Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag


Drumherum

Filmspaß ganz barrierefrei

Dass es zu den Filmtagen mitunter schwierig werden kann, in Hof eine Unterkunft zu bekommen, ist bekannt. Noch mehr Probleme als der gewöhnliche Festivalgast hatte Harry Köppel aus der Schweiz.



Der Darsteller des Films „Herbert“ ist nämlich Rollstuhlfahrer - und stellt als solcher besondere Anforderungen an eine passende Unterkunft. Nun kommt er für die Dauer seines Aufenthaltes im „Haus Hubertine“ unter. Die Diakonie Hochfranken nutzt dieses behindertengerecht umgestaltete Wohnhaus in Krötenbruck für die Urlaubspflege von Menschen mit Behinderung. Harry Köppel besucht das Haus nun als Übernachtungsgast, eine Assistentin bringt er selbst mit.

Die Fahrt zum Kino (Donnerstag, 19.30 Uhr, Scala) organisiert ihm laut Mitteilung ebenfalls die Diakonie.
 
 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 10. 2015
17:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diakonie Hochfranken gGmbH Filmtage
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ausgerechnet zum Abschluss der Filmtage spielte im "Home of Films" das Wetter nicht mit. Fotos: Wilfert

28.10.2018

Filmtage enden im Schneeregen

Genau zum Start des verkaufsoffenen Sonntags beginnt das Schmuddelwetter. Dennoch bummeln Kunden durch die Stadt. Und Filmfans sowieso. » mehr

Nach dem Stehempfang mit Sekt: Die Zuschauer warten im Saal gespannt auf die Verleihung des Hans-Vogt-Filmpreises und die Filme.	Foto: Thomas Neumann

25.10.2018

Wie Wirtschaft und Kultur voneinander lernen

Beim Filmtage-Event der Unternehmerinitiative Hochfranken wird deutlich: Ein Filmfestival-Leiter ist ein Manager und ein Unternehmer ist ein Regisseur. » mehr

Stammgast bei den Hofer Filmtagen: Regisseur und Drehbuchautor Constantin Hatz. Foto: Frank Wunderatsch

25.10.2018

"Man braucht als Filmemacher einen langen Atem"

Constantin Hatz ist erst 28 Jahre alt, doch präsentiert er bei den Hofer Filmtagen bereits seinen vierten Film. Zwei Mal erhielt er hier einen Preis. Jetzt ist sein neues Werk erneut nominiert. » mehr

Heute Abend wird Thorsten Schaumann die Filmtage eröffnen. Foto: Peter Fröhlich/Filmtage

22.10.2018

"Kino ist Premium"

Heute beginnen die 52. Internationalen Hofer Filmtage. Der Leiter Thorsten Schaumann spricht über große Namen, neue Entdeckungen und einen Mangel auf Wikipedia. » mehr

Filmtage-Party

Aktualisiert am 22.10.2018

Hofer Filmtage: Die besten Events im Überblick

Während der Hofer Filmtage 2018 dreht sich nicht alles nur um Filme. Das Festival ist auch bekannt für seine Partys, Empfänge und Preisverleihungen. Es folgt ein kleiner Event-Guide. » mehr

Katharina Thalbach kommt - mit Tochter und Enkelin - am heutigen Freitag zum Provinzschrei-Auftakt ins Congress Centrum Suhl. Foto: dpa

10.10.2018

Deutsche Filme: Neue Regietalente und namhafte Schauspieler

Bei den Hofer Filmtagen präsentieren deutsche Nachwuchsregisseure ihre Werke. Vor der Kamera standen Schauspielgrößen wie Katharina Thalbach und Peter Lohmeyer. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand im Ängerlein in Kulmbach

Brand im Ängerlein in Kulmbach | 18.06.2019 Kulmbach
» 4 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 10. 2015
17:25 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".