Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ZEIT DER AUFKLÄRUNG (1670 - 1779)

Ein windgetriebenes Butterfass vom Ingolstädter Künstler Thomas Neumaier.

09.08.2020

Münchberg

Neue Ausstellung in Kleinlosnitz

Eine Wanderausstellung ist ins Bauernhofmuseum in Kleinlosnitz eingezogen. Sie zeigt, wie sich das Bild von der Landwirtschaft in den vergangenen Jahrhunderten entwickelt hat. » mehr

Bezirksheimatpfleger Günter Dippol

23.01.2020

Kulmbach

Anekdoten über das "flüssige Brot"

Bezirksheimatpfleger Günter Dippold hält in Kulmbach einen Vortrag über die Kulturgeschichte des Bieres. Termin ist der 30. Januar. » mehr

27.08.2019

Auf ein Wort

Inhalte ohne Zensur

Immer wieder wird der Begriff Pressefreiheit ins Gespräch gebracht, doch häufig wird er nicht ganz richtig verwendet. » mehr

Ausstellung "Blockbuster Museum"

07.10.2018

Boulevard

Nach dem Ende der Blockbuster-Schauen

Die Zeit der Großausstellungen ist in vielen Kunstmuseen vorbei. Die Kosten sind zu hoch, die Städte zu klamm. In Wuppertal macht das Von der Heydt-Museum aus der Not eine Tugend. » mehr

Der Marktplatz um 1911 mit Blick in Richtung Forstamtstraße mit den Häusern (von rechts) Nummer 5 bis 8 und 9 bis 12. Repros: Siegfried Sesselmann

07.07.2017

Kulmbach

Mehrfach abgebrannt und wiedererbaut

Der Marktplatz von Stadtsteinach und seine anliegenden Häuser haben eine wechselvolle Geschichte. Am Wochenende ist das Stadtzentrum Schauplatz des großen Stadtfestes. » mehr

Rainhard Fendrich startet seine Deutschland-Tournee am 9. Februar in Hof. Foto: Andrea Herdegen

21.01.2017

Kunst und Kultur

Interview mit Rainhard Fendrich: "Das Erlebnis eines Konzerts kann man nicht downloaden"

36 Jahre Karriere als Sänger und Liedschreiber. Auf seinem 17. Album hat Rainhard Fendrich mehr zu sagen denn je. Ein Sonntagsgespräch über Flucht und Heimat, Pegida, Angst und Hass. » mehr

Ein Blick auf die Barockkrippe, in der das Weihnachtsgeschehen am Heiligen Abend in der St.-Jakobus-Kirche aufgebaut ist.	Foto: Bruno Preißinger

24.12.2015

Kulmbach

Krippe einst im Dornröschenschlaf

Die Christmette ist heutzutage etwas Selbstverständliches. Das war nicht immer so - zum Beispiel im Zeitalter der Aufklärung. » mehr

Einer der Solisten bei der "Händel-Gala" ist Ernst-Martin Eras, Oboe.

25.11.2015

Kulmbach

Ausflug in die Barock-Musik

Am Freitag gibt es bei den Kirchenmusiktagen in der Spitalkirche eine "Händel-Gala". Solisten sind Stephanie Krug, Hannah Liebler sowie Johanna und Ernst-Martin Eras. » mehr

Stimmte die Zuhörer nachdenklich: Eberhard von Gemmingen. 	Foto: remay

30.10.2012

Hof

Das Christentum in der Krise

Eberhard von Gemmingen sieht den Glauben in Europa schwinden. Die Ursachen reichen für den Theologen bis in die Zeit der Aufklärung zurück. » mehr

Sommer, Sonne, Seßlach - ein kühler Schluck in den Mauern des Städtchens ist allemal ein Vergnügen.

29.05.2012

Hof

CC'ler lieben den Landkreis

Die CC-Studenten zieht es hinaus vor die Tore Coburgs. Jahr für Jahr vergnügen sich mehr auf Dorf- und Stadtfesten. » mehr

fpku_liebschaften_150311

15.03.2011

Kunst und Kultur

Der Ekel vor einer Lust ohne Liebe

Hof - Jetzt bitte ein Mal tief Luft holen. » mehr

fpku_buecherwurm_140710

14.07.2010

Kunst und Kultur

Zweierlei Arten, ein Buch zu verschlingen

Ist es ein Mensch, ist es ein Tier? Auch Hektor Haarkötter legt sich nicht fest: In seinem Buch "Der Bücherwurm" weist er nach, dass es viele Spielarten solcher Lebewesen gibt. » mehr

fpmhz_völkel_211206

24.05.2007

Münchberg

Hansekogge und Gedankenfreiheit

Der in Münchberg aufgewachsene Markus Völkel ist Professor für Europäische Geistesgeschichte und Historische Methodologie an der Universität Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. » mehr

^