Topthemen: StromtrasseEndlager-SucheSelber WölfeGerchZerstörtes Windrad

Münchberg

26.04.2017

Münchberg

Kräne stutzen Windrad die Flügel

Das zerstörte Windrad in Laubersreuth ist abgebaut. » mehr

Das BeToRe-Festival war musikalisch bunt gemischt. "Served Ice Cold" etwa boten härtere Klänge, zu denen die Fans gerne mal Stagediving betrieben.

26.04.2017

Münchberg

Das "BeToRe" atmet durch

2017 fand das Festival zum ersten Mal seit 14 Jahren nicht statt. Die Gründe dafür sind vielfältig. Vor allem fehlt es an der nötigen Manpower, wie Pascal Bächer erklärt. » mehr

Bürgermeister Heiko Hain vor dem Weißdorfer Rathaus; 2015 wurde die Fassade erneuert. Foto: Hannes Keltsch

25.04.2017

Münchberg

"Streit gehört auch mal dazu"

Heiko Hain, Weißdorfer Bürgermeister, zieht Halbzeitbilanz seiner ersten Amtszeit. Das Verhältnis zu den Nachbargemeinden erachtet er als gut, trotz mancher Differenzen. » mehr

Der Hinterhof des Anwesens Münchberger Straße 1 in Sparneck, der zu einem Platz mit hoher Aufenthaltsqualität umgestaltet werden könnte. Foto: wb

25.04.2017

Münchberg

Sparnecker Gemeinderat in der Zwickmühle

Vor drei Jahren beschloss das Gremium, das Anwesen in der Münchberger Straße 1 nicht zu sanieren. Nun gäbe es dafür eine 90-Prozent-Förderung. » mehr

Interview: mit Martin Wilske, Vorsitzender des Werkfeuerwehrverbandes

25.04.2017

Münchberg

"Wir löschen alle mit Wasser"

In Münchberg treffen sich morgen die Chefs der bayerischen Werksfeuerwehren. Sie beschäftigen sich auch mit dem Einsatz bei Terror, sagt Verbandsvorsitzender Martin Wilske. » mehr

26.04.2017

Münchberg

Das schnelle Internet, das oft keines ist

Der Marktgemeinderat Sparneck hat das Planungsbüro Breitbandberatung Bayern GmbH aus Neumarkt in der Oberpfalz beauftragt, weitere Planungs- und Beratungsleistungen zum Breitbandausbau zu erstellen. » mehr

Eine spektakuläre Sicht auf das havarierte Windrad ergibt sich aus dem Blickwinkel einer Drohne. Foto: Nils Katzenstein

24.04.2017

Münchberg

Bald ist das Windrad flügellos

Die Demontage der Rotorblätter steht kurz bevor. Dann machen sich die Sachverständigen auf die Suche nach der Ursache dafür, dass der Sturm das Windrad zerstörte. » mehr

Das angefügte Bild zeigt (von links) Gottfried Deutschmann (25 Jahre Mitglied), Wolfgang Denzler (25 Jahre), Lorenz Himsel (40 Jahre), Elke Häring (25 Jahre), Jürgen Hohenberger (40 Jahre) und Schützenkönig Erwin Wirth.

21.04.2017

Münchberg

Lehstener Schützen lieben die Geselligkeit

Lehsten - Die Hauptversammlung des Zimmerstutzenvereins Lehsten-Stechera stand in diesem Jahr im Zeichen der Ehrung verdienter Mitglieder. » mehr

Die Bereitschaft ist ein eingeschworenes Team. Unser Bild zeigt (von links) stellvertretenden Kreisbereitschaftsleiter Thomas Klich, Werner Burger, Bürgermeister von Grafengehaig, Bereitschaftsleiter Lothar Scheler, taktischen Leiter Detlev Döring, seine Stellvertreterin Julia Bächer und den stellvertretenden Bereitschaftsleiter Yves Wächter.

21.04.2017

Münchberg

Kleiner Kreis mit großem Engagement

Die BRK-Bereitschaft Gösmes/Walberngrün kann auf treue Mitglieder zählen. Doch die Gemeinschaft erleidet einen schweren Verlust. » mehr

Was lesen Sie am liebsten?

21.04.2017

Münchberg

Was lesen Sie am liebsten?

Bernd Schaller aus Mechlenreuth: "Am liebsten lese ich Eisenbahn-Bücher und Biografien, zuletzt über den Bayernpartei-Politiker Ludwig Volkholz: ,Der Jagerwiggerl' von Andreas Eichmüller. » mehr

Auch Spielsachen und Kinderkleidung sind bei den Helfern in Rumänien sehr begehrt. Fotos: Helmut Engel

20.04.2017

Münchberg

Rumänienhilfe rollt zum 26. Mal

Am Samstag startet der letzte Transport mit Gütern aus dem Lager in Weißdorf. Aber dann geht es nahtlos weiter. Das Engagement der Helfer ist ungebrochen. » mehr

Interview

20.04.2017

Münchberg

„Der Otter wird uns bald überrennen“

In der Oberpfalz hat das Pelztier schon ganze Teichketten leer gefischt. Jetzt ist der Otter auf dem Weg vom Perlenbach zur Saale. Alexander Horn berät Teichbesitzer. » mehr

Axe isolated on the white background

19.04.2017

Münchberg

Wütender Ex-Mann schlägt Autoscheibe mit Axt ein

Eifersuchtsdrama am Dienstag in Helmbrechts: Mit einer Axt schlägt ein 38-Jähriger die Frontscheibe eines Autos ein - während seine Noch-Ehefrau und ihr neuer Partner darin sitzen. » mehr

In den Workshops des Jugendhilfetages haben sich die Studenten beteiligt. Durch die Einblicke in die Jugendhilfe wurden bei ihnen Hemmschwellen abgebaut. Viele könnten sich vorstellen, in diesem Bereich zu arbeiten. Foto: H. E.

19.04.2017

Münchberg

Jugendhilfe ist auch Elternhilfe

Studenten der Fachakademie für Sozialpädagogik lernen in Workshops die Arbeit des Jugendamtes kennen. Der Alltag dort überrascht manchen. » mehr

19.04.2017

Münchberg

BMW brennt komplett aus

Ein BMW im Wert von 5000 Euro ist am Mittwoch gegen 1 Uhr in Baiergrün ausgebrannt. » mehr

19.04.2017

Münchberg

Körperverletzung bei Fußballspiel

Bei dem Fußballspiel zwischen dem SV Sauerhof und dem FC Zell am Ostermontag in der A-Klasse hat ein Spieler der Heimmannschaft einem 26-jährigen Gegenspieler hinter dem Rücken des Schiedsrichters ein... » mehr

19.04.2017

Münchberg

Auto fliegt aus der Kurve

Ein 18-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Wunsiedel ist am Dienstag auf der B 289 bei Pulschnitzberg in einer Linkskurve ins Schleudern geraten. » mehr

Kleiner Helfer für die großen Maschinen: Vergangene Woche sind die Bauteile für zwei große Kräne in Laubersreuth angeliefert worden, jetzt baut ein Kran die Stücke zusammen. Mit ihnen sollen die defekten Flügel demontiert werden.	Fotos: Alexander Stöhr

18.04.2017

Münchberg

Zwei Kräne rücken dem defekten Windrad zu Leibe

Seit Montag baut ein kleiner Kran zwei größere zusammen. Mit ihnen werden Monteure auf 140 Meter Höhe gehievt - um die defekten Flügel abzusägen. » mehr

Carola Robert und Stefan Pöhlmann freuen sich auf die Wochenmärkte, die künftig an der Alten Weberei stattfinden, wie auch die Märkte vor Ostern, Pfingsten, Weihnachten sowie im Juli und zur Kirchweih. Am verkaufsoffenen Sonntag, 14. Mai, findet auf dem Platz auch der Glückskäfertag statt. Foto: Werner Bußler

19.04.2017

Münchberg

Helmetz peppt seine Märkte auf

Die Themen- und Wochenmärkte finden künftig an der alten Weberei statt. Los geht's mit dem Glückskäfertag. » mehr

Kuh und Kälbchen als Lockvögel: Weil Gerhard Raithel seine Tiere dazugestellt hatte, beruhigte sich das ausgerissene schwarze Galloway-Rind (Bildmitte) und ließ sich schließlich ohne Probleme einfangen. Foto: Siegfried Gottesmann

18.04.2017

Münchberg

Ausreißerin folgt ihrem Herdentrieb

Nach drei Tagen fängt Landwirt Gerhard Raithel das ausgebüxte Galloway-Rind von Meierhof. Dafür setzt er auf den Instinkt des trächtigen Tieres. » mehr

Angelika Papke vor dem Schaukasten der FGV-Ortsgruppe, die sie seit fünf Jahren leitet. Foto: Irene Gottesmann

18.04.2017

Münchberg

„Wandern ist nach wie vor in“

Angelika Papke ist seit fünf Jahren Vorsitzende des Fichtelgebirgsvereins Münchberg. Sie wandert selbst leidenschaftlich gern - trotz ihrer Krankheit. » mehr

18.04.2017

Münchberg

Eine Verletzte nach Unfall auf der A9

Eine Frau hat sich bei einem Auffahrunfall auf der A 9 bei Münchberg verletzt und musste ins Klinikum nach Hof gebracht werden. » mehr

Stellten die Verkehrsstatistik für den Inspektionsbereich Münchberg vor: Polizeihauptkommissar Matthias Münchberger (stehend) und Polizeioberkommissar Günter Schübel. Foto: Irene Gottesmann

17.04.2017

Münchberg

Der Kreisverkehr hat seine Tücken

Die Zahl der Unfälle ist im Inspektionsbereich Münchberg auf 794 gestiegen. Dabei weist die Verkehrsstatistik einen tödlichen Unfall und zwei Schulwegunfälle aus. » mehr

Christina Pollnick in ihrem Bier- und Papalade-Zimmer in Helmbrechts. Das größere Biermarmeladen-Lager befindet sich in Zirndorf bei Nürnberg.	Foto: Ronald Dietel

17.04.2017

Münchberg

Bier aufs Brot

Bierkönigin Christina Pollnick und eine Freundin machen aus Gerstensaft Marmelade. Dass die schmeckt, spricht sich mittlerweile in der Region herum. » mehr

Kellerbrand sorgt fŸr Gro§einsatz der Feuerwehr - Hausbewohner erleidet leichte Rauchgasvergiftung - ein Feuerwehrmann leicht verletzt

15.04.2017

Münchberg

Defektes Elektrogerät offenbar Ursache für Kellerbrand

Nachdem am Samstag in einem Keller in Münchberg ein Feuer ausgebrochen war, gibt es nun Hinweise auf die Brandursache. Auslöser war wohl ein technischer Defekt an einem Elektrogerät. » mehr

^