Topthemen: Mittelalter-Fest Collis ClamatUnsere Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2017Gerch

Selb

Austauschpläne mit Tschechien

In Schönwald setzen sich junge Leute für ihre Belange ein. Es geht um den Container in der Stadtmitte und die Mitarbeit in Vereinen.



Der Schönwalder Jugendbeirat in der Stadtmitte (von links): Leonie Wagner, Isabell Dörr, Leon Menk, Paul Schönberner, Lukas Meyer, Daniel Gassenmeyer, sowie sitzend vorne Dayvid Schricker und Felix Birkner. Foto: pr.
Der Schönwalder Jugendbeirat in der Stadtmitte (von links): Leonie Wagner, Isabell Dörr, Leon Menk, Paul Schönberner, Lukas Meyer, Daniel Gassenmeyer, sowie sitzend vorne Dayvid Schricker und Felix Birkner. Foto: pr.  

Schönwald - In Schönwald hat sich der Jugendbeirat getroffen, um über spezifische Themen zu diskutieren. Wie die Stadt mitteilt, ging es bei dem Treffen vor allem um die Mitarbeit von Jugendlichen in Vereinen, die Situation des Jugend-Containers in der Stadtmitte oder der Austausch mit Jugendlichen in Tschechien.

Erstes Thema war das deutsch-tschechische Projekt "Freundschaft ohne Grenzen". Bürgermeister Klaus Jaschke stellte die Möglichkeit von deutsch-tschechischen Jugendbegegnungen vor. Schwerpunkte dabei seien gemeinsame soziale Aktivitäten, Veranstaltungen, Ferienprogramme und vor allem eine gute Vernetzung. Zur nächsten Sitzung soll eine Vertreterin des Bezirksjugendringes Oberfranken eingeladen werden. Mit ihr wollen Stadt und Jugendbeirat die Planung für einen grenzüberschreitenden Jugendaustausch vorantreiben.

Für die Idee, Jugendliche zur Mitarbeit in Vereinen zu begeistern, hat sich der Jugendbeirat die Überschrift "Social interaction" einfallen lassen. Dieser Titel steht für das soziale Miteinander in der Stadt. Künftig will der Jugendbeirat verstärkt soziale Medien zum Informationsaustausch nutzen. Eine andere Überlegung ist die Gründung eines interaktiven Vereins mit wechselnden Verantwortlichkeiten, um ehrenamtliche Mitarbeit zu trainieren. Diese Idee sollte weiter verfolgt und diskutiert werden, kam der Jugendbeirat überein. Außerdem wurde für das nächste Jahr ein Tag der Vereine für die Jugend vorgeschlagen.

In der nächsten Zeit ist eine Generalreinigung des Jugend-Containers geplant. Dabei unterstützt die Stadt den Jugendbeirat. Anschließend sind die Helfer zu einer kleinen Stärkung eingeladen. Außerdem will der Jugendbeirat mit den Jugendlichen besprechen, wie es mit dem Jugend-Container in Bezug auf Öffnung und die Sauberkeit weitergehen soll.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 08. 2017
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Ideen Kinder und Jugendliche Social Media Sozialbereich Städte Vereine
95173 Schönwald
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Diskutierten Ansätze für eine Sanierung des Freibades (von links): Bürgermeister Klaus Jaschke, der SPD-Bundestagskandidat Jörg Nürnberger, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures sowie die SPD-Stadträte Günter Kirsch, Sonja Schuster und Michael Rehwagen. Foto: pr.

28.07.2017

SPD möchte nahezu energieautarkes Freibad

Für die Sanierung der Schönwalder Einrichtung gibt es viele Ideen. Nur die Finanzierung fehlt. Inge Aures und Jörg Nürnberger informieren sich. » mehr

Die Stadt Schönwald will landwirtschaftlich genutzte Flächen erhalten und keine Photovoltaikanlagen zulassen.

09.06.2017

Schönwald lehnt Photovoltaikanlage ab

Bei Neuenbrand wird es kein Solarzellenfeld geben. Die Ideen des Investors widersprechen den Plänen der Stadt. » mehr

Bademeister Dieter Weinhold hat die Badebanane schon mal aufgepumpt. Am Samstag beginnt im Schönwalder Freibad die Saison. Foto: Silke Meier

01.06.2017

Freibad öffnet am Samstag

Auch in Schönwald beginnt die Schwimmsaison. Die Anlage ist tipptopp, die Banane aufgepumt. Die Wasserwacht schwimmt bis nach Mallorca. » mehr

Lenken künftig den FC Schönwald (von links): Hauptkassier Thomas Schmidt, Schriftführer Jürgen Suk, zweiter Vorsitzender Klaus Richter, Jugendbereichs-Leiter Ralf Krauter, zweiter Kassier Markus Korlek, der ausscheidende Vorsitzende Michael Miedl und der neu gewählte Vorsitzende "Gustl" Klaus Schubert. Auf dem Bild fehlt die neue Geschäftsführerin Nadja Aschenbrenner. Foto: pr.

04.05.2017

Wechsel an der Spitze des FC Schönwald

Klaus Schubert löst Michael Miedl als Vorsitzenden ab. Nadja Aschenbrenner ist die neue Geschäftsführerin. » mehr

Die Stadträtin Gabriele Opel tritt aus gesundheitlichen Gründen von ihrem Mandat zurück. Nachfolger ist Stephan Sohns (Zweiter von links). Bürgermeister Klaus Jaschke (links) und SPD-Sprecher Michael Rehwagen (rechts) verabschiedeten Opel mit Blumen und den besten Genesungswünschen. Foto: Herbert Scharf

15.04.2017

Schönwald investiert 3,1 Millionen Euro

Die Stadt trägt ihren Schuldenberg ab, steckt aber viel Geld in die Infrastruktur. Für Gabriele Opel rückt Stephan Sohns in das Gremium nach. » mehr

Die Führungsriege des SC Grünhaid (von links): Vorsitzender Marcel Liermann, stellvertretender Vorsitzender Hubert Sonntag, Ehrenmitglied Erich Rauh und Hauptkassier Martin Schmeckenbecher mit dem zweiten Bürgermeister der Stadt Schönwald, Rudolf Stich. Foto: pr.

14.03.2017

SC Grünhaid setzt mit Neuzugängen auf Rückrunde

Der Weggang von Trainer Tim Köhler hat eine Lücke in den Kader gerissen. Jetzt blicken die Fußballer nach vorne. Mit Erich Rauh hat der Verein auch ein neues Ehrenmitglied. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

LM5B6345.jpg Kronach

Zwischenstand zum Zentralkauf-Abriss | Zentralkauf, Hof
» 12 Bilder ansehen

Cocktailparty VfB Helmbrechts 19.08.2017 Teil3von3

Cocktailparty VfB Helmbrechts | 20.08.2017
» 39 Bilder ansehen

Kreisklasse: SG 1. FC Marktleugast - TSV Thurnau

Kreisklasse: SG 1. FC Marktleugast - TSV Thurnau | 20.08.2017
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 08. 2017
00:00 Uhr



^