Topthemen: Sturmtief EgonHof-GalerieHilfe für NachbarnFernwehparkGerch

Lokal » zur Übersicht

Anspielbereit vor dem gegnerischen Tor: David Kuchejda, Neuzugang des EHC Bayreuth. Foto: Peter Mularczyk

vor 11 Stunden

Lokalsport

Waßmiller schmunzelt schon wieder

Im Spiel gegen Dresden ist das Gemüt des EHC-Trainers erhitzt. Doch das legt sich wieder. Am Ende verlieren die Bayreuth Tigers nach hartem Kampf. » mehr

Brachte die Mannschaft mit 2:0 in Führung: die ins Team gerückte Yasmin Seiferth. Foto: Katharina Hübner

vor 11 Stunden

Lokalsport

Helmbrechts rupft den Zweiten

Die Zweitliga-Keglerinnen zeigen trotz der Ausfälle von Ursula Hübner und Sylvia Sorge tolle Moral. Sie besiegen Bavaria Karlstadt klar. » mehr

Nicht zu stoppen: Andreas Vogel von der HSV Hochfranken war der zweitbeste Torschütze seines Teams - und kann in dieser Szene selbst von zwei Bad Rodachern nicht aufgehalten werden. Foto: Hannes Bessermann

vor 11 Stunden

Lokalsport

Die Anstrengungen zahlen sich aus

Der HSV Hochfranken dominiert in der Handball- Bezirksoberliga die SG Bad Rodach/Großwalbur nach Belieben. Am Ende steht ein 35:14-Sieg. Das macht Geschmack auf mehr. » mehr

Regional » zur Übersicht

Unser Bild zeigt den Turniersieger SpVgg Bayern Hof mit (stehend, von links) Bezirks-Jugendspielleiter Klaus Schmalz, Vorsitzender Wolfgang Wittmann von Gastgeber Coburger Osten, Berkan Kurdoglu, Ferdinand Seifert, Loris Vogel, Kaan Özdemir, Dominik Meisel, Co-Trainer Willi Mohr sowie (vorne, von links) Cengizhan Oral, Marco Haas, Pascal Meister, Patrick Meister und Dennis Fiebiger. Foto: Hans Haberzettl

vor 10 Stunden

Regionalsport

Hofer entthronen Eintracht Bamberg

In einem packenden Hallen-Bezirksfinale schlägt die U 19 der SpVgg Bayern den Titelverteidiger. Die JFG Luisenburg schrammt nur knapp am Treppchenplatz vorbei. » mehr

Nur Hof hängt etwas zurück

15.01.2017

Regionalsport

Nur Hof hängt etwas zurück

Die SpVgg Bayern war Gastgeber der Winterarbeitstagung der Fußball-Regionalliga. Spielleiter Josef Janker macht dem Schlusslicht noch Mut. » mehr

Zdenek Slama vom ZV Thierstein war der überragende Spieler.

15.01.2017

Regionalsport

Thierstein holt ungeschlagen den Titel

Der Bezirksligist feiert souverän die Hallenkreismeisterschaft. Damit lässt der ZV auch die Favoriten hinter sich. Aber auch Finalgegner Selbitz darf zur Bezirksmeisterschaft. » mehr

Überregional » zur Übersicht

Weiter

vor 10 Minuten

Sport

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Drei deutsche Tennis-Herren stehen bei den Australian Open schon in der zweiten Runde. Alexander Zverev hatte zum Auftakt zwar viel Mühe, gewann an einem heißen Tag aber ebenso wie Philipp Kohlschreiber. Auch Serena Will... » mehr

Andreas Wolff und Silvio Heinevetter

vor 15 Minuten

Sport

Handballer rotieren auch im dritten WM-Spiel

Im dritten WM-Spiel ist ein Sieg wieder Pflicht. Gegen Saudi-Arabien ist die DHB-Auswahl erneut klarer Favorit. Dem Bundestrainer eröffnet das die Möglichkeit zur Schonung einiger Stammkräfte - auch auf der Torhüter-Posi... » mehr

Finne

vor 14 Stunden

Sport

Bottas wird Rosbergs Nachfolger bei Mercedes

Valtteri Bottas tritt bei Mercedes das Erbe von Nico Rosberg an. Das Formel-1-Team holt den Finnen als neuen Teamkollegen für Lewis Hamilton. Pascal Wehrlein muss sich bei Sauber beweisen. Nico Rosberg wird Markenbotscha... » mehr

Bayern Hof » zur Übersicht

Momentan nicht zu beneiden: der Hofer Trainer Miloslav Janovsky. Foto: Mario Wiedel

10.01.2017

Bayern Hof

Hof in Auerbach nur Siebter

Fußball-Regionalligist SpVgg Bayern Hof kommt auch in der Halle nicht in Tritt. Nach dem enttäuschenden Abschneiden beim Hochfrankenturnier in Selb belegte das Team von Trainer Miloslav Janovsky beim Edeka-Schöffler-Cup ... » mehr

Ludvik Tuma.

02.01.2017

Bayern Hof

Ludvik Tuma verlässt die SpVgg Bayern

Fußball-Regionalligist SpVgg Bayern Hof gibt einen weiteren Spieler ab: Nach Tobias Benker geht auch Ludvik Tuma. Der tschechische Defensivspezialist wechselt in seine Heimat zum Viertligisten Karlsbad. » mehr

VER Selb » zur Übersicht

Starke Nerven waren gefragt, ehe der Selber Anhang am Freitag jubeln durfte.	Foto: Mario Wiedel

15.01.2017

VER Selb

Ein "vogelwildes" Spitzenspiel

Der VER Selb und der EV Regensburg bieten am Freitag den über 2000 Fans alles, was das Eishockey-Herz begehrt. Für den verletzten Dennis Schiener soll noch ein Neuer her. » mehr

Der Selber Kapitän Florian Ondruschka (rechts) bremst den Weidener Marko Babic regelwidrig vor Torwart Sebastian Stefaniszin. Der zeigte beim anschließenden Penalty des Gefoulten aber ebenso seine ganze Klasse wie in den übrigen 60 Minuten.	Foto: Mario Wiedel

15.01.2017

VER Selb

Der Spitzenreiter gibt sich keine Blöße

Die Selber Wölfe treten in Weiden effektiv und ganz clever auf. Sie feiern auch dank einem überragenden Torwart Stefaniszin einen 5:1-Sieg im letzten Spiel der Oberliga-Hauptrunde. » mehr

Dicke Möglichkeit für den VER Selb, aber Achim Moosberger scheitert am Regensburger Torwart Cody Brenner. Niki Meier (rechts/blaues Trikot) lauert auf den Nachschuss.	Foto: Mario Wiedel

13.01.2017

VER Selb

Tag der offenen Tore in Selb

Die Wölfe setzen sich in einem dramatischen Spiel gegen den EV Regensburg im Penaltyschießen durch. Sie sichern sich damit Platz eins nach der Hauptrunde der Eishockey-Oberliga. » mehr

^