Lade Login-Box.

ZENSUR

Teenager mit Smartphone

06.03.2020

Familie

Sollte man mit seinem Kind auf Social Media befreundet sein?

Eltern können so peinlich sein - etwa, wenn sie ein altes Kinderbild in den Feed ihres Sprösslings posten. Doch wie sollten Eltern vertrauensvoll mit den Social-Media-Aktivitäten ihrer Kinder umgehen? » mehr

Fan-Protest

06.03.2020

Sport

Ultra-Fans drohen mit Protesten und Spielabbrüchen

Eine schnelle Rückkehr zur Normalität auf den Rängen der Bundesliga-Stadien wird es wohl nicht geben. Ein Großteil der Fanszene verweigert im Streit mit dem DFB den Dialog und setzt weiter auf Konfron... » mehr

1. FC Union Berlin - VfL Wolfsburg

01.03.2020

Hopp-Schmähungen überschatten Union-Punktgewinn

Union Berlin und der VfL Wolfsburg trennen sich mit einem Unentschieden. Doch das Sportliche gerät schon wieder in den Hintergrund. Erneut wird Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp beleidigt. Ein VfL-Profi f... » mehr

«Fidelio»

26.02.2020

«Fidelio» in London: Kaufmann, Kratzer und das «Prinzip Leonore»

Ein Highlight im Beethoven-Jahr: Zum 250. Geburtstag des Komponisten bietet das Royal Opera House in London eine Neuproduktion von «Fidelio» mit Jonas Kaufmann. Regie führt ein junger Deutscher. » mehr

«Fidelio»

26.02.2020

Kaufmann, Kratzer und das «Prinzip Leonore»

Ein Highlight im Beethoven-Jahr: Zum 250. Geburtstag des Komponisten bietet das Royal Opera House in London eine Neuproduktion von «Fidelio» mit Jonas Kaufmann. Regie führt ein junger Deutscher. » mehr

23.02.2020

Bad Steben: Müller will den Rücktritt Oelschlegels

Der Bad Stebener Gemeinderat Wolfgang Müller fordert Ralf Oelschlegel, den Vorsitzenden der Fraktion der Freien Wähler, nach einem angeblichen Streit um Wahlplakate zum Rücktritt auf. » mehr

Kerstin Dolde zu 60 Jahre Deutscher Presserat

17.12.2019

49 tote Journalisten

Fast die Hälfte der weltweit knapp 400 Journalisten hinter Gittern ist nach Angaben der Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) allein in China, Ägypten und Saudi-Arabien inhaftiert. » mehr

Erinnerung

17.12.2019

Seit Jahresbeginn wurden mindestens 49 Journalisten getötet

Journalisten leben weltweit weiterhin gefährlich. Zwar war die Zahl der getöteten Medienleute dieses Jahr rückläufig. Doch manche vermeintlich friedlichen Länder sind so gefährlich wie Kriegsgebiete. » mehr

Facebook

03.12.2019

Facebook muss Profil nach strittigem Beitrag entsperren

Er kritisierte die große Koalition und warnte vor Flüchtlingen mit «gewetzten Messern». Dafür sperrte Facebook das Profil eines Nutzers. Ein Gericht musste entscheiden, ob das in Ordnung war - oder Ze... » mehr

Putin

01.11.2019

Internet in Russland nun unter Staatskontrolle

Wird die Internetzensur in Russland auf eine neue Stufe gehoben? Ein umstrittenes Gesetz, welches Moskau die volle technische Kontrolle über das Internet ermöglicht, ist jetzt in Kraft getreten. » mehr

Aktivist Joshua Wong

29.10.2019

Hongkong lässt Aktivist Wong nicht bei Kommunalwahl antreten

Joshua Wong ist das Gesicht der Demokratiebewegung in Hongkong. Sein Treffen mit Außenminister Maas hat die Beziehungen zwischen Peking und Berlin abgekühlt. Löst sein Wahlausschluss neue Proteste aus... » mehr

Facebook-Gründer

18.10.2019

Zuckerberg verteidigt Umgang mit Politiker-Behauptungen

Facebook muss sich immer wieder gegen den Vorwurf verteidigen, man habe bei Meinungsmanipulationen zur US-Wahl 2016 tatenlos zugeschaut. Das soll sich 2020 nicht wiederholen. Das Netzwerk will sich ab... » mehr

Kalenderblatt

20.09.2019

Kalenderblatt 2019: 21. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. September 2019: » mehr

27.08.2019

Inhalte ohne Zensur

Immer wieder wird der Begriff Pressefreiheit ins Gespräch gebracht, doch häufig wird er nicht ganz richtig verwendet. » mehr

Twitter

09.07.2019

Twitter verschärft Regeln gegen Hasskommentare

Twitter geht schärfer gegen Inhalte vor, die sich gegen Religionsgemeinschaften richten. So sollen künftig Nachrichten gelöscht werden, in denen religiöse Gruppen mit Ungeziefer und ansteckenden Krank... » mehr

Elton John

01.06.2019

Elton John kritisiert Zensur schwuler Filmszenen in Russland

Küssende Männer, schwuler Sex und gleichgeschlechtliche Liebe - in der russischen Version des Films «Rocketman» über Elton Johns Leben fehlen einige Szenen. Der Popstar verurteilt dies als Zensur. Die... » mehr

28.05.2019

Zehntausende unterzeichnen Petition für Meinungsfreiheit

Nach der Äußerung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur «Meinungsmache» im Internet haben mehrere Zehntausend Bürger eine Petition für Meinungsfreiheit unterzeichnet. Die Youtuber Marmeladenom... » mehr

YouTube

28.05.2019

Tausende unterzeichnen Petition für Meinungsfreiheit im Netz

Nach der Äußerung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur «Meinungsmache» im Internet haben mehrere Zehntausend Bürger eine Petition für Meinungsfreiheit unterzeichnet. » mehr

Mischte mit seinem millionenfach geklickten Internet-Video über die "Zerstörung der CDU" insbesondere die Christdemokraten auf: Youtube-Star Rezo.

28.05.2019

Oberfranken

JU lehnt Zensur von Youtubern ab

Jonas Geissler, Vorsitzender der Jungen Union Oberfranken, distanziert sich von der Forderung der CDU-Spitze nach Regeln für Influencer. Auch Medienexperten kritisieren AKK deutlich. » mehr

Bibliothek

06.05.2019

FP

Liste verbotener Bücher online - Projekt durch documenta angestoßen

Zwei Jahre nach der documenta 14 in Kassel ist eine durch die Kunstausstellung initiierte Liste von 120.000 verbotenen Büchern online gegangen. » mehr

Protest gegen neues Urheberrecht

15.04.2019

dpa

Neues EU-Urheberrecht endgültig beschlossen

Die Copyright-Reform kommt - allen Protesten zum Trotz. Ausschlaggebend dafür ist auch die Haltung der Bundesregierung. Berlin präsentiert sogleich die eigene Lesart der Richtlinie. » mehr

Urheberrechtsreform

15.04.2019

Deutschland & Welt

Neues EU-Urheberrecht kommt mit deutschem «Ja, aber...»

Die Copyright-Reform kommt - allen Protesten zum Trotz. Ausschlaggebend dafür ist auch die Haltung der Bundesregierung. Berlin präsentiert sogleich die eigene Lesart der Richtlinie. » mehr

Aktualisiert am 24.03.2019

FP/NP

Übersteigerte Ängste

"Macht unser Internet nicht kaputt" mit Sprüchen wie diesen warnen Demonstranten. An diesem Dienstag will das Europaparlament über die Reform des Urheberrechts entscheiden. Kurz vor der Abstimmung mac... » mehr

Physiker-Protest

23.03.2019

Deutschland & Welt

Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Am Dienstag will das Europaparlament über die Reform des Urheberrechts entscheiden. Sie soll die Rechte von Autoren und Kreativen stärken. Kritiker fürchten Zensur. Kurz vor der Abstimmung machen Zehn... » mehr

Francesco Friedrich

21.03.2019

Überregional

Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Klassenbester: Die Bobfahrer mit allen Titel bei der WM. Doch auch Skispringer, Snowboarder, Rodler und Biathleten können mit den Noten für diesen Winter durchaus zufrieden sein. Doch eine Sportart be... » mehr

15.02.2019

FP/NP

Schluss mit Wildwest

Das Internet ist Fluch und Segen für alle Kreativen. Musiker, Journalisten und Künstler können mit einem Schlag weltweit bekannt werden. Es besteht aber beim Urheberrecht ein rechtsfreier Raum. Es dro... » mehr

10.12.2018

Deutschland & Welt

USA verhängen weitere Sanktionen gegen Nordkorea

Die USA haben gegen drei weitere Mitglieder der Führung Nordkoreas Sanktionen verhängt, unter anderem wegen Zensur und Verstößen gegen Menschenrechte. Die Personen hätten die brutale, staatlich verord... » mehr

EU-Parlament

12.09.2018

Deutschland & Welt

Europaparlament für Urheberrecht mit Leistungsschutzrecht

Seit Monaten wird heftig über die Reform des EU-Copyrights gerungen. Nun hat sich das Europaparlament geeinigt. Upload-Filter stehen nicht in dem Kompromiss - Kritiker warnen dennoch vor Zensur. » mehr

Kinostart - "The Cleaners"

07.09.2018

FP

Das große Löschen im Netz: "Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners" am 11. September 2018 im Ersten

"Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners" deckt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila auf, dem weltweit größten Standort für Content-Moderation. » mehr

Enoch zu Guttenberg

23.04.2018

FP

"Ich habe Angst um unsere Kultur"

Enoch zu Guttenberg hat seinen Kulturpreis Echo zurückgegeben. Im Gespräch macht er deutlich, weshalb er sich zu diesem drastischen Schritt entschlossen hat und warum er sogar an die Kanzlerin geschri... » mehr

Rapper Spongebozz alias Sun Diego

09.04.2018

FP

Rapper Spongebozz: Ausschluss von Kollegah und Farid Bang wäre Zensur

Der jüdische Rapper Spongebozz findet es trotz der Antisemitismus-Vorwürfe gegen Kollegah und Farid Bang richtig, dass die Echo-Nominierungen beider Musiker aufrecht erhalten bleiben. » mehr

Der Hofer Johann August Georg Wirth gehört zu den Vorkämpfern der Pressefreiheit in Deutschland.	Foto: Archiv

06.04.2018

FP/NP

Ein Privileg, kein Luxus

Journalisten, die jahrelang in Haft sitzen oder im Hundezwinger landen: Unsere Pressefreiheit ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein hart erkämpftes Gut. » mehr

Galerie in Manchester

02.02.2018

FP

Diskussion um abgehängtes Gemälde in Manchester

«Bringt die Nymphen zurück». So lautet ein Kommentar in der Manchester Art Gallery. » mehr

Debatte um Twitter

04.01.2018

dpa

Vorwurf der Zensur - Anhaltende Debatte um gelöschte Tweets

Ein neues Gesetz sollte dafür sorgen, Hass und Hetze im Internet zu unterbinden. Doch nachdem bei Twitter mehrere Nachrichten verschwunden sind, ist immer öfter von Zensur die Rede. » mehr

30.08.2017

FP

Kreml: Fall Serebrennikow hat nichts mit Zensur zu tun

Russlands Staatsführung hat den Zensurvorwurf im Fall des festgenommenen Starregisseurs Kirill Serebrennikow zurückgewiesen. » mehr

09.03.2017

Familie

Manchmal ist es gut, wenn einfach nichts passiert.

Unsere Autorin freut sich, wenn es mal alltäglich zugeht. Und das will sie aufschreiben. » mehr

07.02.2017

FP

Streit um «Matilda»: Russische Regisseure warnen vor Zensur

Russische Regisseure stellen sich hinter den neuen Film «Matilda» ihres Kollegen Alexej Utschitel und warnen vor Zensur. » mehr

14.04.2016

FP/NP

Böhmermann. Eine Klarstellung.

Kunst muss dürfen. Satire ist eine anerkannte Spielart der Kunst – und sie darf alles, solange sie keine Folteropfer, vergewaltigten Frauen oder missbrauchten Kinder verhöhnt. » mehr

29.10.2014

Oberfranken

Keine Einigung im Ebay-Streit

Per Gerichtsentscheidung will ein Händler einen Kunden zwingen, eine schlechte Bewertung beim Internet-Auktionshaus Ebay zu löschen. » mehr

Anna Brull             Jan Cornelius	kst

03.06.2014

FP

Aufruhr unter dem Deckmantel genialer Musik

Hof - Mit einem der großen Meisterwerke der Opernliteratur beschließt das Theater Hof die Spielzeit 2013/2014: "Die Hochzeit des Figaro" von Wolfgang Amadeus Mozart. » mehr

20.02.2014

Region

Fachschule stellt kritische Plakate aus

36 Schüler befassen sich im Unterricht mit Zensur und Propaganda. Die Ergebnisse ihrer Arbeit halten sie grafisch fest. » mehr

Beate Fischer mit alten, unkorrekten Ausgabe von Kinderbüchern. 	Foto: Rasp

28.05.2013

Region

Kunden wollen keine Zensur

In Literaturkreisen tobt eine Debatte über politisch korrekte Kinderbücher. Die Buchhändler in Marktredwitz halten es für übertrieben, dass die Verlage nun unverfängliche Texte herausbringen sollen. » mehr

Maximilian Kraus gestaltete ein Plakat, auf dem ein großer Pinsel zu sehen ist, der das Bild mit dem Wort "Zensur" überschreibt.	 Foto: Dick

15.05.2013

Region

Literatur verblasst zum Einheitsgrau

Am 10. Mai 1933 brennen in Berlin und in 21 weiteren Universitätsstädten Tausende Bücher. Dazu stellen Schüler der Fachschule Produktdesign Selb Plakate in der Hofer Sparkasse aus. » mehr

Gut zwei Dutzend Sammler fachsimpelten über und handelten um ihre Schätze beim großen Tauschtag am Sonntag. 	Fotos: Bäumler

08.04.2013

Region

Geschichte im Mikroformat

Die Mitglieder der Frankonia Wunsiedel und zahlreiche Aussteller zeigen seltene historische Dokumente. Nicht nur Briefmarkenfreunde sind davon beeindruckt. » mehr

Die Delegation aus China legte einen Zwischenstopp in Hof ein und ließ sich von Rainer Huebsch (Zweiter von rechts) das Konzept der Hofer Filmtage erläutern. 	Foto: Gödde

18.03.2013

Region

Chinesen staunen über die Filmtage

Eine Abordnung aus dem Reich der Mitte ist in Hof zu Gast. Rainer Huebsch vom Filmtage-Team erläutert der Delegation das Konzept der großen Traditionsveranstaltung. » mehr

13.01.2012

Leben in meiner Heimat

Realität besser als Umfrageergebnisse

Wunsiedel - Die Durchschnittsnote 3,67 hat die Stadt Wunsiedel bei der Fragebogenaktion der Frankenpost erhalten. Eine zu schlechte Zensur, wie einige Besucher der Diskussionsveranstaltung am Mittwoch... » mehr

Von Kerstin Dolde,  Leseranwältin

05.10.2011

Leseranwalt

Auf ein Wort

Demokratie und Pressefreiheit gehören zur Bundesrepublik Deutschland. Festgezurrt durch das Grundgesetz, tief verankert im Gewohnheitsrecht eines jeden Einzelnen scheinen diese Werte nie ernsthaft in ... » mehr

Julian Färber erhält sein Zeugnis aus der Hand von Schulleiter Lothar Braun.	Foto: S. H.

07.05.2011

Region

Gute Wünsche für die Zeit danach

Der letzte G 9-Jahrgang hat das Nailaer Hochfranken-Gymnasium verlassen. 22 von 76 Abiturienten schaffen eine Eins vor dem Komma im Abi-Zeugnis. » mehr

fpnd_do_dolde_2sp_180111

26.01.2011

Leseranwalt

Pressefreiheit oder Zensur?

Der Mann ist verärgert. Sein Leserbrief wurde gekürzt. Ein anderes Mal, so erinnert er sich, habe er etwas eingesandt, was nie veröffentlicht worden ist. Er sieht sich in seinem Recht auf Meinungsäuße... » mehr

fpku_jazz_4sp_220910_1

22.09.2010

Hofer Jazztage

Eine Art Elektrizität

Auftakt beim "Blauen Montag" im Theater: Das Festival beginnt nicht nur mit Jazz, auch mit Poesie. MIT BILDERN » mehr

fpnd_lerchenberg_260310

26.03.2010

Oberfranken

Bayerischer Rundfunk verteidigt Kürzung

München - Der Bayerische Rundfunk (BR) hat die Kürzung der Nockherberg-Sendung verteidigt. "Es ist eine Entscheidung der Redaktion und hat überhaupt nichts mit Zensur zu tun", sagte der im Januar 2011... » mehr

fpnd_nockherberg_070409

07.04.2009

Oberfranken

Verärgerte Nockherberg-Autoren schmeißen hin

München - Unter dem Vorwurf der Zensur haben die beiden Autoren und die Regisseurin des Singspiels beim "Politiker-Derblecken" auf dem Münchner Nockherberg ihren Rückzug erklärt. » mehr

^