Lade Login-Box.

ZULAGEN UND ZUSCHLÄGE

Flugbegleiter-Streik bei Lufthansa

11.11.2019

Wirtschaft

Noch kein Schlichtungsplan bei Lufthansa

Nach dem zweitägigen Flugbegleiter-Streik sprechen Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo wieder miteinander. Ob dabei eine Schlichtung rauskommt, bleibt zunächst offen. » mehr

Flugbegleiter-Streik bei Lufthansa

11.11.2019

Reisetourismus

Noch kein Schlichtungsplan bei Lufthansa

Nach dem zweitägigen Flugbegleiter-Streik sprechen Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo wieder miteinander. Ob dabei eine Schlichtung rauskommt, bleibt zunächst offen. » mehr

Einigung in Tarifgesprächen

18.10.2019

Wirtschaft

Gebäudereiniger bekommen mehr Lohn-Zuschläge und mehr Urlaub

Ungewöhnlich hart wurde um die Arbeitsbedingungen der Gebäudereiniger gerungen. Am Ende stehen zwar höhere Zuschläge für viele Beschäftigte, aber ein wichtiges Thema wurde vertagt. » mehr

Keine Einigung für Gebäudereiniger

01.10.2019

Wirtschaft

Immer noch keine Tarif-Einigung für Gebäudereiniger

Auch die sechste Verhandlungsrunde hat keine Tarifeinigung für das Gebäudereiniger-Handwerk gebracht. Die IG BAU bereitet neue Warnstreiks vor. Knackpunkt ist eine Leistung, die für die meisten Arbeit... » mehr

Änderungen in Arbeitsverträgen gibt es gerade zuhauf - und zwar bei Reinigungskräften, berichtet die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau). Die Gewerkschaft warnt davor, sich auf Abstriche bei Lohn und Urlaub einzulassen. Foto: privat

18.09.2019

Kulmbach

Unsaubere Arbeitsverhältnisse?

Im April kündigten die Arbeitgeber den Rahmentarifvertrag der Reinigungskräfte. Die Gewerkschaft moniert nun die schlechte Situation vieler Beschäftigter. » mehr

Marieke Einbrodt

22.03.2019

Geld & Recht

Sonderausgaben von der Steuer absetzen

Als Sonderausgaben lassen sich auch manche private Kosten etwa für Kinderbetreuung oder Altersvorsorge von der Steuer absetzen. Die Angabe lohnt sich. » mehr

Ulrich Silberbach

07.01.2019

Deutschland & Welt

Wettbewerbsdruck im öffentlichen Dienst steigt

Bei den anstehenden Tarifverhandlungen geht es unter anderem um das Gehalt von Lehrern. Die Muskelspiele von Gewerkschaften und Arbeitgebern lassen neue Ausstände näherrücken. Der Bund prescht mit sei... » mehr

Mit dem Nachwuchs Zuhause

04.01.2019

Geld & Recht

Staatliche Zuschüsse bessern Rente von Müttern auf

Mütter, die für die Betreuung kleiner Kinder eine Auszeit von der Berufstätigkeit nehmen, sind später im Leben oft finanziell schlechter gestellt. Das lässt sich abfangen - sogar über staatliche Förde... » mehr

Der Vorsitzende des Oberfränkischen Braugerstenvereins, Hans Pezold, ließ in seinem Grußwort die vergangene Braugerstensaison Revue passieren. Foto: Henrik Vorbröker

26.11.2018

Region

Hopfen und Malz noch nicht verloren

Traditionell treffen sich Politik und Bauern einmal im Jahr zur großen Braugerstenschau. Der Festakt im Kulmbacher Mönchshof ist auch Forum für Diskussionen. » mehr

Riester-Rente

14.11.2018

dpa

Jetzt noch Zulagen für die Riester-Rente sichern

Riester-Sparer bekommen die staatliche Zulage nicht automatisch. Wichtig ist, einen Antrag zu stellen. Dafür gibt es jedoch Fristen. Was Vertragsinhaber wissen sollten: » mehr

Bahn und GDL

02.11.2018

Deutschland & Welt

Lokführer fordern Bahn-Tarifangebot für höhere Zulagen

Die Tarifverhandlungen bei der Bahn stehen noch am Anfang. Ganz leicht erhöht die Lokführergewerkschaft aber schon den Druck auf den Arbeitgeber. » mehr

Jens Spahn

26.09.2018

Deutschland & Welt

Kassenpatienten sollen bald schneller an Termine kommen

Wenn Ärzte erst in mehreren Wochen Zeit für sie haben, ärgert das viele gesetzlich Versicherte - vor allem bei Fachärzten dauert es oft lange. Minister Spahn will nun an mehreren Stellschrauben drehen... » mehr

Entgeltabrechnung

03.08.2018

dpa

Gehälter in Deutschland gehen stark auseinander

Die Arbeitnehmer-Verdienste sind nicht überall gleich hoch. Doch wie deutlich sind die Unterschiede quer durch die Republik? Dazu gibt es jetzt neue Zahlen. » mehr

Telefonieren vom Strand aus

12.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Mit dem Smartphone auf Reisen

Seit 2017 sind für Mobilfunkkunden Zuschläge passé, wenn sie als Reisende durch Netze in anderen EU-Ländern vagabundieren (Roaming). Sie zahlen nur, was für die gleiche Leistung auch daheim berechnet ... » mehr

War es rechtens, dass Bürgermeister Beck dem Ingenieur erlaubte, auf Kosten der Stadt zu tanken? Diese Frage wird am 24. Juli entschieden. Foto: Matthias Bäumler

03.07.2018

Region

Staatsanwältin lässt Beck weiter zappeln

Das Verfahren gegen den Wunsiedler Bürgermeister wegen des Verdachts auf Untreue geht in die vierte Runde. Dabei geht es um die Frage, wer einen Dienstwagen fahren darf. » mehr

Türöffnung mit Schlüsseldienst

16.01.2018

dpa

Was tun bei hoher Rechnung vom Schlüsseldienst?

Sich zu Hause auszusperren, ist ärgerlich. Noch ärgerlicher kann es sein, wenn der beauftragte Schlüsseldienst seine Rechnung präsentiert. Denn die ist oft hoch. » mehr

Besteuerung von Investmentfonds

06.12.2017

Geld & Recht

Steuern, Zulagen, Haftung: Was sich zum 1. Januar ändert

Neues Jahr, neue Gesetze: Zum 1. Januar müssen sich Anleger auf neue Steuerregeln einstellen. Riester-Sparer bekommen höhere Zulagen. Und die Haftungsgrenze bei Kartenmissbrauch sinkt. » mehr

Riester-Rente

22.11.2017

dpa

So prüfen Riester-Sparer die Höhe des Mindesteigenbeitrags

Wer die volle Riester-Zulage erhalten möchte, muss einen Mindesteigenbetrag einzahlen. Abhängig ist dieser von den sozialversicherungspflichtigen Einkünften. Riester-Sparer prüfen am besten vor dem Ja... » mehr

Bis 31.12. Steuern sparen

15.11.2017

Geld & Recht

Was Steuerzahler bis 31.12. erledigen sollten

Zum Jahresende kann es hektisch werden. Gemeint ist aber nicht der Einkaufsstress vor Weihnachten. Stattdessen gilt es bis Ende Dezember Freibeträge auszuschöpfen, Belege zu sammeln oder Bescheinigung... » mehr

23.10.2017

FP/NP

Polizisten wertschätzen

Ein Polizist, der im Nebenjob als Hausmeister beschäftigt ist, entspricht nicht dem Idealbild, das sich der Bürger von einem Ordnungshüter macht. » mehr

Öffentlicher Nahverkehr

16.10.2017

dpa

Bus- und Bahnfahren wird wieder teurer

Feinstaub-Ticket, Umweltkarte, Schoko-Ticket: Fahrscheine für Bus und Bahn haben in den Städten verschiedene Namen. Überall gleich ist: Jedes Jahr wird's teurer. Dieses Mal gibt es aber eine Ausnahme. » mehr

Die Vorsitzende des Vereins "Leben und Lernen in Kenia", Brique Zeiner (links), und Museumskuratorin Petra Werner bei der Versteigerung von wertvollen Porzellanteilen zugunsten des Vereins. Foto: Uwe von Dorn

06.08.2017

Region

Auktion hilft Kindern in Kenia

Porzellan kann auch helfen: Bei einer Versteigerung für den Verein "Leben und Lernen in Kenia" kommen 550 Euro zusammen. » mehr

Riester

27.07.2017

dpa

Riester-Vertrag in der Elternzeit weiterlaufen lassen

Der Ruf der Riester-Rente ist in der Öffentlichkeit nicht unbedingt gut. In manchen Fällen bringt er jedoch viele Vorteile mit sich. Vor allem frischgebackene Eltern dürfen sich auf Zulagen freuen. » mehr

Riester-Sparen

19.01.2017

dpa

Riester-Verträge: Zinsen zählen nicht als Eigenbeiträge

Riester-Sparer freuen sich über die geschenkten Zulagen vom Staat. Doch dafür müssen sie vorher einen Mindesteigenbeitrag zahlen. Ob man dafür auch die Zinsen der Police nutzen kann, hat der Bundesfin... » mehr

Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg

02.01.2017

Karriere

Lohnfortzahlung bei Krankheit: Zuschläge können entfallen

Für Arbeitnehmer ist es eine wichtige Errungenschaft, wenn der Lohn im Krankheitsfall weiter gezahlt wird. Doch ist bei einer solchen Regelung davon auszugehen, dass auch Zuschläge berücksichtigt werd... » mehr

Wohn-Riester

26.12.2016

Bauen & Wohnen

Wie Wohn-Riester funktioniert

Wohn-Riester-Verträge sind attraktiv - es winken Zulagen vom Staat und Steuervorteile. Damit lassen sich zum Beispiel Darlehen für das Eigenheim schneller abzahlen. Aber es gibt auch einen Haken: Im A... » mehr

Bezüge

27.11.2015

Leseranwalt

Die Sache mit dem Riester

Die Riester-Rente ist eine durch staatliche Zulagen und durch Sonderausgabenabzug geförderte, privat finanzierte Rente. Wer mit einer Riester-Rente für sein Alter vorsorgt, kann staatliche Zulagen erh... » mehr

23.11.2015

Region

Unterhaltung und Informationen

Der Rückblick aufs Jahr und gute Unterhaltung prägen den Abend. Gast-geber ist der Judo-Club. Sechs Jubiläumsfahnen wechseln den Besitzer. » mehr

Im Notfall können das Selber Krankenhaus und das Klinikum Fichtelgebirge tschechische Patienten versorgen und abrechnen, für jede andere Behandlung fehlen die nötigen formalen Voraussetzungen. Anders im niederösterreichischen Gmünd: Hier ist man schon fast am Ziel der grenzüberschreitenden Patientenbetreuung.	Foto: Florian Miedl

05.10.2015

Fichtelgebirge

Kranke Tschechen stützen Grenz-Klinik

Was sich Ulrich Pötzsch für Selb wünscht, ist im österreichischen Gmünd schon Realität. Das Spital versorgt jährlich rund 1200 Patienten von der anderen Seite der Grenze. » mehr

Kleine Krankenhäuser, die die geforderten Patientenzahlen nicht aufweisen geraten immer mehr in Bedrängnis, befürchten die Leiter der hochfränkischen Kliniken.

05.08.2015

Region

Kliniken in der Kostenfalle

Krankenhausdirektoren aus Hochfranken teilen Politikern aus der Region ihre Ängste und Sorgen mit. Sie befürchten immer neue Vorschriften ohne Gegenfinanzierung. Es geht um das neue Krankenhausstruktu... » mehr

In haushaltsloser Zeit darf die Stadt Selb eigentlich keine Investitionen tätigen - für die Bewerbung um die Landesgartenschau 2022 könnte es eine Ausnahme geben.	Fotos: Archiv / Grafik: Peter Ullmann

20.11.2014

Region

Die Gartenschau und das liebe Geld

Zusagen aus der Politik gibt es schon zwei: Nach Ministerpräsident Seehofer will auch Heimatminister Söder, dass Selb sich bewerben darf. Nun hofft die Verwaltung auf einen schnellen Bescheid. » mehr

19.06.2014

FP

Vogtland-Theater erhöht die Preise

Plauen - Der Aufsichtsrat der Theater Plauen-Zwickau gGmbH hat beschlossen, die Eintrittspreise am Theater Plauen-Zwickau von Beginn der kommenden Spielzeit an anzuheben. » mehr

Sehr, sehr übersichtlich: Wer im Wunsiedler Rathaus Sitzungen absolviert, der kommt mit seinem Sitzungsgeld schon mal auf einen Stundenlohn von gerade einmal 2,69 Euro.	Foto: Florian Miedl

25.02.2014

Region

Wichtiger Dienst

Was verdient eigentlich ein Stadtrat? Nicht viel. Und in manchen besonders langen Sitzungen in Wunsiedel sogar sehr wenig. » mehr

11.06.2013

Oberfranken

CSU kürzt Bezüge für Fraktionsspitze

Herrsching - Die CSU zieht weitere Konsequenzen aus der verwandten-Affäre: Sie kürzt die Bezüge für ihre Fraktionsspitze im Landtag. » mehr

Die Bezirkssieger der oberfränkischen Braugerstenschau nach der Preisverteilung, in der Bildmitte Gerd Friedrich aus Weißenstadt-Grub im Landkreis Wunsiedel, zusammen mit den Landkreissiegern, Ehrengästen und dem Vorstand des oberfränkischen Braugerstenvereins. 	Foto: Wulf

17.11.2012

Region

Bauern klagen über Preise

Aus der oberfränkischen Braugerstenschau 2012 geht Gerd Friedrich aus Wunsiedel als Bezirkssieger hervor. Brauer und Mälzer sollen Zuschläge für gute Qualität bezahlen. » mehr

Handwerker

10.01.2012

Leseranwalt

Die Sache mit dem Handwerker

Eine Leserin schreibt: "Bei Handwerkerrechnungen werden immer öfter nicht nur die tatsächlich angefallenen Arbeitsstunden, also Ankunft und Abfahrtszeit, sondern zusätzlich bis zu einer Stunde mehr be... » mehr

Was beim Statistischen Landesamt mit dem Umzug nach Fürth möglich sei, müsse grundsätzlich auch für den ORH gelten, sagt Alexander König.

21.12.2011

Oberfranken

König macht sich für Wunsiedel stark

Der CSU-Fraktionsvize im Landtag plädiert für eine Verlagerung des Obersten Rechnungshofes ins Fichtelgebirge. In München gibt es Zweifel am Sinn dieser Maßnahme. » mehr

Dorothee Strunz

17.10.2011

Region

Zwei kreative Unternehmen

Die Kulmbacher Firma Saum & Viebahn und das Unternehmen SET aus Thurnau sind die neuen Träger des Kulmbacher Ausbildungspreises. Die Auszeichnung nahmen die Firmen zum Auftakt der Kulmbacher Ausbildun... » mehr

Von Thomas Hanel

23.06.2011

FP/NP

Fakelaki-Land

Und wenn die Europäische Union und der Internationale Währungsfonds noch Hunderte Milliarden ins Pleiteland schütten: Es werden Totalverluste sein, solange sich dort nichts Grundlegendes ändert. Griec... » mehr

30.05.2011

Region

Taxifahren kostet bald mehr

Hof - Der Hofer Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung einen Wunsch der Hofer Taxi-Unternehmen erfüllt. Diese hatten beantragt, mit Wirkung zum 1. Juli die Beförderungsentgelte zu erhöhen. » mehr

Interview: Ernst-Dieter Rochon

08.04.2011

Region

"Die Kunden stimmen ab"

Der Protest gegen die verkaufsoffenen Sonntage wird lauter. Ernst-Dieter Rochon, der Vertreter des Einzelhandels, hält das für unverhältnismäßig. » mehr

14.12.2010

Region

Lexikon: Besoldung

Das Beamtengehalt setzt sich aus einigen Bausteinen zusammen. » mehr

fpnd_pirthauer_vordatieren_

13.11.2010

Oberfranken

Nachlese

Die "große Reform der kommunalen Finanzen" droht bereits im Ansatz zu einem Rohrkrepierer zu verkommen. Mit vielen Vorschusslorbeeren bedacht war vor Monaten eine Arbeitsgruppe unter Führung des Bunde... » mehr

fpnd_konkret_abraham_1sp_21

21.10.2010

Oberfranken

Unbehagen beim Umverteilen

Verlässliche Einnahmen, mit denen die Städte und Gemeinden langfristig planen können und die nicht bei jedem Konjunktureinbruch wegschmelzen - in diesem Ziel waren sich die Podiumsteilnehmer von "Konk... » mehr

10.06.2010

Region

Mehr Geld für Ärzte am Klinikum

Kulmbach - 126 Ärzte am Kulmbacher Klinikum dürfen sich auf mehr Geld freuen. Selbst Geschäftsführer Herbert Schmidt ist glücklich über die Einigung im Tarifstreit, da nun keine weiteren Streiks mehr ... » mehr

fpks_SchmidtHerbertGeschae_1

13.05.2010

Region

Trotz Streiks gibt es Zugeständnisse der Ärzte

Kulmbach - In ihrem Kampf um fünf Prozent mehr Lohn und vor allem deutlich höhere Zuschläge für Nacht- und Bereitschaftsdienste werden ab dem kommenden Montag auch die im Marburger Bund organisierten ... » mehr

fpnd_do_rentenaktion_4sp_27

29.04.2010

FP

Riester, Rürup, Rente

Hof - Private Altersvorsorge mit Riester-Rente oder Rürup? Oder vielleicht doch erst einmal betrieblich? Wer zusätzlich für später sparen möchte, hat viele Möglichkeiten. Da fällt die Orientierung oft... » mehr

14.01.2010

Region

Polizisten verärgert über "Almosen"

Landkreis - "Wir halten unsere Knochen für lächerliche Beträge hin!" Peter Stöcker, zuständig bei der Gewerkschaft der Polizei für die Bereiche Bayreuth und Kulmbach, ist wie viele seiner Kolleginnen ... » mehr

30.10.2009

Region

Schon in der Jugend an das Alter denken

Wunsiedel - Am heutigen Freitag ist Weltspartag. In fast allen banken gibt es Sonderaktionen und verstärkt Werbung um Kunden und Anlagen. Wir haben anlässlich des Weltspartags Anlageberater einheimisc... » mehr

fpnai_DrHeinoArnold_250309

25.03.2009

Region

Die Reform und noch kein Licht im Tunnel

Hof – Seit Anfang 2009 ist die Gesundheitsreform in Kraft – „Das größte Wirrwarr, das es in der Geschichte des deutschen Gesundheitssystems je gegeben hat“, so sagte es der bayerische Staatsminister f... » mehr

fpnd_Altstadt_6sp_030209

03.02.2009

Oberfranken

Stadtbusse bleiben in den Depots

Die Fahrgäste des öffentlichen Personennahverkehrs müssen sich auch in der Region auf Behinderungen wegen Warnstreiks einstellen. Die Gewerkschaft Verdi kündigte für ganz Bayern Streiks bei den kommun... » mehr

28.01.2009

Region

Winterdienst

Landkreise, Städte und Kommunen können seit 2007 pauschale Zuschläge zu den Straßenunterhaltungszuschüssen aus Mitteln des kommunalen Finanzausgleichs des Freistaats Bayern erhalten, wenn sie erhöhten... » mehr

^