Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WURST UND WURSTWAREN

Nicht nur die Halter von Schweinen in Stadt und Landkreis Hof müssen die Schweinepest fürchten. Die Maßnahmen zur Eindämmung eines Ausbruches würden jeden Landwirt betreffen, denn dann droht ein allgemeines Bewirtschaftungsverbot. Fotos: Köhler

27.09.2020

Hof

"Schweinepest wäre eine Katastrophe"

Die Region Hof ist bisher von der Seuche verschont geblieben. Aber die Verantwortlichen sind wachsam - ein Ausbruch wäre vor allem für Landwirte verheerend. » mehr

Auch das gibt’s: Metzger Matthias Freund zeigt eine Spaghetti-Bolognese-Bratwurst. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

24.09.2020

Oberfranken

Überleben mit der Viagra-Bratwurst

Schokolade in der Bratwurst? Oder doch eher Trüffel? Seit der Teilnahme am Bratwurstgipfel in Pegnitz ist die Experimentierfreude eines Metzgers aus Unterfranken nicht mehr zu bremsen. » mehr

Der neu gewählte Gesellschafterrat mit (von links) Robert Sroka vom Arbeitskreis Dorfladen Lorenzreuth, Doris Gimmel, Maria Albersdörfer, Roland Biersack, Carola Grünler und Karin Kukla-Fischer. Foto: Matthias Grünler

16.09.2020

Marktredwitz

Dorfladen ist auf der Zielgeraden

In Lorenzreuth öffnet bald ein Dorfladen. Dies ist ein wichtiger Baustein für die Nahversorgung. Die Initiatoren hoffen, dass die Bürger das Angebot auch nutzen. » mehr

Wildschweine

11.09.2020

Wirtschaft

Schweinepest: Bauern bangen um Exportgeschäft mit China

Die Ernährungsbranche ist in Sorge, wie sich der erste Fall der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland wirtschaftlich auswirkt. Vor allem weltweite Ausfuhren in wichtige Absatzmärkte sind bedroht. » mehr

Salat aus dem Automaten

10.09.2020

Ernährung

Wenn frischer Salat aus dem Automaten kommt

Es gibt Kaugummis, Zigaretten, Fahrradschläuche oder kleine Kunstwerke aus dem Automaten - und jetzt auch frischen Salat. In Nürnberg kann man diesen jetzt per Knopfdruck ziehen. » mehr

Salat aus dem Automaten

10.09.2020

Boulevard

Automat für frischen Salat

Es gibt Kaugummis, Zigaretten, Fahrradschläuche oder kleine Kunstwerke aus dem Automaten - und jetzt auch frischen Salat. In Nürnberg kann man diesen jetzt per Knopfdruck ziehen. » mehr

Dekoartikel aller Art und aus ganz verschiedenen Materialien gibt es auf der Gartenmesse.

Aktualisiert am 06.09.2020

Hof

Inspirierende Oase in den Saaleauen

Am Freitag hat die „Lebensart“-Messe an den Saaleauen in Hof ihre Pforten geöffnet. » mehr

Blaues Regionalfenster

03.09.2020

Ernährung

Zu wenig Klarheit bei regionalen Lebensmitteln?

Wenn Lebensmittel aus ihrer näheren Umgebung stammen, ist das für viele Kunden ein echtes Plus beim Einkauf. Es gibt dafür auch schon ein Logo. Verbraucherschützer sehen aber noch Verbesserungsbedarf. » mehr

Verbraucherschützer: Mehr Klarheit bei regionalen Lebensmitteln

03.09.2020

Wirtschaft

Regionales im Supermarkt soll klarer gekennzeichnet werden

Wenn Lebensmittel aus ihrer näheren Umgebung stammen, ist das für viele Kunden ein echtes Plus beim Einkauf. Es gibt dafür auch schon ein Logo. Verbraucherschützer sehen aber noch Verbesserungsbedarf. » mehr

Renate Degel, die stellvertretende Vorsitzende des Vereins "Bauernmärkte im Landkreis Hof", vor ihrem Hofladen in Schleeknock. Foto: Hüttner

28.08.2020

Naila

30 Jahre Bauernmarkt

Am 5. September feiert die Institution Geburtstag in Naila. Dabei gibt es etliche Überraschungen - und viele frische Erzeugnisse. » mehr

Vegetarische Produkte

28.08.2020

Wirtschaft

Der Appetit auf fleischloses Essen wächst

Gerade während der Corona-Krise hat der Verkauf von vegetarischen und veganen Lebensmitteln als Alternative zu Fleisch kräftig zugelegt - Marktbeobachter sehen einen Durchbruch raus aus der Nische. » mehr

Bis vor wenigen Tagen wurden noch Heidelbeeren zum Verkauf angeboten. Enkelin Katrin Beller wiegt noch ein Körbchen mit Blaubeeren ab.

16.08.2020

Kulmbach

Ein Paradies für kleine Hobby-Bauern

Weiderinder, Hofladen, Metzgerei, Partyservice: Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Purucker in Wirsberg hat viele Standbeine. Das jüngste ist ein Erlebnis-Bauernhof. » mehr

10.08.2020

Bayern

Ein positiver Befund bei Corona-Tests in 33 Fleischbetrieben

Bei weiteren Corona-Reihentests in bayerischen Fleischbetrieben ist nur eine weitere Infektion ermittelt worden. Seit Anfang Juni seien 5706 Menschen in 33 Schlachthöfen, Zerlegebetrieben sowie bei He... » mehr

Waltraud Wagner versucht, Plastik zu vermeiden. Dafür verzichtet sie auch auf Chips aus der Tüte. Foto: Hobmaier

07.08.2020

Hof

Kleine Schritte, große Wirkung

Plastikfrei im Alltag? Man muss es einfach machen! "Unverpackt-Läden" sucht man vielerorts noch vergebens, aber der Verzicht auf Plastik kann mit etwas Planung trotzdem funktionieren. » mehr

Schweine hängen im Schlachthof

25.07.2020

Wirtschaft

Werkvertrag-Verbot: Fleischbranche warnt vor höheren Preisen

Die deutsche Fleischwirtschaft hält das von der Bundesregierung geplante Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in ihrer Branche für verfassungswidrig. » mehr

Kartoffelchips mit Raucharoma

16.07.2020

Ernährung

Geräuchert oder gesprüht? Raucharoma ist nicht gleich Rauch

Es schmeckt zwar nach geröstetem Speck, Räucheraal und Gegrilltem. Doch nichts davon steckt in den Lebensmitteln, die mit Raucharomen aufgepeppt werden. Dabei müssen sie nicht mal geräuchert werden. » mehr

Die Fleischwarenfabrik Sauermann in der Blaich.

14.07.2020

Kulmbach

"Das geht doch auf keine Kuhhaut"

Anhand der wohl bekanntesten Kulmbacher Kuh geht Hermann Müller der gebräuchlichen Redensart "Das geht doch auf keine Kuhhaut" nach. Über die Skulptur selbst gibt es so einige Geschichten. » mehr

Neues Aldi Süd Logo

10.07.2020

Brennpunkte

Salmonellen-Verdacht: Aldi ruft Salami zurück

Aldi Süd ruft eine bestimmte Salamisorte zurück. Der Grund: Die Wurst könnte mit Salmonellen verunreinigt sein. » mehr

Interview: mit Otto Kreil, Jagdschutz- und Jägerverein Kulmbach

08.07.2020

Kulmbach

"Mehr Bio geht nicht"

Wildfleisch ist qualitativ und preislich für den Verbraucher interessant, sagt Jäger Otto Kreil. Er empfiehlt Reh und Wildschwein auch für den Grill. » mehr

Tierhaltung

03.07.2020

Brennpunkte

Koalition will grundlegenden Umbau der Tierhaltung anstoßen

Die Corona-Krise hat Missstände in Schlachthöfen offengelegt - aber auch großen generellen Preisdruck. Kommen nun umfassende Änderungen im Lebensmittelmarkt in Gang, über die seit langem gestritten wi... » mehr

Brötchen und Kuchen

23.06.2020

Ernährung

Verbraucher kaufen Lebensmittel häufiger online

Noch ist es eine Nische, aber Unternehmerin Julia Köhn ist überzeugt, dass künftig Lebensmittel viel mehr online bestellt werden. Corona habe diese Entwicklung beschleunigt. Auch Bäckereien und Fleisc... » mehr

Michael Holzmann vom Geflügelhof Holzmann kontrolliert den gut bestückten Automaten, der Eier, Honig und Nudeln bietet.	Foto: Hüttner

23.06.2020

Region

Bobengrüner Dorfladen öffnet seine Pforten

Die Dorfgemeinschaft des Bad Stebener Ortsteils nimmt ihre Versorgung damit selbst in die Hand. Viele regionale Produkte liegen im Automaten oder gegen Bezahlung in die Vertrauenskasse bereit. » mehr

Ungekühltes Fleisch und Wurst an A 93

08.06.2020

Region

A 93: Imbissbetreiber transportierte kiloweise ungekühltes Fleisch

Mehrere Kilogramm nahezu ungekühlte Fleisch- und Wurstwaren entdecken Schleierfahnder bei einer Kontrolle eines Kleintransporters am Sonntagmittag an der A 93. » mehr

Wurst- und Fleischwaren

29.05.2020

Deutschland & Welt

Ministerin stellt Ernährungsreport vor: Fleischkonsum sinkt

Deutschland ist Wurstland - oder etwa nicht mehr? Ernährungsministerin Julia Klöckner stellt am Freitag den Ernährungsreport 2020 in Berlin vor. » mehr

23.06.2020

Ernährung

Wie viel Salz ist noch gesund?

Essen ohne Salz? Für viele undenkbar. Wer es mit dem Würzmittel aber übertreibt, riskiert auf Dauer seine Gesundheit. Im Zweifel ist weniger hier mehr - und schmeckt am Ende sogar besser. » mehr

Kevin Krawietz

25.04.2020

Überregional

«Abschachteln» im Supermarkt: Neuer Job für Kevin Krawietz

Das Wort Service hat für Tennisprofi Kevin Krawietz derzeit eine ganz neue Bedeutung: In wettkampffreien Zeiten der Corona-Krise schlägt der 28-Jährige in einem Supermarkt auf. » mehr

Der Wochenmarkt in Presseck - rechts Bürgermeister Siegfried Beyer, links sein Nachfolger Christian Ruppert.	Fotos: Klaus Klaschka

06.04.2020

Region

Alles hängt von der Nachfrage ab

In Presseck tut sich derzeit einiges in Sachen Versorgung mit Lebensmitteln. Es gibt einen Wochenmarkt und Maria Lorenz bietet jetzt auch Dinge des täglichen Bedarfs an. » mehr

Lebensmittel

05.04.2020

Region

Lebensmittel-Spenden aus neuer Kneipe

Bedürftige können sich vor dem "Täubla" in Naila kostenlose Lebensmittel abholen. Ein engagiertes Helferteam stellt täglich neue Pakete zusammen. » mehr

Salz-Menge am Tag

27.03.2020

dpa

Sparsam salzen schont den Blutdruck

Speisesalz ist lebenswichtig - allerdings in der richtigen Dosierung. Denn zu viel Salz kann Herz und Kreislauf schaden. » mehr

Tanja Steimker-Seidel ist stolz auf ihren neuen Hofladen. Foto: Nieting

25.03.2020

Region

Mitten in der Krise öffnet ein neuer Hofladen

In Münchberg-Unfriedsdorf setzt die Familie Steimker ein bemerkenswertes Zeichen. Die Kunden bekommen hier täglich bis 21 Uhr frische Eier und Nudeln. » mehr

Pfarrerin Heidrun Hemme, links im Bild mit Verkäuferin Gudrun Kemnitzer, bietet zusammen mit dem Grafengehaiger Dorfladen "Unner Lädla" einen Einkaufsdienst für ältere und kranke Menschen an. Die kleinen Läden erleben während der Corona-Krise eine hohe Nachfrage. Foto: Stefan Linß/Archiv

Aktualisiert am 24.03.2020

Region

Größerer Ansturm als vor Weihnachten

In Zeiten der Corona-Krise besinnen sich die Menschen auf Einkaufsmöglichkeiten vor der Haustüre. Die Dorf- und Hofläden stellen sich den neuen Herausforderungen. » mehr

Aktualisiert am 23.03.2020

Region

Wochenmarkt in Kulmbach findet statt

Der Wochenmarkt auf dem Marktplatz in Kulmbach an diesem Mittwoch findet statt. Das gab gestern die Stadt nach Absprache mit dem Landratsamt mitgeteilt. » mehr

Jugend-Herbergsvater Jörg Ruckdeschel geht mit Zuversicht ins Jahr 2020, die Wunsiedler Einrichtung zählt zu den erfolgreichsten Landjugendherbergen in Bayern.

06.02.2020

Fichtelgebirge

Erfolgsgeschichte auf dem Katharinenberg

Seit vier Jahren ist Jörg Ruckdeschel Leiter der Jugendherberge in Wunsiedel. 2019 war das beste Jahr seit Bestehen der Einrichtung. » mehr

Einige Kandidatinnen und Kandidaten des SPD-Ortsvereins im Edeka-Markt von Murat Cankurt. Foto: pr.

05.02.2020

Region

Klein, aber sehr flexibel

Murat Cankurt bietet in seinem Edeka-Markt einen umfangreichen Service. Die SPD Thiersheim macht sich beim Besuch ein Bild von seinem Angebot. » mehr

Senf in verschiedenen Variationen

28.01.2020

dpa

Warum Flüssigkeit auf Senf nicht schlimm ist

Wer auf Speisen oder Lebensmittel gerne seinen Senf dazugibt, stutzt schon mal: Manchmal hat sich Flüssigkeit auf der gelben Masse im Töpfchen abgesetzt. Macht das den Senf schlechter? » mehr

Prof. Christian Sina

22.01.2020

Ernährung

Wie ungesund sind Fleisch und Wurst?

Die einen essen es gar nicht, für die anderen ist es unverzichtbar: Geht es um Fleisch und Wurst, kennen viele Menschen nur Extreme. Besser wäre aber oft ein Mittelweg. » mehr

Wochenmarkt

07.01.2020

Region

Hofer Wochenmarkt wechselt Standort

Für die restliche Wintersaison sind die Stände des Hofer Wochenmarkts ab Samstag rund um das Rathaus und in der Ludwigstraße zu finden. » mehr

Geschnittene Tomaten

02.01.2020

dpa

Beim Abnehmen ist Energiedichte wichtiger als Kaloriengehalt

Das Croissant, der Schokoriegel: Auch ein kleiner Snack hat oft jede Menge Kalorien. Richtig satt machen die kleinen Energiebomben aber nicht. Woran liegt das? » mehr

Andreas Fickenscher (Mitte) ist Brotsommelier und führt die Teilnehmer eines Lehrgangs für Genussbotschafter in die Geheimnisse der regionalen Küche und deren Vermarktung ein. Foto: Daniel Karmann/dpa

29.12.2019

Oberfranken

Die Region erschmecken

Genussbotschafter wissen, worauf es bei heimischen Spezialitäten ankommt. In speziellen Lehrgängen lernen sie, wie sie das auch nach außen vermarkten können. » mehr

Wildschweine

28.12.2019

Deutschland & Welt

Schweinepest-Ausbruch nur «Frage der Zeit»

Die Afrikanische Schweinepest grassiert weltweit. Dass sie auch in Deutschland irgendwann ausbrechen wird, daran haben Experten kaum Zweifel. Die Bauern verlangen nun weitere praktische und politische... » mehr

Aktualisiert am 10.12.2019

FP/NP

Nicht mehr tragbar

Die Unionsfraktion im Bundestag hat am Dienstag den Weg frei gemacht für ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung. Das klingt wie eine Selbstverständlichkeit. Schließlich hat Deutschland bereits 2... » mehr

Lebensmittelmarkt

09.12.2019

dpa

Zahl staatlicher Lebensmittelwarnungen vor Rekordhoch

Wurst-Skandal, Gammelfleisch und Milchrückrufe - Verbraucher werden immer häufiger vor dem Verzehr bestimmter Lebensmittel gewarnt. Welche Erklärung gibt es dafür? » mehr

Förstenreuther Advent mit besonderem Flair

02.12.2019

Region

Förstenreuther Advent mit besonderem Flair

In Förstenreuth hat der ,,etwas andere Weihnachtsmarkt" die Besucher in Scharen angezogen. Nicht Konsum und Kommerz sind hier angesagt, sondern Brauchtum zur Vorweihnachtszeit. In dem dichten vorweihn... » mehr

Wildschweinzaun

02.12.2019

Deutschland & Welt

Dänischer Wildschweinzaun ist fertig

Zwischen Dänemark und Deutschland steht jetzt ein Zaun: Ein guter Tag für Dänemark und den Schutz der Schweinefleischbetriebe dort, finden die einen. Andere bezweifeln den Sinn des rund 70 Kilometer l... » mehr

Nach dem Frühstück der Kinder wartet der Aufwasch. Heidi Herpich hat alles im Griff - sie wünscht sich aber jemanden zur Unterstützung. Dann wäre alles weniger hektisch. Foto: Hüttner

29.11.2019

Region

Wer hilft mit beim Schulfrühstück?

Heidi Herpich sorgt dafür, dass die Kinder der Schule am Martinsberg ein Frühstück bekommen. Sie hofft, jemanden zu finden, der dabei mithilft. » mehr

Kaufland-Leberwurst

27.11.2019

dpa

Kaufland ruft mehrere Sorten Leberwurst zurück

Kaufland hat für mehrere Sorten seiner hauseigenen Leberwurst einen Rückruf gestartet. Grund ist eine Unterbrechung der Kühlkette. » mehr

18.11.2019

FP/NP

Zu viel Wurstigkeit

Die amtliche Lebensmittelkontrolle liegt in Deutschland in der Verantwortung der Stadt- und Landkreise. Das passt nicht mehr in eine Zeit, in der viele Unternehmen ihre Ware in ganz Europa und darüber... » mehr

Input für die Kunst des Bierbrauens holt sich Unternehmer Alexander Iltyakov (zweiter von rechts) in der Hausbrauerei "Zum Gründla". Und erläutert Wirt Werner Pittroff (links daneben) und Stadtrat Ingo Lehmann (links) sein Vorhaben in der Heimat. Kameramann Lev Yozhakov (rechts) dreht darüber einen Werbefilm. Foto: Gabriele Fölsche

31.10.2019

Region

Bier soll Arbeitsplätze schaffen

Alexander Iltyakov ist im Gründla zu Gast und blickt den Brauern über die Schulter. Das Ziel des Unternehmers: die Verbesserung der Infrastruktur in seinem Heimatdorf in Russland. » mehr

Schweinepest in China lässt Fleischpreise in Deutschland steigen

30.10.2019

Deutschland & Welt

Preise für Wurst und Schnitzel schnellen in die Höhe

Die Schweinepest hat in China gigantische Schäden angerichtet. Der Weltmarkt kann die Versorgungslücke nicht füllen. Jetzt steigen auch die Preise beim deutschen Metzger. Wielange wird die Krise andau... » mehr

Dr. Claudia Thielen, die Leiterin der Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen, hat mit ihren Mitarbeitern neue Herausforderungen im Blick. Die Behörde mit Stammsitz in Kulmbach ist künftig auch für die großen bayerischen Schweine- und Rinderhaltungsbetriebe zuständig. Foto: Stefan Linß

21.10.2019

Region

"Schneller bei Betrieben sein"

Die Kulmbacher Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit erhält neue Kompetenzen. Leiterin Dr. Claudia Thielen setzt auf die Schlagkraft ihrer Mitarbeiter. » mehr

Hochprozentiges im Glas: Brenner Johannes Haas aus Pretzfeld (sitzend) stellt den angehenden Genussbotschaftern die oberfränkische Vielfalt an Bränden, Geisten und Likören vor und erklärt ihnen, wie eine Destille funktioniert. Fotos: Gertrud Pechmann; privat

18.10.2019

Oberfranken

Heimischen Spezialitäten auf der Spur

Probieren und studieren - das war Pflicht bei der Ausbildung der neuen Genussbotschafter für Oberfranken. Diese kennen sich nun gut mit Bier und Bratwurst aus. » mehr

Wursthersteller Wilke

14.10.2019

Deutschland & Welt

Wilke Wurst scheitert mit Eilantrag

Der wegen Listerienkeimen geschlossene Wursthersteller Wilke wehrt sich vor Gericht gegen Behördenanordnungen. Doch er scheitert mit seinem Eilantrag. Dabei werden erstmals Details bekannt, was die Pr... » mehr

^