Lade Login-Box.
Topthemen: Die Bilder vom WochenendeVideo: Frankenwald-"Wandermarathon"Hof-GalerieStromtrasse durch die Region


Kritiken

Claire Darling

Eines Tages wacht Madame Claire (Catherine Deneuve) auf und ist sich sicher: Heute wird sie sterben.



Catherine Deneuve in "Claire Darling"   Foto: Hofer Filmtage

Regie: Julie Bertuccelli; Frankreich; Spielfilm, 104 Minuten

Eines Tages wacht Madame Claire (Catherine Deneuve) auf und ist sich sicher: Heute wird sie sterben. Ihrer Vorahnung folgend beschließt sie: Alles muss weg. Unzählige Antiquitäten, wertvolle Uhren, handgefertigte Unikate - manche mögen sie als Kitsch bezeichnen - sollen auf einem Flohmarkt verkauft werden.

Alarmiert von einer Freundin kehrt an diesem Tag auch Claires Tochter nach Hause zurück. Eine Reise in die Vergangenheit der Familie beginnt. Regisseurin Julie Bertuccelli nimmt sich (beinahe zu viel) Zeit, die Beziehung zwischen Mutter und Tochter zu durchleuchten, erzählt in bedächtiger Weise von den Schicksalsschlägen der Vergangenheit, die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen zuweilen. Das Szenenbild wurde hierbei mit faszinierender Liebe zum Detail gestaltet; unzählige authentische Requisiten tun ihr Übriges.

Mit Catherine Deneuve und Tochter Chiara Mastroianni hat "Der Flohmarkt der Madame Claire" zwei überaus charismatische Darstellerinnen auf der Leinwand vereint; und doch schaffen sie es nicht, dem Film einen Hauch französischer Leichtigkeit zu verleihen.

—————

Samstag, 19:30 Uhr, Central; Sonntag, 12.45 Uhr, Scala

Autor

Sabrina Schmalfuß
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 10. 2018
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Catherine Deneuve Darling Flohmärkte Spielfilme Szenenbilder Töchter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

27.10.2018

Bild-Kunst-Förderpreis geht an Film "Fünf Dinge, die ich nicht verstehe"

Die beiden Auszeichnungen des Bild-Kunst-Förderpreises gehen an den Coming-of-Age-Film "Fünf Dinge, die ich nicht verstehe". » mehr

Mary Shelley

26.10.2018

Mary Shelley

Nicht etwas die wahre Geschichte des phänomenalen Buches erzählt dieser Film, sondern die Identitätsfindung seiner radikal freigeistigen Verfasserin und deren Rebellion gegen überholte Kunst- und Gender-Normen. » mehr

Stammgast bei den Hofer Filmtagen: Regisseur und Drehbuchautor Constantin Hatz. Foto: Frank Wunderatsch

25.10.2018

"Man braucht als Filmemacher einen langen Atem"

Constantin Hatz ist erst 28 Jahre alt, doch präsentiert er bei den Hofer Filmtagen bereits seinen vierten Film. Zwei Mal erhielt er hier einen Preis. Jetzt ist sein neues Werk erneut nominiert. » mehr

Filmtage planen Online-Tickets

30.10.2018

Filmtage planen Online-Tickets

Festival-Leiter Thorsten Schaumann zieht eine positive Bilanz. In der Zukunft kommt das Festival aber an der Digitalisierung nicht vorbei. » mehr

Elle Fanning spielt im Biopic "Mary Shelley" die Frankenstein-Autorin, die mit 18 Jahren eine der berühmtesten Horror-Geschichten aller Zeiten schrieb. Bei den Hofer Filmtagen feiert der Film seine Deutschlandpremiere. Foto: Internationale Hofer Filmtage

Aktualisiert am 10.10.2018

Filmfestival lockt mit Stars und Nachwuchs

Die Hofer Filmtage setzen auf Newcomer, aber auch auf Filme mit Starbesetzung. Im Programm stehen Streifen mit hochkarätigen Darstellern. » mehr

Der illegale Film

26.10.2018

Der illegale Film

Filme, Fotos, Datenschutz-Grundverordnung: Wem gehören eigentlich diese Bilder, ja wem der Anblick der Welt? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der A93 mit Wohnmobil Hof/Regnitzlosau

Unfall mit Wohnmobil auf A93 | 18.04.2019 Hof/Regnitzlosau
» 16 Bilder ansehen

Rockclub Nordbayern - Opening in Selb Selb

Rockclub Nordbayern - Opening in Selb | 14.04.2019 Selb
» 82 Bilder ansehen

Nordic Walking Halbmarathon rund umd den Döbraberg

Nordic-Walking-Halbmarathon rund um den Döbraberg | 13.04.2019 Döbra
» 43 Bilder ansehen

Autor

Sabrina Schmalfuß

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 10. 2018
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".