Lade Login-Box.

ZEICHNER UND ILLUSTRATOREN

Jost Heyder: Ihm geht es ums Individuelle. Foto: asz

21.10.2019

Hof

Vom Auf und Ab des Lebens

Unter dem Titel "Figur im Doppelblick" stellen zwei Thüringer in Bad Steben aus. Die Vernissage endet in Abschiedsstimmung. » mehr

Sehr beeindruckt hat Autor Nils Oskamp die Schüler während seiner Lesung im Otto-Hahn-Gymnasium. Foto: Alfons Prechtl

20.10.2019

Marktredwitz

Klare Kante gegen Rechts

Comicautor Nils Oskamp informiert Gymnasiasten über den neuen Rechtsextremismus. Weil er als Jugendlicher selbst Opfer war, kämpft er heute um Aufklärung. » mehr

Die Tochter des Vercingetorix

14.10.2019

Boulevard

Adrenaline mischt neues Asterix-Abenteuer auf

Seit 60 Jahren verteidigen die eigensinnigen Gallier Asterix und Obelix ihr kleines Dorf. Und noch immer ist das Erscheinen eines neuen Comic-Bandes ein Großereignis. » mehr

"Hoftexplosion" lockt mit bunten Farben und musikalischen Highlights

04.10.2019

Hof

"Hoftexplosion" lockt mit bunten Farben und musikalischen Highlights

Nach der Eröffnung am Freitagabend ist beim Kulturfestival "Hoftexplosion" in den ehemaligen Fabrikhallen der Hoftex in der Schützenstraße auch am Samstag und Sonntag viel geboten. » mehr

Witzige und hintergründige Aphorismen Jean Pauls brachen schnell das Eis bei der Wirtshaus-Tour. Foto: Kuhn

20.09.2019

Kunst und Kultur

Mit Jean Paul gegen sprachliche Eintönigkeit

Wunsiedel - Vermeintlich schwere Kost in leichten Häppchen: Das war das Anliegen der "Jean-Paul-Guerilla", die zu Beginn der Jean-Paul-Tage in Wunsiedel mit "literarisch-musikalischen Interventionen" ... » mehr

"Ich habe quasi ein leeres Buch vollgemalt"

15.09.2019

Naila

"Ich habe quasi ein leeres Buch vollgemalt"

Erstmals gibt es die Flucht-Geschichte als Kinderbuch. Illustrator Torben Kuhlmann erzählt, warum er sich den Film von Bully Herbig bewusst nicht angeschaut hat. » mehr

Lucie Kazda schaut genau hin, auf die "Robinie am Zwinger", ein Werk von Günter Karittke. Die Künstlerin Kazda selbst stellt beim Thurnauer Kunstprojekt vier "Landschaften"aus. Foto: Andreas Harbach

11.09.2019

Kulmbach

Grafik und Lyrik vereint

Gefällig und ungewöhnlich zugleich mutet das Kunstprojekt "Gartenlust - Lustgarten" in der Kemenate von Schloss Thurnau an. Noch drei mal ist es im September zu erleben. » mehr

Kunstfotograf Jörg Schleicher stellt im Goetz-Areal in Brand aus. Foto: Jörg Schleicher

29.08.2019

Marktredwitz

Feine Fotografien und glänzendes Chrom

Oldtimerfreunde kommen morgen in Brand auf ihre Kosten. Im Goetz-Areal stellt zudem der Hofer Fotograf Jörg Schleicher aus. » mehr

William Kentridge

24.08.2019

Boulevard

Willliam-Kentridge-Ausstellung in Kapstadt

Er ist Zeichner und Bildhauer, Filmemacher, Regisseur: Der Südafrikaner William Kentridge zählt zu den vielseitigsten zeitgenössischen Künstlern. Seine Heimat würdigt ihn nun mit einer großen Schau. » mehr

Vor dem Gratis Comic Tag am 12. Mai Berlin

15.08.2019

Kunst und Kultur

Interview mit Olivia Vieweg: Zu wenige Frauen im Horrorfilm

Bereits mit ihrem gleichnamigen Comic über die Zombie-Apokalypse in Thüringen hat die Weimarerin Olivia Vieweg Erfolge gefeiert. Nun kommt die Verfilmung von «Endzeit» in die Kinos. Der Film dürfte au... » mehr

Jan Wittmann (links) und Christoph Skorupa freuen sich über die finanzielle Förderung des Film-Fernseh-Fonds Bayern (FFF Bayern) Bayern für ihre Computerspiel-Idee "A Friend Within".	Foto: Dirk John

11.08.2019

Hof

20.000 Euro für eine Spielidee

Zwei junge Oberfranken planen, ein Computerspiel bis zur Marktreife zu entwickeln. Dafür erhalten sie eine Förderung des Film-Fernseh-Fonds Bayern. » mehr

Ilja Repin

04.08.2019

Boulevard

Die Kunstwelt feiert den Maler Ilja Repin

Zum 175. Geburtstag des Malers Ilja Repin feiern Russland und die Ukraine den Künstler - jeder für sich. Seine Bilder lösen bis heute teils scharfe Reaktionen aus, bis hin zur Zerstörung. Der Vertrete... » mehr

Clemens Tönnies

02.08.2019

Wirtschaft

Tönnies entschuldigt sich für Äußerung über Afrikaner

Seine Aussagen beim einem Tag des Handwerks über die beste Hilfe für «die Afrikaner» wurden heftig kritisiert. Schalke-Aufsichtsratschef Clemens Tönnies bedauert nun seine Worte. » mehr

28.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 28. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Juli 2019: » mehr

Ohne ihre Stiftung und ihr unermüdliches, auch tatkräftiges Engagement gäbe es das Grafikmuseum in Bad Steben nicht: Wolfgang Schreiner und Ehefrau Stefanie Barbara. Fotos: asz

10.07.2019

Kunst und Kultur

Erfolgsgeschichte eines Museums

Seit 25 Jahren bereichert das Grafikmuseum Stiftung Schreiner in Bad Steben die Kunstszene der Region. Am Sonntag eröffnet nun die Jubiläumsausstellung. » mehr

Harry Weiß, Vorstandsmitglied der Sparkasse, vor den verbliebenen Intarsien von Max Wild. Oben ist die Limmersdorfer Tanzlinde zu sehen, unten die Marktgemeinde Thurnau.

03.07.2019

Kulmbach

Kunst - kurzlebig wie der Börsenkurs

Die Hauptstelle der Sparkasse war bei ihrer Fertigstellung im September 1969 reichhaltig mit Kunst ausgestattet. Die Werke überstanden die Zeit - jedoch nur zum Teil. » mehr

Guillermo Mordillo

01.07.2019

Boulevard

Zeichner Guillermo Mordillo gestorben

Giraffen, Herzen, Knollennasen: Sein wortloser Kosmos machte Mordillo weltberühmt. Mit 86 Jahren ist der Cartoonist nun gestorben. » mehr

Comic Con Germany - Lou Ferrigno

27.06.2019

Kunst und Kultur

MacGyver und Hulk besuchen Comic-Messe in Stuttgart

Fans von Comics und Science-Fiction werden am Wochenende zur Stuttgarter Messe pilgern. Es hat sich auch Besuch aus Hollywood angekündigt. » mehr

Richard Dean Anderson

27.06.2019

Boulevard

MacGyver und Hulk besuchen Comic-Messe in Stuttgart

Fans von Comics und Science-Fiction werden am Wochenende zur Stuttgarter Messe pilgern. Es hat sich auch Besuch aus Hollywood angekündigt. » mehr

So groß wie diese Anemone malt Katja-Katholing die Pflanzen eher selten - üblich ist der Maßstab 1:1. Foto: Gebhardt

24.06.2019

Hof

Malerei in allerhöchster Präzision

Einen sehr speziellen Beruf hat Katja Katholing-Bloss: Die Hoferin ist botanische Illustratorin. Sie malt Pflanzen so genau, dass man meint, sie vom Blatt nehmen zu können. » mehr

Judith Kerr

23.05.2019

Boulevard

Kinderbuchautorin Judith Kerr mit 95 Jahren gestorben

Das Kinderbuch «Als Hitler das rosa Kaninchen stahl» machte sie in Deutschland bekannt; die Engländer liebten ihre Bilderbuchgeschichten um einen Tiger und den Kater «Mog». Nun ist Judith Kerr im Alte... » mehr

Elfriede Dauer lädt interessierte Hobbykünstler und solche , die es werden wollen, zum "Genussmalen" nach Ludwigschorgast ein. Foto: privat

16.05.2019

Kulmbach

Malen und essen mit Genuss verbinden

Die Weismainer Künstlerin Elfriede Dauer lädt Kunstinteressierte und Liebhaber guten Essens zum "Genussmalen" nach Ludwigschorgast ein. Aquarellstifte, Kreide und ein Menü warten. » mehr

"Titanic - Das Erstbeste aus 30 Jahren" im caricatur museum frankfurt Frankfurt am Main

15.05.2019

Kunst und Kultur

"Titanic"-Ausstellung in München zeigt Karikatur und Satire

Das Valentin Karlstadt Musäum in München widmet dem Satire-Magazin «Titanic» eine Ausstellung. Unter dem Motto «Hier lacht der Betrachter» seien Zeichnungen aus vier Jahrzehnten zu sehen, teilte das M... » mehr

Museumsmitarbeiterin Monika Lang präsentiert eine der Reliefkarikaturen, mit deren Hilfe sich Blinde die Comics mit dem Tastsinn erschließen können. Foto: Harald Lang

20.04.2019

Kunst und Kultur

Ausstellung ehrt Plauener Zeichner

Schwarzenbach an der Saale - Einen besonderen Leckerbissen für Liebhaber historischer Comics hat das Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale zur Zeit zu bieten: eine Sonderausstellung zweier Ur... » mehr

Erich Ohser und Erich Knauf. Die Aufnahme entstand 1943 in Berlin Kaulsdorf. Dorthin, Am Feldberg 3, waren die beiden in Berlin ausgebombten Freunde gezogen. Scheinbar in Sicherheit.

17.04.2019

Kunst und Kultur

Erinnerungen an Erich Ohser

Das Erika-Fuchs-Haus zeigt eine Ausstellung über e.o. plauen. Der Schöpfer der "Vater und Sohn"-Geschichten nahm sich 1944 im Gefängnis das Leben. » mehr

Asterix und Obelix

10.04.2019

Boulevard

Neuer Asterix: Spannung um die Tochter eines großen Helden

Was passiert im neuen Asterix-Band? Autor Jean-Yves Ferri verriet ein wenig vom Inhalt. » mehr

Zdenek Miler und Maulwurf Krtek

25.03.2019

Kunst und Kultur

Miler-Enkelin verliert Streit um den «kleinen Maulwurf»

Mehr als sieben Jahre nach Zdenek Milers Tod dauert der Streit ums Erbe des Zeichners und Erfinders des «kleinen Maulwurfs» an. Ein Berufungsgericht in Prag sprach seiner Enkelin Karolina Milerova am ... » mehr

Schule kann so schön sein. Eine Messe der Frankenpost informiert am Sonntag Schüler und Eltern über alles, was es über den Schulstart und die richtige Ausstattung zu wissen gibt.	Foto: Adobe Stock_contrastwerkstatt

08.03.2019

Hof

"Tintenklecks" bietet, was Grundschüler brauchen

Die Frankenpost lädt zur großen Schulmesse in die Freiheitshalle ein. Geboten sind Infos vom richtigen Schulranzen bis zum richtigen Pausenbrot. » mehr

Star Wars

04.03.2019

Boulevard

Opulenter Prachtband: «Das Star Wars Archiv»

Der Mythos von «Star Wars» scheint ewiglich. Immer neue Generationen entdecken den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse für sich. Was man alles über das Universum der Sternenkrieger wissen muss - dafür ... » mehr

Axel Scheffler

01.03.2019

Boulevard

Axel Scheffler erwägt britische Staatsbürgerschaft

Vor 20 Jahren schuf der Zeichner Axel Scheffler das liebe Monster «Grüffelo». Das Bilderbuch, sagt er, sei eine eigenständige Kunstform - die leider oft nicht den nötigen Respekt bekomme. Scheffler le... » mehr

Tomi Ungerer

10.02.2019

Kunst und Kultur

Der unermüdliche Autor und Zeichner Tomi Ungerer ist tot

Manche sagen über ihn, er habe mehr als nur ein Leben gelebt: Tomi Ungerer ist für seine Kinderbücher bekannt - doch seine Arbeit war auch politisch und erotisch. Besonders am Herzen lag ihm die deuts... » mehr

Tomi Ungerer

09.02.2019

Boulevard

Der unermüdliche Autor und Zeichner Tomi Ungerer ist tot

Manche sagen über ihn, er habe mehr als nur ein Leben gelebt: Tomi Ungerer ist für seine Kinderbücher bekannt - doch seine Arbeit war auch politisch und erotisch. Besonders am Herzen lag ihm die deuts... » mehr

Simpsons_1

07.02.2019

Kunst und Kultur

TV-Serie «Die Simpsons» wird um zwei Staffeln verlängert

Nach mehr als 600 Folgen ist immer noch nicht Schluss. » mehr

90 Jahre lang gehen Tim und sein Hund Struppi schon auf Abenteuerreise. Foto: Casterman

10.01.2019

Kulmbach

"Weil viel Hirn dahinter steckt"

Zum 90. Geburtstag von Tim und Struppi spricht Christoph Hofmann über die Bedeutung von Comics. Der Kulmbacher Buchhändler liebt die Bildergeschichten. » mehr

27.12.2018

Marktredwitz

Karl Weiß stirbt mit 94 Jahren

Er war Heimatkundler, begnadeter Zeichner, Imkerpapst und vor allem ein leidenschaftlicher Marktredwitzer: Dr. Karl Weiß. Vor wenigen Wochen, am 10. Dezember, ist der studierte Zoologe im Alter von 94... » mehr

F.W. Bernstein

21.12.2018

Boulevard

F.W. Bernstein: Der Professor für komische Kunst ist tot

Mit seinen humorigen Reimen und Cartoons hat er dem muffigen Nachkriegsdeutschland den Garaus gemacht. F.W. Bernstein gehörte zu den Begründern der «Neuen Frankfurter Schule». » mehr

Für das Fräsen des Autos steht den Schülern eine neue CNC-Fräse zur Verfügung. Hannes Ludwig (vorne) probiert, zusammen mit seinen Seminarkollegen Marius Müller (Mitte) und Maximilian Berce (stehend), in deren Funktionalität einzufuchsen. Foto: Martin

23.11.2018

Hof

Formel 1 im Kleinformat

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Das Team SGH-Engineering des Schiller-Gymnasiums in Hof schickt zum dritten Mal ein aerodynamisches Miniatur-Auto ins Rennen. » mehr

Die Demokraten üben den Schulterschluss und laden alle Bürger ein, am Samstag für eine friedliche und offene Gesellschaft zu demonstrieren (von links): Nanne Wienands (Hofer Bündnis/Allianz gegen Rechtsextremismus), Petr Arnican (Deutscher Gewerkschaftsbund), Paul Göths ("Wunsiedel ist bunt"), Wilfried Kukla (Bayerisches Bündnis für Toleranz), Diakon Christian Neunes (Sprecher von "Wunsiedel ist bunt"), Pfarrer Jürgen Schödel (Evangelische Kirche Wunsiedel), Nils Oskamp (Comic-Künstler) und Manfred Söllner (Zweiter Bürgermeister der Stadt Wunsiedel).	Foto: Tamara Pohl

14.11.2018

Wunsiedel

Mit Zeichen und Zeichner gegen den Hass

Am Samstag wird die rechtsextreme Partei "Der dritte Weg" in Wunsiedel marschieren. Ein breites demokratisches Bündnis lädt zur Gegendemo ein. Dabei soll manchem ein Licht aufgehen. » mehr

In der Sonderausstellung zu Nils Oskamps Buch "Drei Steine" steht nicht nur eine lebensgroße Zeichnung des Protagonisten, sondern auch ein Diorama mit Adolf Duck. Die Ente mit Hitler-Bärtchen heißt die Gäste "willkommen im Teutschen Teich". Foto: Herdegen

15.10.2018

Fichtelgebirge

Mit dem Bleistift gegen Neonazis

Der Graphic-Novel-Autor Nils Oskamp liest in Schwarzenbach. Er sieht seine Comics als Türöffner, um bei jungen Leuten für Zivilcourage zu werben. » mehr

Johannes Heisig in seinem Atelier in Kyritz. Foto: Barbara H. Klemm

13.10.2018

Kunst und Kultur

Ein Meister des Porträts

Einen großartigen Maler, Grafiker und Zeichner präsentiert das Grafikmuseum in Bad Steben: Johannes Heisig. Der Mensch steht in seinem Werk im Mittelpunkt. » mehr

Buchmesse Frankfurt

10.10.2018

Boulevard

Georgien wirbt mit der Sprache für sich

Ehrengast Georgien will sich auf der Frankfurter Buchmesse kulturell in Europa verankern. In seinem Pavillon schlägt das Land eine Brücke - und setzt dabei auf sein einzigartiges Alphabet. » mehr

Alfred Kubin und der Blaue Reiter im Lenbachhaus

08.10.2018

Kunst und Kultur

Traumbilder: «Phantastisch! Alfred Kubin und der Blaue Reiter»

Der österreichische Zeichner Alfred Kubin und seine Verbindungen zur Künstlergruppe Blauer Reiter stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung im Münchner Lenbachhaus. » mehr

Künstler Dominik Lommer mit seinem Werk "American Theater".	Foto: asz

19.09.2018

Kunst und Kultur

Mit Verstand und Gefühl

Die Kunstgalerie Altes Rathaus zeigt ab Freitag um 18 Uhr neue Bilder des aus Naila stammenden Dominik Lommer. Titel der Ausstellung: "Weltanschauung". » mehr

Werner Rennen

03.09.2018

Boulevard

Volles Rooäää: Comiczeichner Brösel kesselt los

Ohauerha! Das Motorrad «Red-Porsche-Killer» schlägt erstmals den Sportwagen: Comiczeichner Brösel gelingt 30 Jahre nach dem ersten «Werner»-Rennen die Revanche gegen seinen Freund Holgi. » mehr

19.06.2018

Auf ein Wort

Zulässige Überzeichnung

Eine Karikatur des Zeichners Dieter Hanitzsch in der "Süddeutschen Zeitung" sorgte kürzlich für einen Eklat. Zu sehen war der israelische Regierungschef Netanjahu im Gewand der Eurovision-Song- Contes... » mehr

Rotraut Susanne Berner

10.06.2018

Kunst und Kultur

Katzen in der Bibliothek - Ausstellung "Stuben und Tiger" eröffnet

Ob rot gestreift, friedlich lächelnd, liebevoll schmusend, schwarz oder grau - die Illustratorin Rotraut Susanne Berner zeichnet seit mehr als 30 Jahren Katzen. » mehr

Jan Gulbransson mit seinem Best of Donald Duck zu Gast in der temporären Comic-Metropole Erlangen

29.05.2018

Kunst und Kultur

Jan Gulbransson präsentiert "Best of Donald Duck" in Erlangen

Ab dem 31. Mai ist der deutsche Disney-Zeichner Jan Gulbransson mit seinem "Best of Donald Duck" im Comic-Salon in Erlangen zu Gast. Es ist das größte Comic-Festival im deutschsprachigen Raum. » mehr

An zwei Kreuzungen in Plauen leuchten künftig die berühmten Figuren von e.o.plauen auf. Foto: Mädler (dpa)

06.05.2018

Hof

"Vater und Sohn" regeln Verkehr

Plauen - An zwei belebten Kreuzungen, die ins Plauener Zentrum führen, leuchten künftig die beliebten "Vater und Sohn"-Figuren des Zeichners Erich Ohser als Ampelmännchen auf. » mehr

Künstler Lutz R. Ketscher in Schwarzenbach an der Saale mit der Kassette, die seine "Collection" vorstellt. Foto: asz

18.04.2018

Kunst und Kultur

Der große Fang

Davon träumt jeder Künstler: dass sich einer, der viel Geld hat, in seine Kunst verliebt. Dem in Schwarzenbach an der Saale lebenden Maler Lutz R. Ketscher ist das passiert. » mehr

Der Mann mit dem Augenzwinkern: Klaus Häring.	Foto: Archiv

14.03.2018

Kulmbach

Trauer um Klaus Häring

Der Schnellzeichner, Illustrator und Grafiker mit Faible für Wagner ist nach längerer Krankheit gestorben. Den Pechgrabener werden auch viele Kinder vermissen. » mehr

Art Spiegelman

14.02.2018

Kunst und Kultur

Den Holocaust in Comics verarbeitet: Zeichner Art Spiegelman wird 70

Das Grauen des Holocaust hat Art Spiegelman im Comic thematisiert. Das gab viel Kritik, aber noch mehr Lob. Für seine «Maus» bekam Spiegelman sogar als erster Comic-Zeichner den Pulitzer-Preis. » mehr

Otto Waalkes in Rust

09.02.2018

Kunst und Kultur

Mehr als Ottifanten: Otto Waalkes als Zeichner in Frankfurt

Das Caricatura-Museum zeigt den Komiker Otto Waalkes als Maler und Zeichner. Ab dem 26. April sind dort 200 seiner Arbeiten zu sehen. » mehr

^