ZIEGEN

Hans Hartmann ist nach einem Unfall im Alter von 76 Jahren gestorben.

23.09.2018

Kulmbach

Hans Hartmann ist tot

Der 76-jährige Landwirt aus Lindau starb wenige Tage nach einem Unfall mit seinem Traktor. In seiner Heimatgemeinde herrscht Betroffenheit. » mehr

Ziegen in New Yorker Galerie

10.09.2018

Kunst und Kultur

Ziegen in der Galerie

Ist das Kunst oder macht das nur "Määäääh"? Ein New Yorker Künstler sorgte jüngst bei der Eröffnung einer Galerie für tierisches Vergnügen bei den Besuchern. » mehr

Der Ziegenbock Alois fühlt sich pudelwohl als Familienoberhaupt seiner kleinen Herde in Kleinwendern. Foto: Florian Miedl

22.06.2018

Oberfranken

Ein Herz für bedrohte Tiere

Coburger Fuchsschaf, Thüringer Waldziegen, Rotvieh: Kleinwendern will in Vergessenheit geratene Tierrassen erhalten - und Bayerns erstes Arche-Dorf werden. » mehr

Flugzeug

31.05.2018

dpa

Airline-News: Neue Verbindungen und nonstop nach Tokio

Die Airlines erweitern wieder ihr Angebot: Reisende können etwa mit Ryanair demnächst von Stuttgart nach Marrakesch fliegen. Austrian Airlines führt eine Nonstop-Verbindung von Wien nach Tokio ein. Di... » mehr

Luchs Sami wartet schon gierig aufs Frühstück. Die ersten Happen bekommt er von Sandra Dollhäupl direkt durch die Gitterstäbe. Fotos: Uwe von Dorn

17.05.2018

Region

Füttern mit Fränklin

Sie kümmern sich um Affen, Ziegen und Co. Die Tierpfleger im Hofer Zoo leisten täglich harte Arbeit. Wie so eine Schicht im Zoo aussieht, weiß Leiterin Sandra Dollhäupl genau. » mehr

Die zweite Schicht der Schönwalder Kolpingsfamilie beim Bierbrauen in der Kommunbräu Rehau (von rechts) Jörg Landgraf, Jonas Wich, Matthias Dietrich, Jörg Wondra, Stefan Birkner, Edgar Kempf, Werner Eisert, Jonas Merz und Robert Frenzl. Foto: pr.

18.04.2018

Region

Brauen für den guten Zweck

Die Kolpingfamilie Schönwald ist bei der Kommunbräu in Rehau zu Gast. Die spendet die Teilnehmergebühren. » mehr

Etwa 40 Euro kostet es, einer Familie in Tansania eine Ziege zu besorgen. Die Schönwalder Kolpingsfamilie sammelt derzeit Spenden, um 90 Tiere kaufen zu können. Foto: Patrick Pleul/dpa

14.02.2018

Region

Kolpingsfamilie spendet Ziegen

Seit 90 Jahren gibt es die Institution in Schönwald. Zum Jubiläum wollen die Mitglieder etwas Gutes tun. Sie unterstützen ein Projekt in Tansania. » mehr

Frau mit Arganöl

10.10.2017

Reisetourismus

Wellen, Minztee und Kamele - Marokkos Atlantikküste

Ursprüngliche Küstendörfer, naturbelassene Strände und Surfparadiese: An Marokkos fast 2000 Kilometer langer Atlantikküste trifft der Orient in seiner ganzen Schönheit auf den tosenden Ozean. Hier rei... » mehr

Salz aus dem Meerwasser

08.06.2017

Reisetourismus

Urlaub auf der griechischen Insel Astypalea

In der Inselgruppe des Dodekanes liegt ein kleines Juwel: Astypalea. Dort ist vieles noch nicht touristisch erschlossen. Was für ein Glück ? für Insel und Touristen. » mehr

Judy Marie Guilford

13.04.2017

Reisetourismus

Mit Ziegen im Gepäck: Eine Wanderung durchs Oderbruch

Über Feldwege und den Deich führen Wanderungen mit besonderer Begleitung: Zwei Gastronomen wollen Besuchern die Landschaft des Oderbruchs näherbringen, ein ehemaliges Feuchtgebiet. Immer mit dabei: Zw... » mehr

Worauf es beim Schauspielern ankommt, erklärt Michael Lerchenberg.

07.04.2017

Fichtelgebirge

Mäh-Probe und Hufescharren

Die Luisenburg-Festspiele suchen Statisten für das Familienstück "Heidi". Beim Casting zeigen rund 40 Kinder der Regisseurin, wie gut sie Ziegen spielen können. » mehr

Sonja Schreier-Wegmann leitet die Hundeschule Neuzeit. Ihre beiden Labradore Alma (braun) und Paul (hell) können sich auf dem Trainingsgelände hier im Weiler richtig austoben.

06.10.2016

Region

Wer wohnt eigentlich...?

Der Weiler "Am Wendler" liegt nicht einmal zwei Kilometer von Oberkotzau entfernt. Hier lebt es sich wie in einer großen Familie. Und einen Grund zum Feiern gibt es in dieser Idylle immer. » mehr

Zickleinbratwürste stehen in Wartenfels auf der Speisekarte.

01.03.2016

Region

Köche, die auf Ziegen fliegen

In der heimischen Gastronomie hat bald das Zicklein Hochsaison. Die kulinarische Spezialität aus dem Frankenwald ist in diesem Jahr ein besonderer Genuss. » mehr

Der Wartenfelser FWV-Obmann Andre Hümmer ist sich sicher, dass der Rundwanderweg "Rund um die Gaaßleitn" seine Liebhaber findet. Foto: Klaus-Peter Wulf

01.10.2015

Region

Auf der Spuren der "Gaaßn"

Auch der Frankenwald- verein Wartenfels hat ein "Steigla" angelegt. Zu Hilfe kamen ihm dabei die Frankenwald- Ziegen vergangener Jahrhunderte. » mehr

Auf dem Weg zur "schwarzen Null"

08.09.2015

Region

Auf dem Weg zur "schwarzen Null"

Der Schlachthof in Kulmbach entwickelt sich: Nach dem Rekordergebnis von 2014 stehen die Zeichen in diesem Jahr noch besser. Ganz ohne Investitionen wird es aber nicht gehen. » mehr

Heidi, Lotte, Coco und Chanel haben auch ihren Platz im "Demenzgarten" des Seniorenstifts Martinsberg. Während der Bauarbeiten sind sie in einem Notquartier untergebracht. Aber auch diese übergangsweise Unterkunft ist selbstverständlich für die Bewohner zugänglich. Fotos: Hüttner

28.08.2015

Region

Vier Ziegen sind die Stars

Das Seniorenstift Martinsberg erweitert seinen Garten. Das Areal ist für Menschen mit Demenz eine kleine Oase. Neben vielen Pflanzen gibt es auch Tiere. » mehr

25 junge Tuareg machen eine Ausbildung zum Handwerker. Moughrouf Iglala will Mechaniker werden.

26.08.2015

Oberfranken

Kleine Schritte mit großer Wirkung

Der Ethnologie-Professor Georg Klute tauscht immer wieder seine Wohnung in Bayreuth gegen ein Nomadenzelt in Niger. Mit seinem Verein Tamat leistet er Aufbauhilfe in Afrika. » mehr

Zusammen mit seinem Border Collie Phil kümmert sich Peter Hagen um das Wohl seiner Schafe und Ziegen auf der Weide. Gestört wird die friedliche Ruhe in der Natur für den engagierten Züchter nur durch Reifenschlitzer, die in Selbitz ihr Unwesen treiben. Foto: flo

16.07.2015

Region

Reifenschlitzer stören sich an Schafzucht

Drei Mal machen sich Unbekannte in Selbitz in den vergangenen Wochen am Anhänger von Peter Hagen zu schaffen. » mehr

Die zwei neuen Ziegen "Coco und Chanel" auf den Findlingen haben Einzug im Seniorenstift Martinsberg gehalten und bilden nun mit Lotte und Heidi ein "meckerndes" Quartett. Das Freigehege bekam zudem ein Klettergerüst aus Birkenstämmen und eine Holzbox für Futterspenden, um die Gesundheit der Tiere nicht durch übermäßiges Füttern zu gefährden. Unser Bild zeigt die Heimleitung Petra Pilz und Petra Lang. 	Foto: Hüttner

30.05.2015

Region

Therapie-Tiere im Paragrafen-Dschungel

Fünf Jahre nach der nervenaufreibenden Anfangszeit haben sich die Haustiere am Seniorenstift Martinsberg etabliert. Demente Menschen profitieren vom Kontakt mit den Paarhufern. » mehr

Das Ziegengehege im "Garten der Erinnerung" des Seniorenstifts Martinsberg hat Zuwachs bekommen: Coco und Chanel, die sechs Monate alten Zwergziegen aus dem Streichelgehege des Hofer Kleintierzoos, sind bei den Ziegendamen Lotte und Heidi eingezogen und erfreuen sich bei den Senioren großer Beliebtheit. Auch Heimleiterin Petra Lang schaut gern bei den Tieren vorbei. 	Foto: Hüttner

30.04.2015

Region

Therapeuten mit Ziegenbart

Im Seniorenstift Martinsberg trällern nicht nur Kanarienvögel zur Freude der Bewohner ihre Lieder. Mit Coco und Chanel ist das Ziegen-Quartett im Tiergehege nun perfekt. » mehr

Martina und Dominik Greim im Stall ihres Ziegenhofes in Marktschorgast.

14.04.2015

FP/NP

Auf die Ziege gekommen

Dominik Greim betreibt bei Marktschorgast einen Ziegenhof. Dazu gekommen ist er mehr oder weniger durch Zufall. » mehr

Rings um den künftigen Märchentierpark entsteht zurzeit ein massiver Zaun aus Betonstein. Hier sägt einer der Bauarbeiter eines der Fertigteile zurecht. 	Fotos: Keltsch

03.11.2014

Region

Langsam erwacht das Märchenland

Am ehemaligen Hotel "Heimatliebe" in Sparneck haben die Bauarbeiten begonnen. Die Investorenfamilie aus Thüringen hat extra einen Lehrgang absolviert: Den braucht sie, um im Park Tiere halten zu dürfe... » mehr

Sie waren die Stars des Tages: die Schafe. Weitere Fotos unter www.frankenpost.de  		Fotos: Michael Meier

29.09.2014

Region

Ein Tag ganz im Zeichen der Woll-Lust

Mit dem Schaffest landet der FGV Brand einen Volltreffer. Besucher aus dem ganzen Fichtelgebirge genießen Schmankerln für Leib und Seele. » mehr

Harte Arbeit in Südtiroler Idylle: Manuela Goller recht am Steilhang über dem Bauernhof Heu. 	Foto: privat

30.07.2014

Region

"Interessanter kann Urlaub nicht sein"

Statt sich im Urlaub auf die faule Haut zu legen, hat Manuela Goller sechseinhalb Tage lang auf einem Südtiroler Bergbauernhof geschuftet. Zu ihren Aufgaben gehörte es, die Ziegen zu füttern, beim Käs... » mehr

Die Luchse locken die Besucher scharenweise in den Wildpark.

10.05.2014

Region

Elias ist der 10 000. Besucher

Der Wildpark Mehlmeisel bommt. Am Donnerstag erwartete den Jungen aus Mitterteich und seine Mutter eine Überraschung. Die Luchse Diana und Charles locken viele Besucher an. » mehr

Eines der Schmuckstücke der Sonderausstellung, die bis Januar im Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts zu sehen ist, ist dieses aus Einzelteilen zusammengesetzte Kaschmirtuch aus der Privatsammlung von Christa Knoll. 	Foto: Bußler

29.03.2014

Region

Schmuckstücke aus feinster Wolle

Das Textilmuseum Helmbrechts zeigt historische Kaschmirschals aus Indien und Frankreich. Die Sonderausstellung dauert bis zum Januar. » mehr

Erfolgreiche Zusammenarbeit (von links): Diplom-Ingenieurin (FH) Regina Saller vom Landschaftspflegeverband Hof, Beatrix Münzer-Glas vom Nordoberfränkischen Verein Hof und Diplombiologe Thomas Blachnik vom Naturschutzbüro  Blachnik in Nürnberg vor den Hofer Diabasfelsen. Der Saalehang Unterkotzau ist eine von 15 Biotopflächen mit hoher Bedeutung innerhalb Hofs. 	Foto: Köhler

26.03.2014

Region

Jetzt müssen die Ziegen ran

Das einzigartige Naturschutzprojekt "Diabas- felsen Hof" hat erste Erfolge. Den Experten ist es gelungen, mit der Kaukasus-Fetthenne einen Eindringling zurückzudrängen. » mehr

Debüt vor ausverkauftem Haus: Die Band "Crease Resistant" setzte einen furiosen Schlusspunkt unter das Kulturprogramm der Stadt Arzberg für 2013. Im Bild (von links): Pianist Thomas Kärner, Schlagzeuger Max Stock, Sängerin Muck Schemm, Gitarrist Jürgen Schenkl und Bandleader Thomas Pitzl. 	Foto: Bessermann

20.11.2013

Region

Musik für 35 Ziegen

Die neue Band "Crease Resistant" legt in der Arzberger Bergbräu ein furioses Debüt hin. Aus den Eintrittgeldern und dem Erlös der Bewirtung kommt eine stattliche Spende für das Aids-Projekt in Kenia z... » mehr

Schäfer Johannes Rudorfs Herde steht derzeit in den Egerauen bei Hendelhammer. Mithilfe des dort noch relativ üppigen Futterangebots will er Geld für den Kauf von Winterfutter einsparen. 		Foto: Florian Miedl

18.11.2013

Region

Vierbeiner halten die Büsche kurz

Johannes Rudorf ist von Beruf Landschaftspfleger. 70 Schafen und Ziegen sind für ihn im Einsatz. Derzeit steht seine Herde im Egertal bei Hendelhammer. » mehr

Zirkuschef Georg Frank (links) und seine Söhne sind jetzt zwar auf Unterstützung angewiesen, während sie im Winterquartier sind. Der Sommer ist für den kleinen Zirkus mit großer Tradition nicht gut gelaufen. Die Franks wollen ihr Geld aber am liebsten selbst verdienen und bieten jetzt an, in Schulen, Kindergärten, Seniorenheimen oder auch bei Weihnachtsfeiern und später im Fasching aufzutreten. 	Foto: Burger

15.11.2013

Region

Zirkus in alten Bauhallen

Der Zirkus Henry hat sein Winterquartier in Thurnau aufgeschlagen. Der Familienbetrieb hofft auf kleine Engagements, um nicht völlig ohne Einnahmen dazustehen. » mehr

16.11.2013

Region

Stadt steht weiter zur Windkraft

Der Selber Bauausschuss bekräftigt sein Ja zu den Windrädern bei Heidelheim, obwohl nicht alle Forderungen erfüllt werden. Das Vorranggebiet bei Heidelheim bleibt weiter im Regionalplan. » mehr

04.09.2013

Region

Ponyhaltung im Anwesen Neuhof weckt Bedenken

Am Stadtrand von Selb sollen ein Stall und eine Koppel entstehen. Stadträte im Ferienausschuss befürchten Missstände und Belästigung durch Geruch. Dennoch stimmen sie der Bauvoranfrage zu. » mehr

"Worte kann man nur finden durch eine Empfindung." Edeltraut Lutz hat ein Büchlein mit Gedichten und Prosa veröffentlicht.	 Foto: ah

22.05.2013

FP

Über Empfindungen zu Worten

Die Lyrikerin Edeltraut Lutz aus Bernstein hat jetzt Gedichte und Prosa aus sechs Jahrzehnten in einem Band zusammengefasst. Sie spannt damit einen luftigen, vibrierenden Lebensbogen. » mehr

17.02.2012

Region

Tierseuche: Weiteres Schaf missgebildet geboren

Das Veterinäramt bittet Tierhalter um ihre Mitarbeit. Das Schmallenberg-Virus kann Rinder, Schafe und Ziegen, aber möglicherweise auch Rehe befallen. Für Menschen besteht keine Gefahr. » mehr

Ein nicht alltäglicher Anblick: Schafe und Ziegen weiden rund um die Burgruine in Lichtenberg. Bürgermeisterin Elke Beyer machte sich ein Bild vor Ort und sprach mit dem Besitzer der Tiere, Peter Hagen aus Selbitz.	Foto: Hüttner

17.06.2011

Region

Mähen ohne schweres Gerät

Schafe und Ziegen halten das Gelände rund um die Burgruine Lichtenberg auf natürliche Weise in Schuss. Peter Hagen kommt mit seinen Tieren regelmäßig in die Stadt. » mehr

fpks_SeuszRichard_030311

05.03.2011

Region

"Teich im Niemandsland"

Der 71 Jahre alte Richard Seuß kennt das Biotop am Frauenreuther Teich so gut wie kaum ein anderer. Er hat dort als Junge seine Ziegen gehütet. » mehr

fpnai_thhDemenzgarten-Einwe

14.10.2010

Region

Gärtchen der Erinnerung

Die Zwergziegen Lotte und Heidi haben sich in ihrem neuen Zuhause im Seniorenstift Martinsberg gut eingelebt. Den Trubel zur Eröffnung des neuen Demenzgartens genossen sie sichtlich. » mehr

fpnai_Demenzhoch_240910

24.09.2010

Region

Lotte schafft Lichtblicke

Eine Zwergziege und ihr Nachwuchs lassen bei den Bewohnern des Seniorenstifts Martinsberg in Naila Erinnerungen wach werden. Die Tiere sind die "Stars" des neuen Demenzgartens. » mehr

fpmt_reiteins_260810

26.08.2010

Region

Auf dem Rücken der Pferde

Einen abwechslungsreichen Nachmittag haben im Rahmen des Waldershofer Ferienprogramms Rosalinde und Norbert Wegmann in Rodenzenreuth gestaltet. 25 Kinder interessierten sich für den Pony-Ferienhof. » mehr

18.08.2010

Fichtelgebirge

Eine Ziege als Brandstifter

Beim Vollbrand eines freistehenden Stalles im Bad Bernecker Ortsteil Wasserknoden ist am frühen Mittwochmorgen ein Sachschaden von 120.000 Euro entstanden. Alle darin untergebrachten Pferde und Ziegen... » mehr

fpha_rai_affe_180810

18.08.2010

Region

Vom Fischteich zum Zoo

Der Zoologische Garten ist rein zufällig entstanden. Mittlerweile ist er aus dem Bürgerpark Theresienstein nicht mehr wegzudenken und begeistert besonders die Kinder der Region. » mehr

fpha_rai_zoo_140610

14.06.2010

Region

Alpaka-Nachwuchs zum Zoofest

UNGEWÖHNLICH Da staunten sogar die Ziegen im Streichelzoo, als sie gestern von geschminkten Kindern gestreichelt und gefüttert wurden. Aber es ist ja auch nicht jeden Tag Zoofest. So gab es eine groß... » mehr

fpks_Herold8_210410

27.05.2010

Region

Ein Mann, der seine Berufung lebt

Kasendorf/Mainleus - Mit einem einzigen Schaf hat vor 46 Jahren alles angefangen: Walter Herold, damals sieben Jahre halt, hat seine Berufung gefunden: Schafhalter. Doch als Beruf wählte er als Jugend... » mehr

fparz_ziegel_211209

21.12.2009

Region

80 Ziegen für Aids-Kranke

Arzberg - Erfolg für das Ziegenprojekt für Aids-Kranke in Kenia, das der Arzberger Gemeindereferent Ulrich Frey ins Leben gerufen hat. An die von Bruder Haron Kamau begleiteteten HIV- und AIDS-Kranken... » mehr

08.07.2009

Region

Impfaktion problemlos abgeschlossen

Kulmbach - Rund 23 000 Tiere, darunter rund 19 500 Rinder sowie etwa 3500 Schafe und Ziegen, wurden in den vergangenen Monaten im Landkreis Kulmbach gegen die Blauzungenkrankheit geimpft. » mehr

fpha_am_gb_schwein_220609

22.06.2009

Region

Jeder will das Schweinchen streicheln

Köditz/Saalenstein - Seit Jahren beteiligen sich die Landfrauen im Kreisverband Hof des Bayerischen Bauernverbands an der 1998 ins Leben gerufenen Aktion "Kindertag auf dem Bauernhof". » mehr

fpnai_Pferde1_180509

18.05.2009

Region

Araber, Braune und Füchse sind die Stars

Selbitz - Das Wetter hätte schöner nicht sein können: Bei strahlendem Sonnenschein und einem angenehm lauen Lüftchen pilgerten am Sonntag hunderte Menschen zum Bauern- und Pferdemarkt nach Selbitz. » mehr

fparz_am_kenia1_291108

29.11.2008

Region

Mister Maingi, der Gutes getan hat

Arzberg – Körperlich ist er wieder da, sagt seine Frau Gabriele. Doch sein Herz und seine Seele sind mitunter noch weit weg: in Kenia. Für zwei Wochen war Ulrich Frey dort und hat jede Menge Eindrücke... » mehr

fpks_Kamerunschafe_201108

27.11.2008

Region

Gefräßige Schafe im Ziegen-Look

Grafengehaig/Kulmbach – Auf der Wiese hinter dem Haus von Martin Döring in Grafengehaig tollen seltsam-drollige Wesen umher – Schafe, die wie Ziegen aussehen. Die exotischen Tiere stammen aus Afrika. ... » mehr

fpst_kinder-vogel_270808

29.08.2008

Region

Vom Nandu bis zum Wolpertinger

Schönwald – Exotische Pflanzen, faszinierende Tiere und eine Sammlung bunt glitzernder Mineralgesteine. Im Vogel- und Tierpark in Schönwald kommen alle Besucher auf ihre Kosten. » mehr

fpha_am_sw-impfung_260808

26.08.2008

Region

„Kein Risiko für den Menschen“

Hof – Bundesweit werden derzeit Rinder, Schafe und Ziegen gegen die Blauzungenkrankheit geimpft. Mit dieser Pflichtimpfung will der Gesetzgeber einer weiteren Verbreitung dieser Tierseuche endgültig d... » mehr

fpks_KT37_300708

22.08.2008

Region

Wenn Bock Max kuscheln will. . .

Untersteinach – Mit seinem großen Herz für Tiere hat Heinz Weigel aus Untersteinach nicht nur für sich selbst ein kleines Paradies geschaffen, in dem alle möglichen Tiere von Hühnern über Hasen, von S... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".