Topthemen: ZentralkaufSpecial Olympics LandesspieleBusunglückNationalpark FrankenwaldStromtrasseGerch

Kunst und Kultur

Persönlichstes Tolkien-Buch nach 100 Jahren veröffentlicht

Eine Liebesgeschichte aus Mittelerde: 100 Jahre nach seiner Entstehung ist das persönlichste Werk des "Herr-der-Ringe"-Autors J. R. R. Tolkien erschienen.



London -  "Beren und Lúthien" erzählt vom dramatischen Schicksal eines Sterblichen und einer unsterblichen Elfe. Schauplatz ist Mittelerde - jene Welt, in der auch Tolkiens berühmteste Saga "Herr der Ringe" spielt.
Tolkien schrieb den Roman während des Ersten Weltkriegs. Sein mittlerweile 93 Jahre alter Sohn Christopher hat die Urfassung des Werkes nun herausgegeben. Illustriert hat die Ausgabe der bekannte Tolkien-Künstler Alan Lee.

Für Tolkien hatte "Beren und Lúthien" eine große persönliche Bedeutung: Die Namen sind im Grabstein, den der Autor und seine Frau Edith in Oxford teilen, eingraviert. In der Erzählung verlangt der Vater der unsterblichen Lúthien von Beren, einen Silmaril aus der Krone des bösen Melkor zu rauben. Nur dann darf Beren seine Geliebte heiraten - eine unlösbare Aufgabe. Doch die Liebe zwischen Beren und Lúthien reicht über den Tod hinaus.

Tolkien starb 1973. Im Januar wäre der Schriftsteller 125 Jahre alt geworden. Mit ihm begann das Zeitalter der anspruchsvollen Fantasy-Literatur, das Millionen Menschen in seinen Bann schlug und zu einer Kultbewegung wurde.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 06. 2017
16:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Autor John Ronald Reuel Tolkien Liebesgeschichten Werk
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bernd Greisinger (links) zeigt Besuchern in seinem Tolkien-Museum im Kanton Graubünden einige Pfeifen Gandalfs.

30.12.2015

Die Hobbits hausen im Heidiland

Neuseeland? Von wegen! Beim Schreiben des "Hobbit" soll J.R.R. Tolkien an die Schweizer Alpen gedacht haben. Dort steht das weltgrößte Mittelerde-Museum. » mehr

In der Götterwelt auf dem gesunkenen Luxusdampfer (von links): die Rhein-Amazonen Cornelia Löhr, Jessica Kessler und Georgia M. Reh sowie Christian Venzke (Wotan, Mitte) und die gebürtige Hoferin Zodwa Selele (Brunhild, rechts) mit Mitgliedern des Musical-Clubs im Hintergrund. Foto: H. Dietz Fotografie

24.10.2016

Theater Hof schmiedet den "Ring reloaded"

Traditionell beginnt an der Kulmbacher Straße Ende Oktober die Musical-Zeit. Diesmal steht ein ganz besonderes Werk auf dem Spielplan. » mehr

Autor Fritz Stiegler (links) und der Geschäftsführer der Telefilm Medienprojekte Fürth, Peter Ponnath, diskutieren über das Plakat des Kinofilms "Mademoiselle Marie". Am 13. September kommt die Filmversion des fränkischen Weltkriegs-Musicals "Mademoiselle Marie" heraus.

07.09.2016

Musical erinnert an Nazi-Massaker

Es ist wohl einer der ungewöhnlichsten deutschen Kinofilme des Jahres: "Mademoiselle Marie" befasst sich singend mit den Gräueltaten in Oradour in Frankreich. » mehr

18.12.2012

Eintauchen in Tolkiens Welt

Zum Kinostart von "Der Hobbit" haben die Verlage zahlreiche neue Bücher über den Autor John Ronald Reuel Tolkien und seine Welt herausgebracht. Drei stellen wir hier vor. » mehr

Unbefleckte Empfängnis» von El Greco

28.06.2017

Meisterwerk auf dem Sofa: Eine Ausstellung für einen El Greco

Eine Ausstellung für ein einziges Werk: Mit dem spanischen Meister El Greco startet die südfranzösische Hafenstadt Sète ein neues Ausstellungskonzept: Zeit für Kunst. » mehr

The Cure

24.05.2017

30 Jahre „Kiss me, kiss me, kiss me“ von The Cure: Rote Lippen soll man küssen

Das Album „Kiss me, kiss me, kiss me“ von The Cure wird heute 30 Jahre alt. Das manische Werk deckt alle Facetten ab, für die die Band bis heute steht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wiesenfest Stammbach Fotograf: Gerhard Quick

Wiesenfest Stammbach | 23.07.2017 Stammbach
» 8 Bilder ansehen

Bayern1-Band Stammbach

Bayern1-Band in Stammbach | 21.07.2017 Stammbach
» 26 Bilder ansehen

35. Gealan Triathlon

35. Gealan Triathlon | 23.07.2017 Hof
» 50 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 06. 2017
16:45 Uhr



^