Topthemen: Mittelalter-Fest Collis ClamatUnsere Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2017Gerch

Selb

Doris Achtziger ist eine der Damen, die in der Selber Tourist-Info im "Goldenen Löwen" regelmäßig Dienst tun. Hier gibt sie Prospekte aus, gibt Tipps zum Kartenvorverkauf und verkauft Souvenirs - wie etwa die Selblinge aus Porzellan rechts im Vordergrund, aber auch Taschen, Aquarelle und mehr. Foto: Tamara Pohl

vor 1 Stunde

Selb

Selb ist eben immer eine Reise wert

Auch nach dem Fest der Porzelliner weilen noch viele Gäste in der Stadt. Ihnen geben die Damen der Tourist-Info Tipps zur Freizeitgestaltung - aber auch Einheimischen. » mehr

Das Wasser der Talsperre Kriebstein zog die Jugendlichen des Jugendtreffs Vorwerk nahezu magisch an. Fotos: pr.

vor 2 Stunden

Selb

Fünf tolle Tage an der Talsperre

Eine 20-köpfige Gruppe vom Jugendtreff Vorwerk verbringt eine Freizeit in Sachsen. Das Wasser zieht alle magisch an. » mehr

Fachmann Michael Leonhard kämpfte gesichert und mit Steigeisen bis zu der Katze im Wipfel der rund 30 Meter hohen fichte vor. Foto: Bernd Merz

17.08.2017

Selb

Katzendrama findet ein Happy End

Tagelang sitzt eine Mieze in einem Baum. Anwohner der Siedlung Vielitz wollen sie bergen. Die Rettung gelingt schließlich Michael Leonhard, jedoch auch nur indirekt. » mehr

Er hat einen Arbeitsvertrag, befristet, aber er ist nicht anerkannt als Asylbewerber: Said Jamalov (Zweiter von links) ist einer von vielen Fremden, dem die Mitglieder von "Zuflucht in Selb" eine Zukunft in Deutschland wünschen: von links Günter Bruer, Irene Pohl, Dieter Baumgärtel, Burkhard Hillgruber und Udo Benker-Wienands.	Foto: Wolfgang Neidhardt

17.08.2017

Selb

Der dornige Weg zum Recht auf Arbeit

Viele Asylbewerber wollen sich ihren Lebensunterhalt verdienen. Firmen würden sie einstellen - wie Said Jamalov. Doch die Behörde lässt sie nicht. Die Helfer aus Selb sind machtlos. » mehr

Die frischgebackenen 26 Übungsleiter haben ihre Ausbildung in Selb bestanden. Foto: Michael Meier

17.08.2017

Selb

Sie haben die Lizenz zum Trainieren

Sieben Wochenenden büffeln und schwitzen 26 Sportbegeisterte für ihre Übungsleiterschein. Sie arbeiten nun mit Kindern und Jugendlichen. » mehr

Die Hohenberger "Kontrahenten" mit den ausgetauschten Plakaten (von links): die SPD-Männer Hans-Jürgen Wohlrab, Maik Mainhardt und Jörg Nürnberger sowie Andreas Übler von der CSU, der die Sache gelassen nahm.	Foto: Berndt Amann

vor 9 Stunden

Selb

Dritter Akt der Hohenberger Wahlplakat-Posse

Dass es in Hohenberg zu Beginn des Bundestagswahlkampfes nicht immer ganz ernst zugeht, darüber hat die Frankenpost schon berichtet. » mehr

17.08.2017

Selb

Verliebter Graffiti-Sprayer tobt sich in Selb aus

Die Liebe könnte der Grund für einen Graffiti-Sprayer sein, sich in Selb zu verewigen. Das geht aus dem Bericht der Polizei hervor. » mehr

Fleißig machen sich die kleinen Forscher ans Werk. Ihre eigene "Bohnen-Wachs-Station" dürfen sie am Ende des Tages mit nach Hause nehmen.

16.08.2017

Selb

Kinder erkunden die Pflanzenwelt

In Ulrike Schumachers Science Lab tüfteln kleine Nachwuchsforscher wie die großen Naturwissenschaftler. Drei Wochen lang experimentieren sie in der Forscherwerkstatt. » mehr

16.08.2017

Selb

Geldregen für zwei Selber Spielplätze

Selb - Die Selber haben gleich zwei Spielplätze zu einem Gewinn geklickt: Bei der von der Limonadenmarke Fanta ausgeschriebenen Spielplatz-Initiative 2017 haben sie ihre » mehr

16.08.2017

Selb

Sattelauflieger schrammt an Hauswand entlang

Zu eng ist die Selber Ludwigstraße für einen Sattelauflieger gewesen. » mehr

Schwarz auf Grün zeigt sich der Pumptrack-Park an der Ascher Straße aus der Vogelperspektive. Die meisten Arbeiten sind bereits erledigt.	Foto: pr.

15.08.2017

Selb

Red Bull darf hier nicht fehlen

Wenn die Stadt Selb die neue Anlage am 27. August einweiht, dann ist die Event-Firma aus Österreich von der Partie. Die Arbeiten sind im Plan, erste Tests ein Erfolg. » mehr

Mit Rüttler und Bagger haben gestern Vormittag Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes die Zufahrt zur Pumptrack-Startrampe befestigt. Foto: Gisela König

15.08.2017

Selb

Bauhof schafft frisches Grün und festen Untergrund

Die städtischen Mitarbeiter verleihen der Anlage die entsprechende Optik. Rollrasen und befestigte Flächen bedingen einen enormen Arbeitsaufwand. » mehr

Glückwünsche zum 97. Geburtstag erhielt Emmi Burger von der zweiten Bürgermeisterin Dorothea Schmid (links neben ihr), der Sozialdienstleiterin Elke Schertel, Diakonin Katrin Richter, der Heimleiterin Manuela Mehnert sowie von Monika und Werner Langer, ihrem Neffen (von links).	Foto: pr.

15.08.2017

Selb

Emmi Burger feiert 97. Geburtstag

Die Jubilarin aus Selb möchte 100 Jahre alt werden. Dafür verspricht ihr die zweiten Bürgermeisterin einen Hut. » mehr

Auf und nieder gehen die Preise an den Zapfsäulen. Im Tagesverlauf gibt es große Schwankungen. Bayreuther Tankstellen sind günstiger als Kulmbacher.

15.08.2017

Selb

Dreist: Tankrechnung nicht bezahlt

Ein 33-jähriger Selber hat sein Fahrzeug mit Diesel im Wert von 65 Euro befüllt. Anschließend fuhr er davon. » mehr

Übermäßiger Alkoholkonsum.

14.08.2017

Selb

Patient mit 4,7 Promille: Polizei muss Klinik-Personal unterstützen

Unglaubliche 4,76 Promille Alkohol im Blut hatte ein Mann im Selber Krankenhaus. Das Klinik-Personal wurde ihm alleine nicht Herr. » mehr

Pfarrer Dr. Jürgen Henkel übergibt eine orthodoxe Ikone der Gottesmutter für die katholische Sankt-Josef-Kirche in Selb-Plößberg. Kirchenpflegerin Monika Spörl und Pater John Arolichalil freuen sich über das Geschenk. Foto: pr.

13.08.2017

Selb

Gemeinde Sankt Josef freut sich über ökumenisches Geschenk

Pfarrer Henkel übergibt nachträglich zum Kirchenjubiläum eine orthodoxe Ikone. Das Bildnis der Gottesmutter verbindet alle Konfessionen. » mehr

Die Gewinner der 15. Schlauchbootregatta am Langen Teich: Das Team der Küstenwache Selb paddelte sich zum Sieg. Fotos: Uwe von Dorn

13.08.2017

Selb

Mit Paddel und Gummiboot zum Sieg

Spannend geht es bei der 15. Schlauchbootregatta in Selb am Langen Teich zu. Am Ende paddelt die Küstenwache des Zolls zum Sieg und holt sich den begehrten Pokal. » mehr

raser beim blitzmarathon

13.08.2017

Selb

A 93/Selb: Raser fährt doppelt so schnell wie erlaubt

Jeder achte Autofahrer hat sich am Samstag bei einer Polizeikontrolle auf der Autobahn bei Selb nicht regelgerecht verhalten. » mehr

Gleich drei Mal flogen im Fichtelgebirge am Wochenende Männerfäuste gegen wehrlose Frauen. Ein Opfer musste ins Krankenhaus. Symbolbild: dpa

13.08.2017

Selb

Selb: 24-Jähriger schlägt auf kleine Schwester und ihre Freundin ein

Am frühen Sonntagmorgen hat ein 24-jähriger Selber so stark seine jüngere Schwester und ihre Freundin geschlagen, dass beide Mädchen im Krankenhaus behandelt werden mussten. » mehr

Ein Herz und eine Seele: die Cousinen Elfriede Köchert, Erni Albert und Ilse Wesp (von links). Unser Bild zeigt sie vor der Kaltmangel, die 1927 im Anbau des Hauses Sommermühlweg 20 in Betrieb genommen wurde. Foto: Andreas Godawa

11.08.2017

Selb

Dreimal 90 im "Dreimädelhaus"

Im Sommermühlweg 20 sind Erni Albert, Elfriede Köchert und Ilse Wesp aufgewachsen. Im Rosenthal-Casino feiern die drei Cousinen heute zusammen Geburtstag. » mehr

Am Samstag geht es wieder los: Regisseur Max Körner wird dann mit den Darstellern Felix Geiwagner (links) und Klaus Karl-Kraus (rechts) die nächsten Folgen der Serie "Seelenspiel" in Angriff nehmen. Foto: K. Seebacher

10.08.2017

Selb

"Seelenspiel" geht in die zweite Runde

Max Körner aus Selb beginnt mit der Produktion der nächsten Staffel seiner Web-Serie. Von Samstag an sind er und sein Team im Fichtelgebirge unterwegs. » mehr

Das Farbengeschäft, das der Vater von Helmut Kitter, Adolf Kitter, bis 1939 betrieb. Die Fassade zeigt Kriegsschäden. Links im Bild der Engelmessbach, der damals noch offen verlief. Foto: Helmut Kitter

10.08.2017

Selb

Tribünenplätze und drei Klosetts

Helmut Kitter erinnert sich an seine Kindheit und Jugend in der Selber Innenstadt. Im Haus Marktplatz 12 ist er aufgewachsen. » mehr

Die Band Y? aus Tschechien wird am 19. August von 21.30 bis 22.15 Uhr auf dem Goldberg spielen.	Foto: Uwe von Dorn

10.08.2017

Selb

Rocken unter der Mondsichel

Am Samstag, 19. August, wird der Selber Goldberg wieder zum Open-Air- Gelände: Fünf Bands treten an, ihr Publikum zum Tanzen zu bringen. » mehr

Helmut Kitter

10.08.2017

Selb

Tribünenplätze und drei Klosetts

Helmut Kitter erinnert sich an seine Kindheit und Jugend in der Selber Innenstadt. Im Haus Marktplatz 12 ist er aufgewachsen. » mehr

Die jungen Teilnehmer freuen sich über ihren Schulabschluss. Mit auf dem Bild sind die Lehrer Alexander Fischer, Rupert Rößler, Klaus George, Alexandra Prechtl und Karl Roch. Foto: pr.

08.08.2017

Selb

Flüchtlinge schaffen Schulabschluss

24 Frauen und Männer aus allen Teilen der Welt lernen in Selb. Viele von ihnen haben nun einen Ausbildungsvertrag in der Tasche. » mehr

^