Topthemen: Sturmtief ThomasTannbachSelber WölfeRathaus-AnbauVogelgrippeHof-Galerie

VER Selb

Zu zurückhaltend? Landon Gare (rechts) von den Selber Wölfen im Duell mit dem Sonthofener Mike Weigandt. Der Sonthofener hatte das bessere Ende für sich.	Foto: Mario Wiedel

vor 4 Stunden

VER Selb

Selber Generalprobe misslingt

Vor dem Gipfeltreffen am Sonntag müssen die Wölfe eine bittere Niederlage hinnehmen. In Sonthofen überzeugt der VER nur phasenweise. Im letzten Drittel geht alles schief. » mehr

War am vergangenen Wochenende ein großer Rückhalt der Wölfe: Torwart Sebastian Stefaniszin.	Foto: Mario Wiedel

23.02.2017

VER Selb

Ein Vorgeschmack auf die Playoffs

In der Eishockey-Oberliga steigt am Sonntag das Gipfeltreffen zwischen dem VER Selb und dem EC Bad Tölz. Die Oberbayern wollen die Wölfe noch von Platz eins verdrängen. » mehr

Am vergangenen Sonntag durfte VER-Vorsitzender Jürgen Golly (rechts) wieder strahlen - vor dem Spiel gegen Landshut bei der Verleihung eines Präsents für Jared Mudryk für dessen 500. Scorerpunkt für die Wölfe.	Foto: Mario Wiedel

22.02.2017

VER Selb

Offensivpower gegen Defensivkünstler

Am Sonntag fällt in der Netzsch-Arena eine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft in der Eishockey-Oberliga. Der Spitzenreiter erwartet den Tabellenzweiten. » mehr

Stefan Steinel, Vorsitzender des neuen VER-Fanclubs "Sektion Edelherb", schwingt im Selber Fanblock den Trommelstab (vorne, Mitte).

21.02.2017

VER Selb

"Sektion Edelherb" unterstützt VER Selb

Wölfe-Anhänger aus der gesamten Region gründen einen weiteren Fanclub des Eishockey-Oberligisten. Sie haben auch den Nachwuchs im Blick. » mehr

Vor den großen Wölfen machten die Nachwuchscracks ihre Arbeit: Sie mussten nach dem Teddy Bear Toss Hunderte von kleinen und großen Plüschtieren auf dem Eis einsammeln.	Fotos: Mario Wiedel

19.02.2017

VER Selb

Hunderte Teddys und drei Punkte

Der VER Selb feiert in der Oberliga-Meisterrunde erstmals zwei Siege an einem Wochenende. Der Spitzenreiter muss gegen den EV Landshut aber bis zur Schlusssirene zittern. » mehr

In der Deggendorfer Klemme: VER-Stürmer Herbert Geisberger (Bildmitte) gegen Kyle Gibbons (links) und Lukas Stettmer.	Foto: Mario Wiedel

17.02.2017

VER Selb

VER Selb durchbricht Niederlagen-Serie

Der Eishockey-Oberligist zeigt in Deggendorf einen ordentlichen Auftritt und siegt mit 3:0. So bleiben die Wölfe an der Spitze der Meisterrunde. Angreifer Dorr trifft zwei Mal. » mehr

Die Blicke sprechen Bände: Jared Mudryk, Kyle Piwowarczyk, Lanny Gare, Herbert Geisberger und Dominik Kolb (vorne, von links) blicken nach drei Niederlagen in Folge ebenso wenig glücklich wie (oben, von links) Trainer Henry Thom, Co-Trainer Marc Thumm und Tom Kieke vom Selber Ärzteteam.	Foto: Mario Wiedel

17.02.2017

VER Selb

Den Schalter wieder umlegen

Der Eishockey-Oberligist VER Selb steht am Freitag in Deggendorf vor einer anspruchsvollen Aufgabe. Zum großen Familientag am Sonntag, 15.30 Uhr, kommt der EV Landshut. » mehr

Henry Thom

15.02.2017

VER Selb

Henry Thom verlängert bei den Wölfen

Der Eishockey-Oberligist hat knapp drei Wochen vor Beginn der Playoffs Nägel mit Köpfen gemacht und eine wichtige Personalentscheidung getroffen. » mehr

"Krise ist ein bisschen überzogen"

13.02.2017

VER Selb

"Krise ist ein bisschen überzogen"

Der Eishockey-Oberligist VER Selb sucht nach seiner Form. Thomas Manzei, der zweite Vorsitzende, spricht von einem Leistungsloch. Das Ziel der Wölfe-Verantwortlichen bleibt der Titel. » mehr

Das Scheibenglück ist dem VER Selb nicht hold in diesen Wochen. Hier scheitert Michael Dorr am Weidener Torwart Philip Lehr.	Foto: Mario Wiedel

12.02.2017

VER Selb

Der VER schlittert in die Krise

Die Wölfe müssen sich in der Eishockey-Oberliga zum dritten Mal in Folge geschlagen geben. Der Vorsprung an der Spitze schmilzt auf einen Punkt zusammen. » mehr

Einen schmerzhaften Abend erlebten gestern die Wölfe. Auch Dominik Kolb, der hier im Fallen noch den Arm des Peitingers Sean Morgan (links) ins Gesicht abbekommt. Foto: Mario Wiedel

10.02.2017

VER Selb

Selber Wölfe: Der Vorsprung schmilzt weiter

Der VER Selb kassiert in der Oberliga-Meisterrunde die vierte Niederlage. Beim 2:5 gegen Peiting läuft wenig zusammen bei den Wölfen. Der Trainer kritisiert seine Mannschaft. » mehr

Mit einer eher eigenwilligen Flugeinlage versucht der Bad Tölzer Iiro Vehmanen in dieser Szene vergeblich, den Selber Keeper Manuel Kümpel zu überwinden. Foto: Mario Wiedel

05.02.2017

VER Selb

Der Titelkampf bleibt spannend

Der Eishockey-Oberliga- Tabellenführer VER Selb muss sich beim Verfolger EC Bad Tölz geschlagen geben. Die Wölfe sind auf Schiedsrichter Fröhlich nicht gut zu sprechen. » mehr

Befreiender Jubel bei den Wölfen, die nach einem schwachen ersten Drittel die Partie noch drehten: Michael Dorr, Lanny Gare und Achim Moosberger (von links) freuen sich hier über den wichtigen 2:2-Ausgleich.	Foto: Mario Wiedel

03.02.2017

VER Selb

Selb zieht den Kopf aus der Schlinge

Die Wölfe drehen nach einem schwachen ersten Drittel die Partie gegen den ERC Sonthofen. Sie bleiben mit acht Punkten Vorsprung an der Spitze der Oberliga-Meisterrunde. » mehr

Feiert heute gegen Sonthofen sein Comeback bei den Wölfen: Dan Heilman.	Foto: Mario Wiedel

02.02.2017

VER Selb

Die Wölfe suchen nach der Playoff-Form

Mit dem ERC Sonthofen gastiert Freitagabend das Team der Stunde beim Spitzenreiter der Oberliga-Meisterrunde. Am Sonntag kommt es zum Topspiel beim EC Bad Tölz. » mehr

Fliegendes Hartgummi: Wölfe-Stürmer David Hördler (rechts) befördert den Puck an EVR-Verteidiger Peter Flache vorbei. Foto: Mario Wiedel

29.01.2017

VER Selb

Selb fehlt die Durchschlagskraft

In der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga verliert der VER in Regensburg. Über weite Strecken hapert es im Angriff. Jared Mudryk erzielt einen Doppelpack. » mehr

Der Selber Abwehrrecke kann auch Torjäger: Nikolaus Meier jubelt über seinen Treffer zum 3:0.	Foto: Mario Wiedel

27.01.2017

VER Selb

Die Meisterschaft rückt immer näher

Der VER Selb lässt dem EV Weiden nicht den Hauch einer Chance und baut seine Tabellenführung auf elf Punkte aus. Marvin Deske feiert einen gelungenen Einstand. » mehr

Zu selten setzten die Wölfe am vergangenen Sonntag beim 3:7 in Landshut richtig ihren Körper ein. Auch Nikolaus Meier (links) und Christopher Schadewaldt, hier gegen Marco Sedlar, hatten Luft nach oben. Gegen den EV Weiden will der Oberliga-Spitzenreiter heute wieder in die Erfolgsspur zurück.	Foto: Mario Wiedel

27.01.2017

VER Selb

Die Derby-Serie am Leben erhalten

Der Eishockey-Oberligist VER Selb erwartet in der Meisterrunde heute den EV Weiden und muss am Sonntag nach Regensburg. Marvin Deske feiert sein Debüt für die Wölfe. » mehr

Willkommen bei den Selber Wölfen: Trainer Henry Thom (stehend) begrüßt Neuzugang Marvin Deske (links) und Heimkehrer Dan Heilman.	Foto: Wolfgang Neidhardt

25.01.2017

VER Selb

Ein junger Schneller und ein alter Krieger

Der VER Selb rüstet sich für die Playoffs in der Eishockey-Oberliga. Marvin Deske kommt vom EV Duisburg. Dan Heilman kehrt aus Höchstadt zurück. » mehr

VER Selb

24.01.2017

VER Selb

VER Selb stellt neue Spieler vor

Der Eishockey-Oberligist VER Selb hat die nach der Verletzung von Dennis Schiener vakante Stelle im Angriff neu besetzt. Doch nicht nur das. » mehr

22.01.2017

VER Selb

Selb lässt sich den Schneid abkaufen

Die Wölfe kassieren im zweiten Spiel der Oberliga-Meisterrunde eine deftige Niederlage in Landshut. Der Spitzenreiter verliert zu viele Zweikämpfe gegen starke Hausherren. » mehr

Nach einem 1:3-Rückstand durften die Wölfe am Ende doch noch jubeln. Hier feiern Jared Mudryk und Kyle Piwowarczyk (verdeckt) den Siegtorschützen Herbert Geisberger (rechts) .	Foto: Mario Wiedel

20.01.2017

VER Selb

Furioser Schlussspurt der Wölfe

Der VER Selb sieht zum Auftakt der Oberliga- Meisterrunde schon wie der Verlierer gegen den starken Deggendorfer SC aus. Doch der Spitzenreiter dreht die Partie noch. » mehr

Nach zwei Siegen in Deggendorf wollen die Wölfe heute die Niederbayern auch in der heimischen Netzsch-Arena einmal aufs Kreuz legen, wie hier Florian Ondruschka (rechts) DSC-Angreifer Jan-Ferdinand Stern.	Foto: Mario Wiedel

20.01.2017

VER Selb

Der zweite Stern soll auf die Brust

Der VER Selb will Platz eins auch in der Runde der besten Acht verteidigen. Es warten aber knifflige Aufgaben. Zum Auftakt gastiert am Freitagabend der Deggendorfer SC. » mehr

Die Wölfe-Spieler wichen keiner Frage aus: Hier werden Lanny Gare (links) und Achim Moosberger von Moderator und Fanbeauftragtem Fabian Melzner (rechts) gelöchert.	Fotos: Mario Wiedel

19.01.2017

VER Selb

Das Anschießen klappt richtig gut

Es geht locker und lustig zu beim Fanstammtisch des VER Selb. Achim Moosberger erklärt sein Geheimnis der vielen Tore, und Lanny Gare spricht von einer Traumsaison. » mehr

Die Freude ist groß bei den Selberb nach dem Auftaktsieg im Derby gegen Weiden: Tim Schneider (24) und Ronny Schneider gratulieren David Hördler (7) zu seinem Doppelpack. Weitere Fotos auf www.frankenpost.de	Foto: Kauper

29.09.2012

VER Selb

Die Selber feiern ihren VER

Zum Saisonauftakt in der Eishockey-Oberliga schicken die "Wölfe" vor 2700 Zuschauern den Aufsteiger EV Weiden mit 6:2 geschlagen nach Hause. Die Hausherren überzeugen vor allem kämpferisch. » mehr

^