ZOOS UND TIERPARKS

Mückenfalle

31.08.2018

Wissenschaft

West-Nil-Virus: Mückenfallen zur Ursachenforschung

Nach dem bundesweit ersten Nachweis des auch für den Menschen gefährlichen West-Nil-Virus haben Experten im Zoo von Halle zehn spezielle Mückenfallen installiert. Damit wollen sie klären, wie der Bart... » mehr

Wildtiere bitte nicht füttern

27.08.2018

Tiere

Wildtiere leiden unter falschem Futter

Nudeln, Brötchen, Apfelstücke - immer wieder bringen Tierpark-Besucher Futter von Zuhause mit. Aber die vermeintlichen «Leckerchen» bekommen Wildschweinen, Rehen oder Enten oft gar nicht gut. » mehr

Zoologischer Garten Hof dankt seinen Spendern

24.08.2018

Hof

Hofer Zoo freut sich tierisch

Spenden und Zuschüsse ermöglichen Investitionen in die Anlage. Auch die Mitarbeiter profitieren von den Zuwendungen. » mehr

Anne Kliegel aus Hof ist aktives Mitglied im Landesbund für Vogelschutz und fütterte täglich den Rehauer Jungstorch.	Foto: Preißner

16.08.2018

Rehau

Happy End für Ausreißer-Storch

Ein Jungstorch ist aus seinem Rehauer Nest geflohen. Dass er nun in guten Händen ist, hat er einer Vielzahl von Ehrenamtlichen zu verdanken. » mehr

Um ein Kamel ging es in einem Rechtsstreit in Weiden. Foto: dpa

06.08.2018

Wunsiedel

Ein Kamel ist keine Kuh

Mit exotischer Materie befasst sich das Landgericht Weiden. In Wiesau starb 2016 Kamelstute Nele. Die Besitzerin verklagt den Tierarzt. » mehr

Eisbar Angiyok

25.07.2018

Reisetourismus

Drei kalte Ziele in Berlin

Touristen in Berlin ächzen dieser Tage bei Temperaturen von mehr als 30 Grad. Doch einige Attraktionen versprechen Abkühlung - und empfehlen teils sogar Winterjacke und Handschuhe. » mehr

Mehr Durchblick für E-Bike-Fahrer

11.07.2018

Region

Mehr Durchblick für E-Bike-Fahrer

Motorisierte Fahrräder werden immer beliebter. Dennoch fällt es schwer, alle öffentlichen Ladestationen ausfindig zu machen. Das Landratsamt will Abhilfe schaffen. » mehr

Mitreden und mitbestimmen - bei der jüngsten "Sitzung" des Kinderparlaments trugen Kinder aus Hofer Grundschulen und Kindertreffs ihre Anliegen den Verantwortlichen der Stadt vor. Foto: Ertel

04.07.2018

Region

Kinder reden Klartext

40 Grundschüler bringen ihre Anliegen im Rathaus Hof vor. Die Jugend will günstiger ins Bad, ärgert sich über Hundekot und will mehr Tiere im Zoo. » mehr

Juneau in Alaska

23.05.2018

dpa

USA-Infos: Gefängnis-Museum, Kinderzoo, Alaska-Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrttour nach Alaska - das scheint irgendwie im Trend zu liegen. Denn dort werden so viele Touristen wie noch nie erwartet. Neue interessante Reiseziele in den USA sind zudem ein Gefängnis-... » mehr

Der Beruf des Tierpflegers ist ein Knochenjob. Zusätzlich muss es meist noch schnell gehen.

17.05.2018

Region

Füttern mit Fränklin

Sie kümmern sich um Affen, Ziegen und Co. Die Tierpfleger im Hofer Zoo leisten täglich harte Arbeit. Wie so eine Schicht im Zoo aussieht, weiß Leiterin Sandra Dollhäupl genau. » mehr

13.05.2018

FP

Dixieland Festival Dresden beginnt im Zoo

Mit einem Familienkonzert im Dresdner Zoo hat am Sonntag das Internationale Dixieland Festival in der Elbestadt begonnen. » mehr

Hier saß Eugen Fischer noch fest im Sattel: Das Bild entstand nach einem Einbruch im Zoo voriges Jahr. Nach dem Tod von Janusz Gutkowski im April 2017 hatte Fischer die Leitung vorübergehend übernommen. Fotos: Ertel/Archiv

26.04.2018

Region

Zooleiter tritt nach Streit vorzeitig ab

Nach einem Streit mit Handgreiflichkeiten ist Eugen Fischer nicht mehr Chef des Zoos. Seinen Posten als Vorsitzender der Zoologischen Gesellschaft behält er vorerst. » mehr

Neues aus Australien

08.03.2018

dpa

Neues aus Australien: Outback-Abkürzung und Löwentunnel

Australien fasziniert vor allem durch eine abwechslungsreiche Natur. Ob beim Schwimmen mit Buckelwalen, einer Tour zum heiligen Ayers Rock oder einem Roadtrip ins Outback - Australien bietet eine Füll... » mehr

06.04.2018

Tiere

Tierheim, Zoo, Wildtierprojekt: Mit Patenschaften Gutes tun

Ob Hund, Erdmännchen oder Schneeleopard: In Zoos und Schutzeinrichtungen können Tierliebhaber Patenschaften übernehmen. Doch für wen eignet sich eine solche Patenschaft, und welche Unterschiede gibt e... » mehr

Eigentlich als Abschluss der Innenhofkonzert-Reihe gedacht, aber schnell zum eigenständigen Selbstläufer geworden: das Saaleauenfest. Vom 10. bis 12. August wird das Saaleufer heuer wieder zur Begegnungsstätte für alle Hof-Urlauber.	Fotos: Archiv

29.01.2018

Region

Die nächsten Hof-Erlebnistage

Zu den Aufgaben des Stadtmarketings gehören strategische Ausrichtung, überregionale Anzeigen oder Fortbildungen. Am meisten Beachtung findet es aber mit seinen Events. » mehr

23.01.2018

Region

Zuschuss für den Hofer Zoo steigt deutlich

Die günstige Haushaltslage macht es möglich: Bei den freiwilligen Leistungen ist mehr Großzügigkeit angesagt. » mehr

Langlauf

10.11.2017

dpa

Übernachten unter Wölfen, Langlauf-Wochenende, Winterbaden

Urlaubern mit Aktivitätsdrang und Abenteuer-Sinn bieten sich neue Möglichkeiten. Ramsau dürfte für Freunde des Langlaufs interessant sein. In Frankreich lädt ein Tierpark dazu ein, unter Wölfen zu sch... » mehr

Durch das Fenster im Büro des Zoos sind die Einbrecher eingestiegen. Zoo-Leiter Eugen Fischer ist sich sicher, dass die Täter sich auskannten.	Foto: Ertel

23.10.2017

Region

Zoo-Einbruch hat Folgen

Nachdem Unbekannte 8500 Euro gestohlen haben, steht eine Frage im Fokus: Warum lagert der Hofer Zoo so viel » mehr

Normale Luftfeuchtigkeit und angenehme Temperaturen herrschen jetzt wieder im Savannenhaus im Hofer Zoo. Das gefällt auch den Weißbüscheläffchen.

20.10.2017

Region

Diebe brechen in den Hofer Zoo ein

Mit brachialer Gewalt dringen Einbrecher durch ein Fenster in den Hofer Zoo ein. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter. » mehr

11.10.2017

Region

Kassenhaus entsteht im Hofer Zoo

Ein repräsentatives Kassenhäuschen ist einer der größten Wünsche der Zoo-Verantwortlichen. » mehr

Erdm%C3%A4nnchen-F%C3%BCtterung-SandraDollh%C3%A4upl.JPG Zoo Hof

29.08.2017

Region

Ein Tag im Hofer Zoo

Damals wie heute: Ein Besuch im Zoo ist immer noch etwas ganz Besonderes – nicht nur für Kinder. » mehr

Die drei langjährigen Mitarbeiter bedankten sich bei ihren Chefs (von links): Dagmar Wilke, Angelika Ackermann und Jürgen Jackwerth.

21.08.2017

Fichtelgebirge

Weltfirma mit Herz für Schönbrunn

Die Firma Kago & Hammerschmidt blickt zum 25. Jubiläum auf eine stolze Entwicklung zurück. Zur Feier nach Schönbrunn kommen Gäste aus Politik und Wirtschaft. » mehr

Farbe für den Felsen: Ulf Schertel (vorne) und Günter Grumme kolorieren das "Gestein" und sorgen für die perfekte Illusion.	Fotos: Florian Miedl

11.08.2017

FP/NP

Damit sich Tiger und Co. wohlfühlen

Kunstfelsen aus dem Fichtelgebirge finden sich in Zoos und Freizeitparks. Die Firma "KaGo & Hammerschmidt" gehört zu den wichtigsten Anbietern in Europa. » mehr

Normale Luftfeuchtigkeit und angenehme Temperaturen herrschen jetzt wieder im Savannenhaus im Hofer Zoo. Das gefällt auch den Weißbüscheläffchen.

11.08.2017

Region

Lüftung im Zoo funktioniert wieder

Der Hofer Zoo hat nach vielen Jahren endlich wieder eine funktionierende Lüftung im Savannenhaus: Wie der Zoo mitteilt, hat die Stadt Hof jetzt die defekte Lüftungsanlage repariert. » mehr

11.08.2017

Region

Noch Restplätze in Ferienprogrammen

Immer mehr auch kleinere Gemeinden bieten jungen Leuten ein umfangreiches Ferienprogramm. Eine große Auswahl haben Kinder in Geroldsgrün. » mehr

Nach der Scheckübergabe (von links): Dr. Karl Döhler, Ulrike Kolb, Eugen Fischer, Zoo-Volontärin Sandra Dollhaupt, Eberhard Siller, Dr. Harald Fichtner, Andreas Pöhlmann und Dr. Oliver Bär. Foto: Laura Schmidt

27.07.2017

Region

Großzügige Spende für den Hofer Zoo

Eine Attraktion der Region bekommt finanzielle Unterstützung von der Sparkassenstiftung. Das Geld wird dringend benötigt. » mehr

Sie freuen sich bei der Spendenübergabe auf die anstehenden Sanierungsarbeiten (von links): Klaus Steger, Harald Fichtner, Manuela Spörl, Eberhard Siller, Eugen Fischer und Sandra Dollhäupl. Foto: Nadine Schobert

25.07.2017

Region

Die Freude über die vielen Spenden ist groß

15 000 Euro steuert die Hoftex-Group-Stiftung zur Zoo-Sanierung bei. OB Fichtner lobt, "dass die Initiativen so gut funktionieren". » mehr

Nächste Woche bekommen die Tiere des Hofer Savanna-Hauses eine neue Lüftungsanlage. Die fehlende Beschattung und die defekte Heizung, die unter andrem ebenfalls beklagt werden in dem städtischen Gebäude, werden vermutlich Teil des Gesamtkonzepts für den Zoo sein. Trotzdem: Für die ersten Schritte, die nun durch die Unterstützung zahlreicher Beteiligter möglich sind, sagen nicht nur die kleinen Tupaias (unser Bild) Danke!	Archiv-Foto: Andrea Hofmann

19.07.2017

Region

Die Sanierung des Hofer Zoos beginnt

Schon nächste Woche soll die Reparatur der defekten Lüftung beginnen, nächstes Jahr bekommt der Zoo ein neues Kassenhaus. Das sollen aber nur die ersten Schritte sein. » mehr

Großzügig ist eines der beiden neuen Gehege, die der Zoo jetzt umgebaut hat. Wo vor Kurzem noch Riesenschlangen im Wasser badeten, wohnen jetzt die Tupaias. Zoodirektor Janusz Gutkowski und der kleine Zoobesucher (rechts) können diese Spitzhörnchenart nun viel besser bewundern als durch die spiegelnden Glasscheibe in ihrem alten Gehege. Die Umbauarbeiten im Zoo sind ein erster kleiner Schritt hin zum kosteneffizienteren Savannenhaus.	Fotos: Hofmann

18.07.2017

Region

Hilfsaktion für Hofer Zoo führt zu Erfolgen

Die Stadt Hof erneuert die defekte Lüftungsanlage im Savanna-Haus des Hofer Zoos: Schon nächste Woche sollen die Arbeiten beginnen, die benötigten 15 000 Euro dafür sind bereits im Nachtragshaushalt e... » mehr

Großzügig ist eines der beiden neuen Gehege, die der Zoo jetzt umgebaut hat. Wo vor Kurzem noch Riesenschlangen im Wasser badeten, wohnen jetzt die Tupaias. Zoodirektor Janusz Gutkowski und der kleine Zoobesucher (rechts) können diese Spitzhörnchenart nun viel besser bewundern als durch die spiegelnden Glasscheibe in ihrem alten Gehege. Die Umbauarbeiten im Zoo sind ein erster kleiner Schritt hin zum kosteneffizienteren Savannenhaus.	Fotos: Hofmann

12.07.2017

Region

Hohe Spenden für den Hofer Zoo

Die Umsetzung des Sanierungskonzepts für den Hofer Zoo rückt in greifbare Nähe: Innerhalb kurzer Zeit fließen drei stattliche Spenden an die Einrichtung am Theresienstein. » mehr

Lange haben die Erdmännchen im Hofer Zoo keinen Auslauf mehr bekommen. Denn ihr neues Außengehege musste erst noch gebaut werden - jetzt ist es fertig, was auch die Besucher freut. 	Foto: Schott

04.07.2017

Region

Rettung für den Zoo: Stiftung spendet 15.000 Euro

Die ersten Schritte für das Sanierungskonzept stehen fest. Die Hermann und Bertl Müller-Stiftung unterstützt den Hofer Zoo mit einer großen Spende. » mehr

13.05.2017

Region

Untere Steinerne Brücke von Montag an gesperrt

Am Montag beginnt ein weiteres, großes Bauprojekt der Stadt Hof: Die Untere Steinerne Brücke in der Vorstadt wird saniert. Von Montag bis voraussichtlich 1. Dezember ist die Brücke deshalb gesperrt. » mehr

Großzügig ist eines der beiden neuen Gehege, die der Zoo jetzt umgebaut hat. Wo vor Kurzem noch Riesenschlangen im Wasser badeten, wohnen jetzt die Tupaias. Zoodirektor Janusz Gutkowski und der kleine Zoobesucher (rechts) können diese Spitzhörnchenart nun viel besser bewundern als durch die spiegelnden Glasscheibe in ihrem alten Gehege. Die Umbauarbeiten im Zoo sind ein erster kleiner Schritt hin zum kosteneffizienteren Savannenhaus.	Fotos: Hofmann

11.05.2017

Region

Zoo erarbeitet Konzept fürs Savannenhaus

Die Situation des Hofer Zoos hat am Dienstag den Bauausschuss des Hofer Stadtrats beschäftigt. » mehr

01.05.2017

Region

Tierschützer zünden Rauchbombe und springen in Delfinbecken

Mit einer spektakulären Protestaktion haben Tierschutz-Aktivisten in Nürnberg für Aufsehen gesorgt. Tierpfleger und Publikum nahmen es jedoch gelassen. » mehr

Das erste Solidaritäts-Sparschwein in den Händen von Josef Schusser vom Zoo-Café, Zooleiter Eugen Fischer und Thomas Pabstmann (von links).	Foto: aho

12.04.2017

Region

Imbiss-Betreiber will Solidaritätswelle für den Zoo

In der Bevölkerung werden die Sympathie-Bekundungen für den Hofer Zoo lauter: Wie berichtet, kämpft die Einrichtung seit Jahren mit finanziellen Problemen und der maroden Technik » mehr

10.04.2017

Region

Anmelden für "Walking to Berlin"

Noch bis zum 23. April können sich alle anmelden, die an der Etappen-Wanderung "Walking to Berlin" der Lions-Clubs International teilnehmen möchten. » mehr

Beispiel für gelungene Arbeit vieler Beteiligter: die Ansiedlung des Volksfests in der Nailaer Straße. Auch die Generalsanierung der Freiheitshalle sieht Dr. Jürgen Adelt als tolle Gemeinschaftsleistung an - ebenso wie den Ausbau der Schulen und das unbedingte Ja zur Hofer Kultur. Archivfoto: Stefan Rompza

04.04.2017

Region

Durchblick-Rat statt Deko-Doktor

Heute gibt Dr. Jürgen Adelt den Vorsitz der SPD- Stadtratsfraktion ab. Neun Jahre lang hatte er die Rolle dessen übernommen, der auch mal mosert, wo andere bloß jubeln. » mehr

Janusz Gutkowski. Foto: Andrea Hofmann

04.04.2017

Region

Trauer um Hofer Zoodirektor

Janusz Gutkowski, Leiter des Hofer Zoos und Vorsitzender der Zoologischen Gesellschaft Hof, ist am frühen Nachmittag des 3. April nach schwerer Krankheit im Alter von 65 Jahren verstorben. » mehr

13.03.2017

Region

Zoo-Chef fordert Sicherheit

Hof - Die SPD-Stadtratsfraktion hat dem Hofer Zoo, dessen Zukunft zurzeit heiß diskutiert wird, einen Besuch abgestattet. » mehr

Großzügig ist eines der beiden neuen Gehege, die der Zoo jetzt umgebaut hat. Wo vor Kurzem noch Riesenschlangen im Wasser badeten, wohnen jetzt die Tupaias. Zoodirektor Janusz Gutkowski und der kleine Zoobesucher (rechts) können diese Spitzhörnchenart nun viel besser bewundern als durch die spiegelnden Glasscheibe in ihrem alten Gehege. Die Umbauarbeiten im Zoo sind ein erster kleiner Schritt hin zum kosteneffizienteren Savannenhaus.	Fotos: Hofmann

10.03.2017

Region

Stadt Hof setzt auf Zoo-Manager

Aus Sicht der Stadt Hof stehen in der Zoo-Diskussion finanzielle Fragen zunächst nicht im Vordergrund. » mehr

Für sie ist der Hofer Zoo eine echte Tradition: Die Familie Tänzel aus Hof hat sich erst vor Kurzem eine Jahreskarte gekauft. Foto: Jochen Bake

09.03.2017

Region

Hofer Stadträte stehen zum Zoo

Im Prinzip ist sich die Kommunalpolitik einig: Der einzige Kleintierzoo Oberfrankens soll erhalten bleiben. Streit gibt es aber um das Konzept und die Finanzierung. » mehr

09.03.2017

Region

Kommentar: Fakten müssen auf den Tisch

Spät, aber nicht zu spät haben die Hofer Stadträte ihr Herz für den Zoo entdeckt. Derzeit beeilen sich alle Fraktionen, festzustellen, wie wertvoll diese Einrichtung für Hof ist. Allein: Jahrelang ist... » mehr

Großzügig ist eines der beiden neuen Gehege, die der Zoo jetzt umgebaut hat. Wo vor Kurzem noch Riesenschlangen im Wasser badeten, wohnen jetzt die Tupaias. Zoodirektor Janusz Gutkowski und der kleine Zoobesucher (rechts) können diese Spitzhörnchenart nun viel besser bewundern als durch die spiegelnden Glasscheibe in ihrem alten Gehege. Die Umbauarbeiten im Zoo sind ein erster kleiner Schritt hin zum kosteneffizienteren Savannenhaus.	Fotos: Hofmann

05.03.2017

Region

Vor dem Aus: Förderverein kann den Zoo nicht retten

Der Vorsitzende schlägt Alarm: Wenn der Zoo in Hof bleiben soll, muss die Stadt schnell handeln. » mehr

Die beiden Vorsitzenden Klaus Jaschke und Kerstin Oswald dankten Volkmar Wimmer (rechts) mit einer Urkunde und einer Porzellanmedaille für seine 25-jährige Treue. Er hat sich bei vielen Veranstaltungen musikalisch eingebracht.

27.02.2017

Region

Besuch aus Pusignan kommt im Juli

Der Verein zur Pflege deutsch-französischer Beziehungen bereitet schon das Programm vor. Bei der Mitgliederversammlung lässt man das Jahr 2016 Revue passieren. » mehr

Kölner «Tatort»

22.02.2017

dpa

Friesland, Spreewald, Bad Tölz: Der TV-Tourismus boomt

Manchmal ist es ein Glücksfall, wenn ein Kamerateam kommt und einen Krimi dreht. Für den ein oder anderen Ort hat das schon ein deutliches Plus bei den Besucherzahlen gebracht. » mehr

Stallpflicht für Geflügel

15.02.2017

Tiere

Drei Monate Stallpflicht und ihre Folgen

Seit November dürfen viele Hühner, Enten und Co. in Deutschland wegen Seuchengefahr nicht mehr an die frische Luft. Das führt zu Aggressionen und Verhaltensstörungen. Die Tierhalter schlagen Alarm. » mehr

Janusz Gutkowski. Foto: Andrea Hofmann

20.01.2017

Region

Sorge um die Zukunft des Hofer Zoos

Längst sind am Savannenhaus Reparaturen nötig. Eine Generalsanierung könnte eine halbe Million kosten. Sogar die Mitarbeiter bangen immer zum Jahresende um ihren Lohn. » mehr

Pony - Symbolfoto

20.01.2017

Tiere

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Exmoor-Ponys gehören zu einer sehr alten Rasse. In Deutschland leben noch etwa 500 von den kleinen Pferden, sie sind vom Aussterben bedroht. Dabei sind die robusten Kleinen vielseitig einsetzbar. » mehr

265 000 Euro für die energetische Sanierung und das Aufstellen von WC-Containern am Stadion Grüne Au hat die Stadt für dieses Jahr mit dem Vermerk "Priorität 1 a" in den Haushalt eingestellt. Das Vorhaben war schon im vergangenen Jahr angesetzt, konnte aber nicht mehr durchgezogen werden. Und auch jetzt ist bei vielen der Vorhaben, die mit 1 a markiert sind, klar, dass sie auch in diesem Jahr nicht mehr zum Zuge kommen werden. Foto: Jochen Bake

18.01.2017

Region

Dringend nötig - und vertagt

Der Bauausschuss versucht, aus den anstehenden Investitionen die auszuwählen, die unumgänglich sind. Doch allzu weit kommen die Räte nicht. » mehr

### Titel ###

11.10.2016

Region

"So was brauchen wir auch!"

Die braunen touristischen Informationstafeln an den Autobahnen sind allgegenwärtig, sie fallen auf und machen neugierig. » mehr

Proteste von Tierschützern begleiten immer öfter die Auftritte von Zirkussen. In Selb und Schönwald haben sich die politischen Gremien bereits gegen Auftritte von Zirkussen mit Wildtieren ausgesprochen.

13.08.2016

Region

Rehau will keine Tanzbären

In Schönwald und Selb dürfen Wildtiere im Zirkus nicht mehr auftreten. In Reihen der Rehauer Fraktionen gibt es geteilte Meinungen zum Thema. » mehr

Wenn nichts mehr geht, muss "Vati" ran

08.08.2016

Region

Wenn nichts mehr geht, muss "Vati" ran

Heino Krannichs Welt sind exotische Tiere aus Zoos. Doch immer öfter wird der Mann mit dem Narkosegewehr zu Hunden gerufen, die keiner einfangen kann. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".