Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch


Kritiken

Mary Shelley

Nicht etwas die wahre Geschichte des phänomenalen Buches erzählt dieser Film, sondern die Identitätsfindung seiner radikal freigeistigen Verfasserin und deren Rebellion gegen überholte Kunst- und Gender-Normen.



Mary Shelley
  Foto: Hofer Filmtage

Regie: Haifaa al-Mansour; Großbritannien u. a.; Spielfilm, 120 Minuten

Stift und Schreibbuch in den Händen, lehnt ein Mädchen wohlgemut an einem Grabstein: Mary Wollstonecraft-Godwin heißt die Tote wie auch die sehr lebendige Tochter, die ausersehen ist, der Verblichenen gleich eine große Autorin zu werden. Knapp achtzehnjährig schuf der Teenager 1816 den dystopischen "Frankenstein". Aber nicht eigentlich die wahre Geschichte des phänomenalen Buches erzählt die saudische Regisseurin; in schöner Ruhe - gleichwohl mit Ausbrüchen der Empörung - geht sie der Identitätsfindung seiner radikal freigeistigen Verfasserin und deren Rebellion gegen überholte Kunst- und Gender-Normen nach.

Dabei könnte Elle Fanning, die grazile Hauptdarstellerin, auch die Protagonistin einer Jane-Austen-Verfilmung spielen, an die das erlesene Szenenbild, schattenreich-sublim ausgeleuchtet, denn auch erinnert. Umso kraftvoller entwickelt die Aktrice die Selbstbehauptung Marys, die als Gefährtin des Dichters Percy Bysshe Shelley fast zu seinem Opfer wird, aber den Kopf oben und ihr Leben in der Hand behält. Michael Thumser

—————

Samstag, 14.30 Uhr, Central

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 10. 2018
23:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
52. Hofer Filmtage Percy Bysshe Shelley Szenenbilder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Elle Fanning spielt im Biopic "Mary Shelley" die Frankenstein-Autorin, die mit 18 Jahren eine der berühmtesten Horror-Geschichten aller Zeiten schrieb. Bei den Hofer Filmtagen feiert der Film seine Deutschlandpremiere. Foto: Internationale Hofer Filmtage

Aktualisiert am 10.10.2018

Filmfestival lockt mit Stars und Nachwuchs

Die Hofer Filmtage setzen auf Newcomer, aber auch auf Filme mit Starbesetzung. Im Programm stehen Streifen mit hochkarätigen Darstellern. » mehr

27.10.2018

Bild-Kunst-Förderpreis geht an Film "Fünf Dinge, die ich nicht verstehe"

Die beiden Auszeichnungen des Bild-Kunst-Förderpreises gehen an den Coming-of-Age-Film "Fünf Dinge, die ich nicht verstehe". » mehr

Stammgast bei den Hofer Filmtagen: Regisseur und Drehbuchautor Constantin Hatz. Foto: Frank Wunderatsch

25.10.2018

"Man braucht als Filmemacher einen langen Atem"

Constantin Hatz ist erst 28 Jahre alt, doch präsentiert er bei den Hofer Filmtagen bereits seinen vierten Film. Zwei Mal erhielt er hier einen Preis. Jetzt ist sein neues Werk erneut nominiert. » mehr

Filmtage planen Online-Tickets

30.10.2018

Filmtage planen Online-Tickets

Festival-Leiter Thorsten Schaumann zieht eine positive Bilanz. In der Zukunft kommt das Festival aber an der Digitalisierung nicht vorbei. » mehr

Filme dicht an dicht - auch an den Wänden der Festival-Kinos.	Foto: Thomas Neumann:

29.10.2018

Unterschiedliche Temperaturen

Da reicht ein gehypter Serienstar so schnell nicht ran: Jugendliche Akteure glänzten in den deutschsprachigen Beiträgen der 52. Hofer Filmtage. Eine Nachlese. » mehr

Douglas Wolfsperger bei den Filmtagen vorm Hofer Scala-Kino. Foto: aho

28.10.2018

Plädoyer für eine andere Kulturpolitik

In Konstanz muss ein Kino einem Drogeriemarkt weichen. Douglas Wolfsperger dokumentiert in "Scala Adieu" den emotionalen Abschied einer Stadt von einer kulturellen Institution. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall in Konradsreuth Konradsreuth

Unfall in Konradsreuth | 15.01.2019 Konradsreuth
» 5 Bilder ansehen

90er-Party in Schwingen Schwingen

90er-Party in Schwingen | 12.01.2019 Schwingen
» 66 Bilder ansehen

U17-Kreismeisterschaft |
» 137 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 10. 2018
23:06 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".