Topthemen: Sturmtief ThomasTannbachSelber WölfeRathaus-AnbauVogelgrippeHof-Galerie

Münchberg

Interview: mit Raimund Kamm, Landesvorstand des Bundesverbands Windenergie

vor 4 Stunden

Münchberg

"Windräder werden alle zwei Jahre überprüft"

Das vom Sturm zerfledderte Windrad bei Laubersreuth hat die Frage aufgeworfen: Welche Gefahr geht von den Ungetümen aus? Experte Raimund Kamm gibt Antwort. » mehr

Das Geschäft mit dem Wind

28.02.2017

Münchberg

Das Geschäft mit dem Wind

Durch das zerstörte Windrad nahe Münchberg fehlt Strom für 2000 Haushalte. Nun schlägt die Stunde der Gutachter. Die Liste der Beteiligten an der Laubersreuther Energie ist lang. » mehr

Die Verbindungsstraße zwischen der Staatsstraße 2194 und dem Münchberger Ortsteil Meierhof befindet sich in einem desolaten Zustand. Die Meierhofer Bewohner fordern seit Jahren den Ausbau, der allerdings am notwendigen Grunderwerb zu scheitern scheint. Foto: Siegfried Gottesmann

28.02.2017

Münchberg

Straßenausbau scheitert am Grunderwerb

Die Bewohner von Meierhof müssen weiter mit der Buckelpiste auf der Verbindungsstraße leben. Die Grundstücksbesitzer wollen nicht verkaufen. » mehr

windrad3.jpg

24.02.2017

Münchberg

Sturmtief "Thomas" zerstört Windrad

Das Sturmtief "Thomas" ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag über die Region gefegt - und hat zum Teil schwere Schäden angerichtet. » mehr

Das Teppichhaus Fickenscher soll künftig geschlossen bleiben. Teppiche möchte Geschäftsführer Hans Fickenscher nur noch an Stammkunden verkaufen. Alle anderen möchte er "nicht mehr im Haus haben".	Foto: Patrick Findeiß

28.02.2017

Münchberg

Der allerletzte Ausverkauf ?

Nach vielen Räumungsverkäufen hat Hans Fickenscher sein Teppichhaus gestern für immer geschlossen. Für die Zukunft hält er sich Optionen offen. » mehr

Die Ausstellung "Faszination Holz" ist in der Schalterhalle der VR-Bank in Münchberg zu sehen. Bei der Vernissage (von links): VR-Bank-Gruppenleiter Peter Andritzky sowie das Künstlerehepaar Stefan und Sabine Schüller aus Tröstau. Foto: Werner Bußler

28.02.2017

Münchberg

Beeindruckende Kunstobjekte aus Holz

Das Künstlerehepaar Sabine und Stefan Schüller beweist Kreativität in der Behandlung dieses Werkstoffs. Ihre Werke sind in einer Münchberger Bank zu besichtigen. » mehr

Mit diesem Luxus-SUV ist der flüchtige Mann vor der Polizei geflüchtet. In einem Garten in Straas kam er zum Stehen und türmte zu Fuß. Foto: News 5/Fricke

27.02.2017

Münchberg

Raser ist weiter auf der Flucht

Der Porsche-Fahrer, der in Straas in einen Garten fuhr, scheint wie vom Erdboden verschluckt. Die Chancen, ihn zu stellen, sinken täglich. » mehr

Erotische Dessous, Sexspielzeug und entsprechende Filme: Der Stadt Münchberg liegen für das Gewerbegebiet an der A 9 Anfragen zweier Investoren vor, die hier einen Erotikshop inklusive Kino und Bistro errichten wollen.

27.02.2017

Münchberg

Neue Pläne für Erotikmarkt

Ob im Internet oder direkt im Laden: Das Geschäft boomt. Auch für das Gewerbegebiet an der A 9 gibt es zwei Anträge. » mehr

Carola Robert (links) und Michaela Köhn-Pittroff präsentieren eine der Wimpel-Ketten. Mehrere solcher Exemplare sollen zum Helmbrechtser Wiesenfest die Straßen der Innenstadt dekorieren. Foto: Werner Bußler

27.02.2017

Münchberg

Stoffwimpel als Dekoration fürs Wiesenfest

Girlanden aus bunten Dreiecken sollen Straßen in Helmbrechts schmücken. Carola Robert und Michaela Köhn-Pittroff suchen noch Mitstreiter. » mehr

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung hat der FCE Münchberg treue Mitglieder geehrt. Unser Bild zeigt (von links): Matthias Franz (Ehrenamtspreis des BFV), Herbert Rank (50 Jahre), Bernd Renner (Ehrenamtspreis des BFV), Manfred Frank, Eberhard Fiedler (beide 50), Manfred Götz (60), Thomas Müller (40) und Vorsitzender Helmut Meier. Foto: Helmut Engel

27.02.2017

Münchberg

FC Eintracht will in drei Jahren in die Landesliga

Münchberg - "Ereignisreich" und "erfolgreich" - so hat der alte und neue Vorsitzende des FC Eintracht (FCE) Münchberg , Helmut Meier, das » mehr

SKC-Chef Udo Egermann (links) überreichte Günter Schwarz die Verdienstnadel in Gold.

27.02.2017

Münchberg

Frischer Wind in der Jugendabteilung

Münchberg - "Der SKC Münchberg genießt im Bezirk Oberfranken und über die Grenzen hinaus einen hervorragenden Ruf. » mehr

27.02.2017

Münchberg

Unfallflucht in Stammbach: Geparktes Auto angefahren

Nachdem er am Weißenstein einen geparkten Opel angefahren hatte, setzte ein bislang Unbekannter seine Fahrt einfach fort. » mehr

Actionreiche Verfolgungsjagd endet in Vorgarten - Täter zu Fuß weiter auf der Flucht - Polizeihubschrauber bei der Suche im Einsatz

26.02.2017

Münchberg

Porschefahrer flüchtet vor Polizei

Ein Mann rast mit einem gestohlenen Auto über die A 9. Die Polizei versucht, ihn aufzuhalten. Das Auto landet in einem Garten. Die Beamten warnen: Der Fahrer ist noch flüchtig. » mehr

Folgen eines Sturms

25.02.2017

Münchberg

A9/Stammbach: Starker Seitenwind verursacht Unfall

Eine starke Windböe war offensichtlich der Auslöser für einen Verkehrsunfall auf der A9 bei Stammbach. » mehr

"Eigentlich mag ich keine Krimis", gesteht Inga Rogge. Trotzdem schreibt sie bereits ihren vierten. Er handelt wieder in Spanien, obwohl die Autorin und ihr Lebensgefährte, Dr. Bernhard Linde, in Stammbach leben. Unser Bild zeigt sie mit dem Erstlingswerk der Krimi-Reihe. Foto: Claudia Sebert

24.02.2017

Münchberg

Spanien-Krimi made in Stammbach

Als junge Frau will Inga Rogge nur eines: Raus aus Deutschland. Jetzt lebt die ehemalige Aussteigerin in Oberfranken und schreibt an ihrem neuen Buch. » mehr

Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer hat die Vertretung des Regensburger OB übernommen. Die gebürtige Münchbergerin ist in Selb aufgewachsen und fühlt sich Oberfranken immer noch verbunden. Foto: Stadt Regensburg

23.02.2017

Münchberg

Münchbergerin vertritt Regensburger OB

Gertrud Maltz-Schwarzfischer ist in der Region aufgewachsen. Seit Januar vertritt sie kommissarisch den in U-Haft sitzenden Joachim Wolbergs. » mehr

Der Platz, wo früher die Aral-Tankstelle stand, soll zum Aushängeschild für Helmbrechts werden. Dafür müssen die besprühten Garagen weichen. Foto: cs

23.02.2017

Münchberg

Marketing am Straßenrand

Helmbrechts will seine Ortsdurchfahrt aufpeppen und gleichzeitig für seine Stärken werben. Ein freier Bach ist eine der Ideen. » mehr

Sparneck plant neues Feuerwehrhaus

23.02.2017

Münchberg

Sparneck plant neues Feuerwehrhaus

Ein zweistöckiger Zweckbau soll in der Nähe des bisherigen Standorts entstehen. Der Architekt rechnet mit Kosten zwischen 1,1 und 1,3 Millionen Euro. » mehr

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens

23.02.2017

Münchberg

Helmbrechts: Audi A6 gestohlen

Der Besitzer stellte sein Auto am Abend ab - und musste am nächsten Morgen feststellen, dass es verschwunden war. » mehr

Auch die Lampen in der Lindenstraße sollen ausgetauscht werden; für die alten Leuchten gibt es kaum noch Ersatzteile. Foto: Ronald Dietel

22.02.2017

Münchberg

Neue Lampen an der Pulschnitz

Die Stadt Münchberg will 40 Leuchten im Bereich Lindenstraße/Anger austauschen lassen. Der Zeitraum hängt von der Finanzierbarkeit ab. » mehr

22.02.2017

Münchberg

Textilien für den Kreisverkehr

Die Stadt Münchberg will zur Gestaltung der Grünfläche die Fachhochschule und Textilunternehmen mit ins Boot holen. Ein Wett- bewerb soll Ideen bringen. » mehr

21.02.2017

Münchberg

Schwimmbad Gefrees schließt für Bauarbeiten

ereits in der kommenden Woche sollen in der Gefreeser Stadthalle die Arbeiten an der Decke des Schwimmbades beginnen. Das Bad wird daher vorübergehend geschlossen. » mehr

21.02.2017

Münchberg

Neue Wasserleitungen für Sparneck

Noch bis zum Herbst will Sparneck mit der Ausschreibung für die Erneuerung der Wasserleitungen warten. Die Maßnahme soll 494 000 Euro kosten. » mehr

21.02.2017

Münchberg

Sparneck baut Flutmulde auf eigene Kosten

Sparneck - Wie berichtet, plant der Gemeinderat Sparneck Maßnahmen zum Hochwasserschutz in den Ortsteilen Stockenroth und Germersreuth. » mehr

Brennende Mülltonne in Umkleide sorgt für Großeinsatz - Feuerwehr hat den Brand schnell unter Kontrolle

20.02.2017

Münchberg

Großer Einsatz in Münchberg: Abfalleimer gerät in Brand

In der Heinrich-Wirth-Straße hat es am Montagabend bei der Firma Bio-Health gebrannt. » mehr

^