfel wird seit 1985 jährlich am 11. November verliehen. Für Oberfranken bekommt ihn diesmal der Mundartforscher Eberhard Wagner. » mehr

Eine Urkunde bekamen die Fünftklässler der Sigmund-Wann-Realschule, nachdem sie sich dem Lesetest gestellt hatten. Foto: pr.

20.10.2016

Region

Schüler im Dienst der Forschung

Die Universität Münster testet die Lesekompetenz der fünften Klassen in der Wunsiedler Realschule und im Luisenburg-Gymnasium. Die Ergebnisse fließen in eine Studie ein. » mehr

Frankens kluge Köpfe

13.08.2016

FP

Frankens kluge Köpfe

Eine Ausstellung stellt Menschen vor, die aus der Region kommen und Ungewöhnliches geleistet haben. Günter Dippold errichtet ihnen ein sprachliches Denkmal. » mehr

Blumen pusten, ein spielerisches, effektives Training für die Mundmotorik. Die Logopäden Günter Hild und Mareike Haas achten bei ihren Behandlungen auf die Alltagstauglichkeit der Übungen.	Foto: Georg Jahreis

05.03.2016

Region

Mit Mut und Muskeln

Wie Flüchtlinge am besten Deutsch lernen können, erklären zwei Logopäden. Sie nehmen auch die deutsche Bevölkerung in die Pflicht. Die logopädische Arbeit ist sehr vielseitig. » mehr

Ivan Dusanek mit Männergesellschaft aus gebranntem Ton. 	Foto: asz

03.12.2014

Region

So nah mit Kunst verwandt

In der Kunstpassage ist eine neue Ausstellung zu sehen. Ivan Dusanek zeigt Bilder und Kleinskulpturen. » mehr

02.06.2014

Oberfranken

Die Luisenburg als ein Bollwerk nach Osten

Die Festspiele spielten in der Nazi-Ideologie eine besondere Rolle. Der Kulturverwalter sang ihr Lob mit militärischem Wortschatz. » mehr

07.05.2014

FP

Die faszinierenden Seiten des Barden

1700 Wörter soll William Shakespeare - zusätzlich zu seinem bestehenden immensen aktiven Wortschatz von mehr als 30 000 - erfunden haben, damit er das wiedergeben konnte, was er mit seinen Versen sage... » mehr

Siebenjährige lesen bereits Zeitung - bevorzugt natürlich die Kinderseite. 		Foto: Christine Wild

01.03.2013

FP/NP

Wissbegieriger Nachwuchs

Jeder zweite Jugendliche liest täglich Zeitung. Die Lektüre bildet und erweitert den Wortschatz, haben Forscher herausgefunden. Die Verlage reagieren darauf und erweitern ihr Angebot für Kinder. » mehr

27.12.2012

FP

Treffende Wahrheiten aus Kindersicht

Georg ist neu in der Klasse. Also eigentlich nicht Georg, so wie man es "normal" aussprechen würde, sondern "Dschorsch". Zu schwierig, befinden seine Klassenkameraden - und nennen ihn kurzerhand "Dsch... » mehr

27.12.2012

FP

Nämlich hat er eine Brille

Georg ist neu in der Klasse. Also eigentlich nicht Georg, so wie man es "normal" aussprechen würde, sondern "Dschorsch". Zu schwierig, befinden seine Klassenkameraden - und nennen ihn kurzerhand "Dsch... » mehr

Erfand das Esperanto: Ludwik Lejzer Zamenhof.	Archiv

13.08.2012

FP

Für alle Menschen - eine Sprache nach Plan

Vor 125 Jahren erschien das erste Regelwerk des Esperanto, vor 100 Jahren starb der Erfinder des Volapük: Besonders im 19. Jahrhundert bemühten sich Experten, ein von jedermann leicht zu erlernendes k... » mehr

Der Flurnamenstein "Blashütte" deutet darauf hin, dass am Thiersheimer Ortsausgang im 15. Jahrhundert mit wasserbetriebenen Blasebälgen Eisenverhüttung betrieben wurde.

24.01.2012

Region

Steinzeugen der Geschichte

Nach zwei Jahren Arbeit schließt das Projekt "Thiersheimer Flurnamensteine" vorläufig ab. Der Heimatforscher Siegfried Schelter errichtet rund um Thiersheim insgesamt 27 Steine, die auf historische Fl... » mehr

fprt_eckardt_110211

11.02.2011

Region

"Vielen fehlt der Wortschatz"

Die Landtags-SPD fordert, dass Kinder aus Migrantenfamilien vor der Einschulung Deutsch lernen sollen. Christa Eckardt, SPD-Stadträtin und Lehrerin an der Gutenbergschule, unterstützt diesen Vorstoß. » mehr

fpku_grass_220910

22.09.2010

FP

Wörtergeröll im Sprachgebirge

"Wortwegstrecken" über "Wörtergeröll" bewältigt er bei seiner "Wörtersuche" und "schwelgt in Wörtern", wenn er seine "Wortfelder bestellt". In und mit seinen Romanen hat Günter Grass immer zugleich Wö... » mehr

fpha_hawe_margarita_170610

17.06.2010

Region

Jugendliche in der Fremde zu Hause

Hof - Margaritas Werdegang ist erstaunlich. Die heute 13-Jährige kam vor fünf Jahren von Russland nach Hof. Kein Wort Deutsch gehörte zu ihrem Wortschatz. Gestern schrieb sie eine Deutsch-Schulaufgabe... » mehr

fpks_Stephanie_Pauli_060210

08.02.2010

Region

Der Mythos vom Jugend-Slang

Kulmbach - Zu gerne unterstellen Erwachsene den jungen Leuten, sie würden ihre ganz eigene Sprache sprechen. Unzählige Lexika gibt es auf dem Markt, die dem staunenden älteren Menschen die Welt der ju... » mehr

12.12.2009

Region

Kreditklemme für Sparkasse ein Fremdwort

Kulmbach - Die viel beschworene "Kreditklemme" der Wirtschaft ist sicherlich ein Kandidat für das "Wort des Jahres 2009", das nächsten Freitag offiziell gekürt wird. In Bankerkreisen würde man den Beg... » mehr

fpks_Die_Sandsteinmarter_10

17.09.2009

Region

Rätsel um die "Orschkerm"

Marktschorgast - Der Name, der in Marktschorgast immer noch für den Talweg von der Ziegenburger Straße aus gebräuchlich ist, sorgt unter Kennern des fränkischen Wortschatzes für ungläubiges Kopfschütt... » mehr

06.04.2009

Region

Grüne Damen für mehr Weltoffenheit

Kulmbach - "Wir wollen als Mandatsträger mehr Austausch zu sozialen Projekten", erklärte Dagmar Böhm von den Grünen die neue Initiative der weiblichen Mitglieder der Grünen. » mehr

fpsp_am_ts_140309

14.03.2009

FP-Sport

Jetzt kommen die Zugaben

In der Handball-Landesliga werden der ASV Auerbach (34:6 Punkte) und der TSV Rothenburg (30:8) den Titel wohl unter sich ausmachen. Um den dritten Platz kämpfen sechs Spieltage vor Saisonende noch dre... » mehr

fpha_do_tuerbl_160209

16.02.2009

Region

Wertvolle Zeit für Wortschatz und Wissen

Hof – An der Hofecker Schule hat sich die Idee von Margit Türbl bereits festgesetzt. Sie hat dort 42 aktive Helfer, kann sich in einem eigenen Raum ausbreiten und sogar auf Sponsoren zählen. » mehr

fpks_Kraus_eckert_sabine_25

25.07.2008

Region

„Geduld ist das Allerwichtigste“

Marienweiher – Mit einem großen Sommerfest feiert am morgigen Samstag das Wohn- und Pflegeheim für Erwachsene mit geistiger Behinderung der Arbeiterwohlfahrt in Marienweiher 15-jähriges Bestehen. » mehr

fpnai_bibliothek_210407

21.04.2007

Region

Damit Kinder mehr lesen

Lesen und Vorlesen ist für Kinder wichtig, weil damit der kindliche Wortschatz erweitert, das Sprachverständnis aufgebaut, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit geschult sowie die Fantasie und Kreativi... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".