Lade Login-Box.

ZEICHNUNGEN

Albert Uderzo

24.03.2020

Boulevard

Asterix-Zeichner Albert Uderzo gestorben

Mit Asterix und Obelix ist der französische Zeichner Albert Uderzo weltberühmt geworden. Nun ist der Erfinder der Comic-Helden gestorben. » mehr

Thomas Hager, der Sohn des malenden Hofer Metzgers, vor Bildern seines Vaters.	Foto: asz

17.03.2020

Hof

Landschaften aus den Händen eines Metzgers

Er war Handwerker und malender Künstler. Beim Kunstverein Hof findet posthum die erste Bilderausstellung des Hofers Heinz Hager statt. » mehr

Peter Becker zeichnet Muster auf die Eiern, und seine Gattin Bärbel fräst sie in mühevoller Kleinarbeit aus. Foto: Langer

10.03.2020

Hof

Filigrane Kunst auf zarten Eierschalen

Die 83-jährige Döhlauerin Bärbel Becker und ihr Mann verwandeln Eier in kleine Unikate. Nun stellen sie ihr Schaffen bei einem Markt vor. » mehr

Schatten, Schemen, Silhouetten, in der Radierung und auf dem Glas: "Die Ankunft Ariels" steht über jenem Bild Adolf Schinnerers, das ganz ohne Engel auskommt - und das an einem von Düsternis, Enge und animalischer Menschlichkeit geprägten Ort entstanden ist: in einer Landshuter Kaserne 1916.	Foto: cp

09.03.2020

Hof

Düstere Einblicke eines Pfarrerssohns

Zu Lebzeiten ist Adolf Schinnerer berühmt und gut im Geschäft gewesen, heute kennt den Schwarzenbacher kaum noch jemand. Der Kulturkreis widmet ihm nun eine Schau - seiner Blickwinkel wegen. » mehr

"Schon wieder eine Verzierung abgebrochen": Unser Bild zeigt eine Thesing-Zeichnung mit "untergehendem Hakenkreuz" aus dem Jahr 1931. Fotos: asz

08.03.2020

Kunst und Kultur

Ein Maler und Moralist

Politische Karikaturen von Paul Thesing präsentiert der Kunstverein Hof von Mittwoch an. Der 1954 verstorbene Künstler besaß auch als Maler europäisches Format. » mehr

Peter Grieble

04.03.2020

Geld & Recht

Wie Kunst versichert werden kann

Wer wertvolle Kunstobjekte zu Hause hat, sollte sich absichern. Eine Hausratversicherung reicht häufig nicht aus. Spezielle Policen bieten hier meist die besseren Konditionen. » mehr

28.02.2020

FP

Museum Kloster Veßra zeigt Janosch-Werke in Sonderschau

Tigerente, der kleine Bär und Herr Wondrak: Arbeiten von Illustrator, Kinderbuchautor und Schriftsteller Janosch zeigt das Hennebergische Museum Kloster Veßra (Landkreis Hildburghausen) ab Sonntag. » mehr

Klaus Klein aus Bingen am Rhein erklärt einer Besucherin seine Technik. Foto: privat

25.02.2020

Region

Werke, die der Fantasie Freiraum geben

Noch bis zum 17. April ist in der Galerie Kotyba in Kulmbach die Werkschau 2020 zu sehen. Gezeigt werden Werke aus dem Bereich Malerei, Grafik, Zeichnung und Plastik. » mehr

23.02.2020

FP

Angermuseum zeigt Werke des Bildhauers Wieland Förster

Das Angermuseum in Erfurt ehrt den Bildhauer Wieland Förster zu seinem 90. Geburtstag mit einer Sonderausstellung. » mehr

Leonardo-Schau im Louvre

22.02.2020

Deutschland & Welt

Bei Leonardo nachts um halb vier

Das Louvre in Paris zeigt die Werke von Leonardo da Vinci. Die Ausstellung enthält mehr als 160 Exponate des Ausnahmekünstlers - und ist auf dem Weg, die meistbesuchteste in der Geschichte des Museums... » mehr

Jürgen Zinck (rechts) referierte über den bekannten heimischen Künstler Stephan Klenner-Otto. Dieter Krauß aus Kulmbach (links) ist fasziniert von der grotesken Tierparade vor fränkischer Szenerie. Fotos: Stephan Stöckel

21.02.2020

Region

Schaurig und dennoch ästhetisch

Dekan i.R. Jürgen Zinck referiert beim Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing über den Künstler Stefan Klenner-Otto. Sein Werk ist nicht nur surreal. » mehr

Hundertwasser

20.02.2020

Deutschland & Welt

Hundertwasser im Dialog mit Schiele

Kaum ein Künstler könnte angesichts von Klimawandel, Konsumkritik und Suche nach kreativen Lebensformen aktueller sein als Friedensreich Hundertwasser. Der vor 20 Jahren gestorbene österreichische Mal... » mehr

13.02.2020

FP

Unfallbilder aus der Schweiz – Ex-Polizist stellt in Erfurt aus

Erst spät ist Arnold Odermatt Ruhm zuteil geworden, aber der fiel gleich international aus. » mehr

Tatjana Hauptmann

01.02.2020

Deutschland & Welt

Illustratorin Hauptmann wird 70

Eine berühmte Geschichte, ein leeres Blatt: Was inspiriert eine Illustratorin, die bekannte Märchen neu zeichnen will? Tatjana Hauptmann ist seit fast 50 Jahren im Geschäft. » mehr

Christoph Meckel

30.01.2020

Deutschland & Welt

Schriftsteller und Grafiker Christoph Meckel gestorben

Das Werk von Christoph Meckel umfasst rund 60 Bücher. Sein Leben lang kombinierte der 84-jährige Dichtung und Grafik. Dafür wurde er zuletzt mit dem Ludwigsburger Antiquaria-Preis geehrt. Nun ist Meck... » mehr

Jan van Eyck

30.01.2020

Deutschland & Welt

Jan van Eyck: «Eine optische Revolution» in Gent

«Die größte Jan-van-Eyck-Ausstellung, die es je gegeben hat»: Damit wirbt die belgische Stadt Gent für den flämischen Maler. Anlass der Werkschau: Die Restaurierung seines berühmten Altars mit Überras... » mehr

In der Ära von Oberbürgermeister Erich Stammberger war Hans Stößlein (rechts) der Kulturreferent der Stadt Kulmbach. 1983 wurde Stößlein in den Ruhestand verabschiedet.	Foto: Stadtarchiv Kulmbach

29.01.2020

Region

Franken-Hans und das Burggespenst

Hans Stößlein wäre am 1. Februar 100 Jahre alt geworden. Er war nicht nur Heimatpfleger, Kulturreferent und Stadtschulrat, sondern auch Künstler und Mundartphilosoph. » mehr

Galerist Volker Zschäckel aus Leipzig mit Werner Tübkes 1980 entstandener Lithografie "Sieh doch die Harlekins". Foto: asz

27.01.2020

FP

Wie die alten Meister

Das Grafikmuseum Stiftung Schreiner in Bad Steben zeigt 81 Druckgrafiken von Werner Tübke. Der war berühmt als "alter Meister im 20. Jahrhundert". » mehr

Rückgabe von NS-Raubkunst an Armand Dorvilles

22.01.2020

Deutschland & Welt

Drei als NS-Raubkunst identifizierte Kunstwerke restituiert

Von den mehr als 1500 Werken aus dem Gurlitt-Fund sind bisher 13 als Raubkunst an die rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben worden. Darunter drei Werke aus der Sammlung Armand Dorville. » mehr

A.D. Trantenroth

15.01.2020

FP

Kunst aus der Zwischenwelt

In Bayreuth sind Werke von A.D. Trantenroth zu sehen. Die Ausstellung war lange geplant - doch im November starb der Künstler, der zuletzt bei Weißenstadt lebte. » mehr

Bei ihnen laufen die organisatorischen Fäden für den Kunstpreis zusammen (von links): Peter Nürmberger, Leiter des Fachbereichs Kultur bei der Stadt Hof, und Annie Sziegoleit, Vorsitzende des Kunstvereins Hof, im Hofer Rathaus vor Armin Sandigs Gemälden "Deckenbild, Barock" (aus dem Jahr 1996) und "Frühlingserwachen" (aus dem Jahr 1979). Foto: Sz.

09.01.2020

FP

650 Künstler wollen den Sandig-Preis

Ein Kunstpreis soll an den bedeutendsten zeitgenössischen Hofer Maler und Zeichner erinnern. Die Auszeichnung wird 2021 in der Freiheitshalle vergeben. » mehr

Gerhard Palder am Lesepult, daneben Stephan Klenner-Otto mit seiner Frau Ingrid und dem Hausherrn, Erich Hohenberger.

06.01.2020

Region

Lese-Sternstunde in Wartenfels

Das zweitägige Programm zu Jean Paul und die Ausstellung seines Illustrators Stephan Klenner-Otto lockt viele Interessenten in die alte Dorfschule. Faszinierend war die Lesung von Gerhard Palder. » mehr

01.01.2020

FP

Chemnitzer Karikaturist Rainer Bach gestorben

Der Chemnitzer Karikaturist und Cartoonist Rainer Bach ist tot. Der Künstler starb an Silvester im Alter von 73 Jahren nach einer langen Krankheit, wie seine Tochter der Deutschen Presse-Agentur am Mi... » mehr

Gute Vorsätze fürs neue Jahr

31.12.2019

Umfrage

Zum Abhaken: Anleitung für die perfekte To-do-Liste

Zettel, Journal oder App - die guten Vorsätze, Projekte und Ideen wollen festgehalten werden. Wie organisiert man sich am besten im neuen Jahr? Sind To-do-Listen sinnvoll oder mehr Frust als Lust? » mehr

David Hockney

26.12.2019

Deutschland & Welt

Pure Schönheit: Die Fensterbilder von David Hockney

Mit seinen Swimmingpoolbildern wurde David Hockney berühmt. Seit Jahren malt er bereits den Blick aus seinem Fenster. Eine Leinwand oder einen Skizzenblock braucht der Lieblingsmaler der Briten dazu n... » mehr

Cordula Nussbaum

19.12.2019

Familie

Anleitung für die perfekte To-do-Liste

Zettel, Journal oder App - die guten Vorsätze, Projekte und Ideen wollen festgehalten werden. Wie organisiert man sich am besten im neuen Jahr? Sind To-do-Listen sinnvoll oder mehr Frust als Lust? » mehr

Kunstsammler Hans-Joachim Goller (rechts) vor zwei Digitaldrucken von Aleš Svoboda (links), der aus Prag zur Ausstellungseröffnung in Hof anreiste, und dem Triptychon "Weg" des Malers Vaclav Malina. Foto: asz

18.12.2019

FP

"Wir können nur mit Kunst"

Tschechische Kunst aus der Sammlung Goller in Selb wird im Foyer des Festsaals der Freiheitshalle gezeigt. Ungegenständliches bildet den Schwerpunkt. » mehr

Gerhard Richter

16.12.2019

Deutschland & Welt

Unbekannte wollen Millionen für Richter-Frühwerk

Wie sauer Bier bieten Unbekannte seit Jahren auf dem Kunstmarkt ein Konvolut angeblicher frühen Zeichnungen von Gerhard Richter an. Sie wollen Millionen dafür haben. Der Star-Maler ist nicht erfreut. » mehr

Alfred Hertrich unterhält sich vor seinen Nordland-Gemälden mit der Zeichnerin Simone Cruz. Außerdem im Bild: eine Skulptur von Valeri Moskov sowie Bilder von Ruth Wunderlich (links) und Bernd Romankiewitz. Foto: asz

05.12.2019

FP

"Rot mit Rot" und weiße Lady

Mit 110 Arbeiten ist die Mitgliederausstellung "Kunstsaat" des Kunst- vereins Hof bestückt. Sehr viel Publikum kam zur Vernissage und war angetan von der hohen Qualität. » mehr

Hans Baldung Grien

28.11.2019

Deutschland & Welt

Heilige und Hexen: Hans Baldung Grien in Karlsruhe

Er war einer der ganz großen Renaissance-Künstler: Hans Baldung Grien. Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe vermittelt in einer hochkarätigen Ausstellung tiefe Einblicke in das schillernde Werk des Mei... » mehr

Museum of the City of the New York

21.11.2019

dpa

Kunst-Ausstellung zeigt Zahlen und Daten über New York

Einwohnerzahl, Sprachvielfalt, Wohndichte - zu jeder Stadt lassen sich eine Menge Daten zusammentragen. In der Metropole New York dürften die Zahlen allerdings besonders spannend sein. Künstler haben ... » mehr

Goya-Schau im Prado

19.11.2019

Deutschland & Welt

Prado feiert Jubiläum mit Goya-Schau

Der Prado zählt zu den wichtigsten Museen der Welt. Jetzt wird in Madrid der 200. Geburtstag gefeiert. » mehr

Die Sandmalerin Irina Titova.

15.11.2019

Region

Eine Welt zwischen Roman und Trickfilm

Irina Titova malt lebendige Geschichten aus Sand. Die 27-Jährige zeigt am 20. Januar ihre Show in Hof. Eine Kostprobe ihres Könnens zeigt sie im Video. » mehr

Die Ausstellung "fusion 25" bietet im Jean-Paul-Gymnasium Hof einen künstlerischen Blick auf das Schaffen der Schüler, die nun Besuchern offensteht. Unser Bild zeigt bei der Vernissage die Organisatoren und Gestalter (von links): Studienrat Stephan Strunz (Musiklehrer), Schüler Simon Thate (9. Klasse, musikalische Untermalung), Schulleiter und Oberstudiendirektor Stefan Klein, Oberstudienrat Markus Freidl (Kunstlehrer) und stellvertretender Schulleiter und Studiendirektor Mathias Seifert. Foto: Schaller-John

07.11.2019

Region

Zwischen Kunst und Musik

Seit 25 Jahren arbeiten der musische Zweig des Jean-Paul-Gymnasiums Hof und die Symphoniker- Musikschule zusammen. Zum Jubiläum zeigen die Schüler kreative Werke. » mehr

Sammler-Ehepaar Karl Kern und Claudia Uschakow vor Nowak-Bildern im Rosenthal-Theater. Foto: asz

05.11.2019

FP

Bilder aus bewegter Zeit

Landschaften und Akte, Politisches und Lustiges: Dem Künstler Bernhard Nowak war alles recht. Bilder von ihm zeigt der Kunstverein Hochfranken Selb im Rosenthal-Theater. » mehr

Oskar Schlemmer in Wuppertal

31.10.2019

Deutschland & Welt

Wuppertal zeigt Oskar Schlemmer

Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen: Über 200 Werke des Bauhaus-Künstlers sind ab 3. November im Von der Heydt-Museum zu besichtigen. Die Ausstellung dauert bis 23. Februar 2020. » mehr

Ausstellung "Inside Rembrandt 1606-1669"

30.10.2019

FP

Der Meister, der die Falten feiert - Rembrandt gegen den Jugendwahn

Was war eigentlich so toll an Rembrandt? Eine Ausstellung in Köln zeigt es jetzt. Und führt bei der Gelegenheit vor, dass früher keine jungen schönen Menschen hip waren, sondern alte. Es konnte gar ni... » mehr

Ausstellung "Inside Rembrandt 1606-1669"

30.10.2019

Deutschland & Welt

Rembrandt malte gegen den Jugendwahn an

Was war eigentlich so toll an Rembrandt? Eine Ausstellung in Köln zeigt es jetzt. Und führt bei der Gelegenheit vor, dass früher keine jungen schönen Menschen hip waren, sondern alte. Es konnte gar ni... » mehr

Stifte über Stifte, Pinsel und Federn: In seinem Atelier am Zeichentisch arbeitet Stephan Klenner-Otto an seinen Zeichnungen. Auch Aquarelle und Gemälde lassen sich bei ihm zu Hause entdecken. Fotos: Andreas Harbach

25.10.2019

Region

Menschenfreund mit Witz und Tiefsinn

Phantastischer Realist, Satiriker und Komponist: Das alles ist Stephan Klenner-Otto (60). Der Oberfranke mit Sinn für Humor bringt als Netzwerker Menschen zusammen. » mehr

Die Tochter des Vercingetorix

24.10.2019

Deutschland & Welt

«Die Tochter des Vercingetorix»: Der neue «Asterix» ist da

«Dong!» - «Paff!» - «Pock!» Der neue «Asterix» ist raus. Caesar zettelt mal wieder eine Intrige an. Und Obelix muss sich kritische Sprüche von jungen Umweltschützern gefallen lassen, wohin sein Appeti... » mehr

Da Vinci - Ausstellung im Louvre

23.10.2019

Deutschland & Welt

Leonardo-Schau: Mit Bangen und Zittern zum Riesen-Hype

Nach diplomatischen Streitigkeiten und Klagen hat der Louvre nun seine Leonardo-Retrospektive der Superlative eröffnet. Der «Salvator Mundi», das teuerste Werk der Welt, fehlt jedoch. Das Museum erwar... » mehr

Sie sind alte Freunde und Kunst-Fans: Ursel Hegels vom Hofer Kulturkreis und der Nailaer Tausendsassa Hannsjürgen Lommer.	Foto: cp

14.10.2019

Region

Der verschmitzte Porträtzeichner

Hannsjürgen Lommer ist künstlerisch für große Werke und viel Farbe bekannt. Am Donnerstag zeigt er beim Kulturkreis Hof, dass er auch mit wenigen Strichen Schönes schafft. » mehr

Azteken

10.10.2019

Deutschland & Welt

Zerstörter Glanz: Kunst und Kult der Azteken

Die Straßen übersät mit Leichen, eine jahrhundertealte Kultur zerstört: Vor 500 Jahren landete der spanische Eroberer Cortés im Land der Azteken und löschte das Volk in nur zwei Jahren so gut wie aus.... » mehr

Pieter de Hooch

07.10.2019

Deutschland & Welt

Aus dem Schatten Vermeers: Meisterwerke von Pieter de Hooch

Alltag im 17. Jahrhundert: Eine Frau schaut liebevoll auf ihr Kind, ein paar Dienstmädchen lachen. Meisterhaft zeigt der holländische Maler de Hooch intime Szenen. Jetzt wird er neu entdeckt. » mehr

HofTexplosion 5 - Samstag

07.10.2019

Region

Die Hoftexplosion erfindet sich jedes Jahr neu

Das Hofer Kunst- und Kulturfestival hat den eigenen Rekord gebrochen: Mehr als 5000 Menschen besuchten das Event am Wochenende. Ob es nächstes Jahr wieder stattfindet, ist ungewiss. » mehr

"Hoftexplosion" lockt mit bunten Farben und musikalischen Highlights

04.10.2019

Region

"Hoftexplosion" lockt mit bunten Farben und musikalischen Highlights

Nach der Eröffnung am Freitagabend ist beim Kulturfestival "Hoftexplosion" in den ehemaligen Fabrikhallen der Hoftex in der Schützenstraße auch am Samstag und Sonntag viel geboten. » mehr

Enthüllten gemeinsam die Ehrentafel neben dem Museumseingang (von links): EFBZ-Leiterin Caroline Pfeuffer, Museumsleiterin Dr. Sabine Zehentmeier-Lang, Bürgermeister Stefan Göcking, Heimatforscher Hans-Günter Tröger und Landrat Dr. Karl Döhler.

04.10.2019

Region

Gerätemuseum ehrt Gründerväter

Wurden die Initiatoren des Bergnersreuther Hauses bei der Jubiläumsfeier übersehen? Davon geht Hans-Günter Tröger aus. Auf ihn und seine Mitstreiter weist jetzt eine Tafel hin. » mehr

Ausstellung Else Lasker-Schüler

04.10.2019

Deutschland & Welt

Mittendrin in der Bohème-Szene: Else Lasker-Schüler

Sie sitzt in Kaffeehäusern, schreibt ergreifende Gedichte und ist streitlustig. Zum 150. Geburtstag bekommt die Dichterin Else Lasker-Schüler eine biografische Schau in ihrer Heimatstadt Wuppertal. Un... » mehr

Bildende Kunst trifft Kochkunst: Mit Peter Lauterbach hatten Mitglieder des Kunstvereins Bilder in Essbares umgesetzt, das von Models des CVG im Outfit von Edina Thern präsentiert wurde. Fotos: Klaus Klaschka

01.10.2019

Region

In Kulmbach lebt die Kunst

Vor zehn Jahren wurde der Kulmbacher Kunstverein gegründet, der inzwischen über 200 Mitglieder hat. Der Geburtstag wurde mit der Verschmelzung von Kunst und Genuss gefeiert. » mehr

"Selb 2023"-Geschäftsführer Pablo Schindelmann mit einer titellosen Zeichnung von Josef Hendel aus dem Jahr 1966, die Mädchen beim Reigen zeigt. Foto: kst

26.09.2019

FP

Auf Wiederentdeckungsreise

Josef Hendel aus Hranice wird in jungen Jahren als "entartet" ausgebremst. Heute ist er vergessen. Zwei Ausstellungen in Selb und Marktredwitz sollen das ändern. » mehr

Auf dem Gemälde warten die zwei Töchter des Künstlers auf die Fähre, die sie ans Urlaubsziel bringt: Robert Steidl vor einem seiner Gemälde in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Foto: asz

24.09.2019

FP

Momente des Alltags

Auch Unspektakuläres kann spannend sein. Das beweist Robert Steidl mit 27 Bildern in der Kunstgalerie Altes Rathaus. » mehr

23.09.2019

FP

Hitlers Einkäufer: Werke aus Gurlitt-Fund erstmals in Israel zu sehen

Bei der Suche nach NS-Raubkunst spielt Israel seit Jahren eine aktive Rolle. In Jerusalem wird nun erstmals ein Teil des Gurlitt-Funds ausgestellt. Die dort gezeigten Werke speziell stehen aber nicht ... » mehr

^