Topthemen: Mittelalter-Fest Collis ClamatUnsere Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2017Gerch

Wunsiedel

Die beliebte Volksmusikband Zillertal Pur brachte Stimmung ins voll besetzte Festzelt.

vor 14 Stunden

Wunsiedel

Marktleuthener genießen ihre Schnittkirwa

Einheimische und Gäste freuen sich über das gelungene Fest. Sie schunkeln im Festzelt, bummeln über den Jahrmarkt und stoßen beim " Egerhocken" an. » mehr

Ein Yoga-Kurs findet im Oktober statt.

vor 14 Stunden

Wunsiedel

Von Gesundheit über Gesellschaft bis zur Geografie

Kirchenlamitz - Für das neue Semester bietet die Geschäftsstelle Kirchenlamitz der VHS-Fichtelgebirge unter Leitung von Johanna Schenker ein vielseitiges Programm. » mehr

Besuchermassen fluteten am Sonntag das beschauliche Hallerstein.

21.08.2017

Wunsiedel

Einblicke in die Vielfalt des Handwerks

Besuchermassen fluteten am Sonntag das beschauliche Hallerstein. Der Grund: das Handwerkerfest. » mehr

über den neuen Bürgerbus freuten sich Natalia Gottschlich von der Firma Kadomo, Bürgermeister Thomas Schwarz, Michael Pscherer, Verkaufsleiter Nutzfahrzeuge bei MGS, und Oliver Hüttelmeyer, Geschäftsführer der PWK (von links) mit den ehrenamtlichen Fahrern und Heinz Fraas (Dritter von rechts), stellvertretender Vorsitzender des Seniorenbeirats . Foto: Schi.

21.08.2017

Wunsiedel

Noch bequemer durch Kirchenlamitz

Die Stadt erhält einen nagelneuen Bürgerbus. Zwei Sponsoren und die Kommune selbst finanzieren das Gefährt. » mehr

Lustige und lehrreiche Olympiade bei der Marktleuthener Feuerwehr

21.08.2017

Wunsiedel

Lustige und lehrreiche Olympiade bei der Marktleuthener Feuerwehr

Bei herrlichem Sommerwetter bescherte die örtliche Feuerwehr 28 Mädchen und Jungen einen besonderen Tag. » mehr

Amtsleiter Ulrich Lauterbach ist stolz auf "seine" Nachwuchskräfte und die Mitarbeiter des Finanzamtes. Foto: Matthias Bäumler

18.08.2017

Wunsiedel

Fachkräfte für ganz Bayern

Seit fünf Jahren bildet das Finanzamt in Wunsiedel wieder Nachwuchs aus. Der ist überall im Freistaat gefragt. » mehr

Vor der Jean-Paul-Schule darf weiterhin mit 50 Stundenkilometer gefahren werden. Foto: Bäumler

17.08.2017

Wunsiedel

Tempo 30 verlockt zum Rasen

Die Verkehrsbehörden sprechen sich gegen eine Geschwindigkeitsbeschränkung vor der Jean-Paul-Schule in Wunsiedel aus. Die Begründung klingt kurios. » mehr

Im Frühjahr 2018 wird die Stadt mit der Sanierung der Richard-Wagner-Straße beginnen. Foto: Bäumler

17.08.2017

Wunsiedel

Straßenbau soll keine Existenz bedrohen

Anlieger der Richard-Wagner-Straße befürchten, dass die Erschließungsbeiträge sie ruinieren könnten. Jetzt will die Stadt Wunsiedel alles noch einmal berechnen. » mehr

Der Museumsgarten wurde zum erstklassigen Freiluftkaffeehaus.

17.08.2017

Wunsiedel

Gefühlt liegt Hohenberg an der Donau

Ein Gartenfest unter dem Motto "Wiener Charme" verzaubert die Gäste im Museum. Porzellan aus Österreich findet Anklang, ebenso die Vesperplatten. » mehr

Sie freuen sich darüber, dass nun auch Senioren im Landkreis Wunsiedel alle 14 Tage die Möglichkeit zu einem Essen in Gesellschaft haben (von links): Bürgermeister Karl-Willi Beck, Seniorenbeauftragte Gertraud Sturm, Gertrud Schricker, Klaus Libon und Karl-Heinz Scholz von der Seniorenvertretung sowie Heike Syma, Leiterin des Mehrgenerationenhauses in Wunsiedel.	Foto: Katharina Melzner

17.08.2017

Wunsiedel

Von nun an essen Senioren zusammen

Im Mehrgenerationenhaus in Wunsiedel gibt es einmal im Monat einen Mittagstisch für ältere Menschen. Die Mahlzeit soll dabei bestenfalls eine Nebensache sein. » mehr

16.08.2017

Wunsiedel

"Auch bei uns gibt es extrem Rechte"

Den 30. Todestag von Rudolf Heß nutzen Neonazis, um sich neu zu formieren. Experten befürchten, dass die Extremisten im Herbst auch in Wunsiedel wieder mehr Zulauf bekommen. » mehr

Noch bis zum 3. September ist im Fichtelgebirgsmuseum in Wunsiedel die Foto-Ausstellung "Lost Places" von Jörg Schleicher aus Hof zu sehen - hier ein früheres Kloster in Tschechien, das mittlerweile abgerissen ist.	Foto: Jörg Schleicher

16.08.2017

Wunsiedel

Museen in Wunsiedel und Arzberg haben viel vor

Ausstellungen über den Heimatforscher Singer und den Arzberger Autor Otto Schemm sind in den nächsten Jahren geplant. Der Zweckverband verabschiedet den Haushalt. » mehr

Christian Peter Rothemund (rechts) und Gerhard Wunderlich unterhielten bestens im Pavillon des Marktleuthener Egerparks. Foto: Hans Gräf

15.08.2017

Wunsiedel

Wege zum Herzen und zur Freundschaft

Christian Peter Rothemund und Gerhard Wunderlich unterhalten gut 100 Besucher im Marktleuthener Egerpark. Die erkennen viele Klassiker wieder. » mehr

In Dirndln, die sie sich beim Wunsiedler Brunnenfest ausgeliehen haben, servierten diese Damen in Mende die fränkischen Spezialitäten.	Foto: pr.

15.08.2017

Wunsiedel

Mendois feiern mit Geräuchertem

Die Wunsiedler Partnerstadt in Frankreich bereitet sich auf das bevorstehende Jubiläum vor. Eigens dafür lernt ein französischer Metzger, wie man Bratwürste herstellt. » mehr

Michael Lerchenberg

13.08.2017

Wunsiedel

Aktive Bürger sehen "rückgratlose Heuchelei"

Manuela Menkhoff ärgert der Ex-Theaterintendant Michael Lerchenberg. Sie fordert Bürgermeister Beck auf, sich vor dessen Nachfolgerin zu stellen. » mehr

Die Stompin' Blues Pickers aus Weiden sicherten sich mit ihrem Auftritt ein eigenes Konzert beim Thiersteiner Burgsommer 2018: (von links) Wolfgang Weber an der Blues-Lead-Gitarre, Ursula Neumann auf der Cajon und Stefan Sommer am Mikrofon. Fotos: Magdalena Dziajlo

13.08.2017

Wunsiedel

Blues und Rock überzeugen Publikum

Junge Nachwuchskünstler und Urgesteine im Musikgeschäft stehen seit drei Jahren beim Open-Mic auf der Bühne. Fünf Bands aus der Region heizen den Zuhörern auf der Burg ein. » mehr

Blaulicht eines Polizei-Streifenwagens

13.08.2017

Wunsiedel

35-Jähriger randaliert bei Freundin: Kleinkind erleidet einen Schock

Am Samstagabend hat ein 35-jähriger Mann aus Tröstau so stark bei seiner Freundin in Wunsiedel randaliert, dass sie und ihr Kleinkind einen Schock erlitten. » mehr

Das Wunsiedler Unternehmer-Ehepaar Gisela und Dr. Wolfram Ley stellte die drei neuen Mitglieder der Geschäftsleitung der Farbenwerke vor: Manfred Rocktäschel (links), Dr. Josef Kuchler (Zweiter von links) und Stefan Schmeisl (rechts). Foto: Rainer Maier

11.08.2017

Wunsiedel

Farbenwerke küren drei Geschäftsführer

Langjährige Leistungsträger rücken an die Unternehmensspitze auf. Die Wunsiedler Firma kehrt zur herkömmlichen Struktur zurück. » mehr

Peter Bernhard betreibt schon zum siebten Mal einen Marktstand bei Collis Clamat. Ihm gefällt die Atmosphäre auf dem Katharinenberg.

11.08.2017

Wunsiedel

Collis Clamat - Das Mittelalter erobert Wunsiedel

Bei Freibier und Spanferkel startet Collis Clamat erstmals auf dem Katharinenberg. Hier lagern 1200 Menschen. Einige Tage leben sie wie vor einigen Jahrhunderten. » mehr

Derzeit läuft der Innenausbau in den Holzhäusern der neuen Siedlung.

11.08.2017

Wunsiedel

Lettische Firma baut Siedlung

Auf der Baustelle für die Siedlung am Wunsiedler Schwarzenbachgrund gibt es einen Wechsel. Projektentwickler Alexander Kasperko widerspricht Gerüchten. » mehr

Streitschlichtung

11.08.2017

Wunsiedel

Streit eskaliert: 64-Jährige schüttet Pflanzenjauche auf Nachbarin

In Wunsiedel sind am Donnerstagnachmittag zwei Nachbarinnen in einen heftigen Streit geraten. » mehr

Pfarrerin Doris Schirmer-Henzler, Kinderhausleiterin Anke Wilke und Siglinde Janke (von rechts), geschäftsführender Vorstand des Diakonischen Werks Selb-Wunsiedel, gaben Gerda Ruckdäschel von der Gemeinde und Bürgermeister Heinz Martini (von links) einen Einblick in das neu gestaltete Kinderhaus. Foto: Schi.

10.08.2017

Wunsiedel

Viel Platz zum Spielen für die Kleinsten

Das Tröstauer Kinderhaus "Sonnenschein" ist für die Krippenkinder modernisiert worden. Alles ist nun größer und heller. » mehr

Lerchenberg legt nochmal nach

09.08.2017

Wunsiedel

Lerchenberg legt nochmal nach

Der Intendant sagt zwar in einem Interview im "Münchner Merkur", er gehe nicht im Zorn. Doch er befürchtet, dass die Luisenburg ins Provinzielle abgleitet. » mehr

09.08.2017

Wunsiedel

Betrüger bringt Wunsiedlerin um 5000 Euro

Eine 59-jährige Frau ist einem Betrüger aus Südafrika ins Netz gegangen. Dieser hatte über Facebook eine Freundschaftsanfrage an die Wunsiedlerin gestellt. » mehr

Collis Clamat in Wunsiedel 2015 Wunsiedel

08.08.2017

Wunsiedel

Die Hundlinge erwarten bis zu 15.000 Fans

Collis Clamat übertrifft heuer alle bisherigen Mittelalter-Feste auf dem Katharinenberg. Das Riesenkatapult ist am Wochenende im Dauereinsatz. » mehr

^