Topthemen: Nationalpark FrankenwaldStromtrasseEndlager-SucheGerchAktiv und gesund

Wunsiedel

Wenn die Regierung zustimmt, wird der Bahnhof vom Schandfleck zum Wohn- und Kulturraum. Foto: Florian Miedl

vor 23 Stunden

Wunsiedel

Wunsiedler Bahnhof wird Kulturraum

In das markante Gebäude baut die Stadt auch drei Wohnungen. Der Freistaat fördert 90 Prozent der knapp zwei Millionen Euro teuren Investition. » mehr

Bei der Vorstellung der Image-Kampagne in Raumetengrün (von links): Reinhard Schlötzer, Raumetengrün, stellvertretende Kreisbäuerin Christine Medick, Kreisbäuerin Karin Reichel, Karl Schelter, Vertreter des Kartoffeldorfs Großschloppen, Nicole Glaß mit Tochter Nele, Gerd Glaß mit Sohn Moritz, Ortsbäuerin Karin Schlötzer und BBV-Kreisobmann Harald Fischer.	Foto: Willi Fischer

vor 23 Stunden

Wunsiedel

Landwirte polieren ihr Image auf

Mit einer Plakataktion will der Bauernverband den Berufsstand und dessen Produkte ins Bewusstsein der Bevölkerung rücken. Im Landkreis geschieht das im Zeichen der Kartoffel. » mehr

"Wie verstehen sich die Schweine mit uns und wie verstehen wir uns mit den Schweinen?" Diese Frage soll Dramaturg Georg Mellert zufolge in den kommenden Tagen darüber entscheiden, welche Tiere ab 14. Juli bei den "Theatermacher"-Aufführungen auf der Wunsiedler Freilichtbühne grunzen dürfen.

22.06.2017

Wunsiedel

Luisenburg prüft "heiße Kandidaten"

Zwei Schweine-Teams gehen ins Rennen um die Rampensau-Rollen im "Theatermacher". Nun suchen die Festspiele noch ein Fahrzeug für das Thomas-Bernhard-Stück. » mehr

Sie freuen sich schon auf die neue Außenanlage im Kindergarten Sternenzelt (von links): Dekan Peter Bauer, Architektin Marion Schlichtiger, Günter Reinel, Chef der gleichnamigen Marktleuthener Baufirma, stellvertretende Leiterin Pia Reichel und Kindergartenleiterin Karin Pastwa. Foto: Schi.

22.06.2017

Wunsiedel

Viel Platz zum Toben und Planschen

Das Kinderhaus "Sternenzelt" in Wunsiedel erneuert derzeit einen Teil seiner Außenanlagen. Die Eröffnung ist für 16. September geplant. » mehr

Polizeiwagen mit Blaulicht

22.06.2017

Wunsiedel

Schirnding: Autodieb rammt Polizeiwagen

Ein Autodieb in Haft, drei verletzte Beamte, ein sichergestellter Mercedes AMG und ein Schaden von 27 500 Euro sind die Bilanz eines spektakulären Polizeieinsatzes am Mittwoch bei Schirnding. » mehr

22.06.2017

Wunsiedel

Mundspülung war eine Ausrede: 2,7 Promille

Ein Autofahrer aus Münchberg wurde in Wunsiedel mit mehr als 2,7 Promille gestoppt. Schuld daran sollte seine "alkoholhaltige Mundspülung" sein. » mehr

Michael Lerchenberg

21.06.2017

Wunsiedel

Scheidender Intendant Lerchenberg: "Ich werde freier sein"

Ein Abschied mit Theaterdonner: Nach Querelen mit der Lokalpolitik verlässt Intendant Michael Lerchenberg die Luisenburg-Festspiele. Im Interview spricht er über die Vorwürfe, die ihn trafen, seine Zu... » mehr

Bei der Buchvorstellung (von links): Verleger Heinz Späthling, Autor Harald Enes und Wolfgang Mahler, der den Band mit zahlreichen historischen Bildern bereichert hat.	Foto: Willi Fischer

20.06.2017

Wunsiedel

Nach 94 Jahren kam das Aus

Das Buch "Der Bockel" zeichnet die Geschichte der Bahnline zwischen Kirchenlamitz-Ost und Weißenstadt nach. Dessen zweite Auflage ist jetzt erschienen. » mehr

Während die einen noch überlegten, hatten Stefan Gräf und seine Frau Susanne schon den ersten Hinweis gefunden. Am Ende gewann Familie Gräf die Fußgängerrallye des Motorsportclubs (MSC) Wunsiedel. Foto: Julia Kuhbandner

20.06.2017

Wunsiedel

Alle Teams liefern eine Glaskugel ab

Marktleuthener Familie gewinnt die Fußgängerrallye des MSC Wunsiedel. Die Teilnehmer lösen die teils kniffligen Fragen. » mehr

20.06.2017

Wunsiedel

Beck will mit aufgebrachten Anwohnern sprechen

Schon in den nächsten Wochen wollen Bürgermeister Karl-Willi Beck und Vertreter der Verwaltung mit den Anwohnern der Richard-Wagner-Straße sprechen. » mehr

Während die Kinder beim Mahlen der verschiedenen Getreidesorten Spaß hatten (links), strahlte Porzellankönigin Larissa II. beim Anblick eines Oldtimer-Traktors. Fotos: Willi Fischer

20.06.2017

Wunsiedel

Caféhaus-Flair auf dem Dorf

Der Bauernhof der Familie Petzold verwandelt sich immer mehr zum kulinarischen Hotspot. Bei der Einweihung des neuen Hauses präsentiert sich auch die Landwirtschaft. » mehr

Designer Harry Ipfling, Tourismus-Fachfrau Melanie Wehner-Engel, Bürgermeister Karl-Willi Beck und geschäftsleitender Beamter Frank Müller freuen sich auf das Brunnenfest, das seit vergangenem Jahr in die Liste des immateriellen Kulturerbes eingetragen ist. Foto: Gerd Pöhlmann

18.06.2017

Wunsiedel

Fest im Zeichen des Kulturerbes

Am Wochenende locken 36 festlich geschmückte Brunnen nach Wunsiedel zum Feiern. Erstmals gibt es auch eine essbare Variante. » mehr

Noch bilden die Kronen der Linden ein dichtes Dach über der Richard-Wagner-Straße.

18.06.2017

Wunsiedel

BN spricht von "Baumfrevel"

Die geplante Abholzung von 14 alten Linden in der Festspielstadt schlägt Wellen. Der Bund Naturschutz bittet die Stadt, die Pläne zu überdenken. » mehr

Wilde Tiere in der Döberitzer Heide

18.06.2017

Wunsiedel

Sichersreuth: 20-Jährige landet betrunken im Bisongehege

Völlig orientierungslos und mit knapp 2,4 Promille ist eine 20-jährige Festivalbesucherin in einem Bisongehege gelandet. » mehr

Michael Braune (links) und Mathias Zörner wollen, dass die Linden in der Richard-Wagner-Straße erhalten bleiben. Foto: Matthias Bäumler

16.06.2017

Wunsiedel

Bürger beklagen "Wunsiedler Kahlschlag"

Die Richard-Wagner-Straße wird erneuert. Deshalb sollen hier 14 alte Linden gefällt werden. Die Anwohner empfinden das als Skandal. » mehr

Aktualisiert am 16.06.2017

Wunsiedel

Getötete Frau in Wunsiedel: Opfer starb wohl durch Schläge auf den Kopf

Nach dem Gewaltverbrechen an einer 73-Jährigen in einem Wunsiedler Wohnhaus liegen der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft nun erste Ermittlungsergebnisse vor. » mehr

15.06.2017

Wunsiedel

Gewaltverbrechen in Wunsiedel: Rentnerin tot aufgefunden

Zu einem Tötungsdelikt ist es am Donnerstag in Wunsiedel gekommen. In einem Mehrfamilienhaus im Norden der Kreisstadt wurde an Fronleichnam eine 73 Jahre alte Frau tot aufgefunden. » mehr

11.06.2017

Wunsiedel

Unfall am Sonntagabend

Frau übersieht Auto Korbersdorf: Zwei Verletzte und ein Schaden in Höhe von rund 15 000 Euro. » mehr

Das Bild zeigt die Reisegruppe des FGV Marktleuthen vor der berühmten Wartburg bei Eisenach in Thüringen.

11.06.2017

Wunsiedel

Thüringen historisch und kulinarisch

Der FGV Marktleuthen besucht die Wartburg und Schmalkalden. Nougat und Bratwürste runden die gelungene Tagesfahrt ab. » mehr

11.06.2017

Wunsiedel

Frau missachtet die Vorfahrt

Stehenbleiben müssen hätte am Samstag um 12.50 Uhr eine 79-jährige Autofahrerin an der Kreuzung der Bibersbacher Straße mit dem Schönlinder Weg. » mehr

Eine Luther-Rose für die Kirchenlamitzer Konfirmanden

11.06.2017

Wunsiedel

Eine Luther-Rose für die Kirchenlamitzer Konfirmanden

In der evangelischen Michaeliskirche Kirchenlamitz wurde am Sonntag Konfirmation gefeiert. » mehr

^