Topthemen: Zentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauHofer Filmtage 2017Gerch


Promis & Partys

Weltstar Mikis Theodorakis kommt nach Hof

Seine Filmmusik zu "Alexis Sorbas" machte ihn weltberühmt: Der griechische Komponist Mikis Theodorakis kommt zu den Hofer Filmtagen. Auch andere Promis kündigen ihre Teilnahme an.



Mikis Theodorakis
Der Musiker und Politiker Mikis Theodorakis kommt zu den Hofer Filmtagen nach Hof.   Foto: Sotiris Barbarousis » zu den Bildern
Hof - Die Internationalen Hofer Filmtage locken jedes Jahr zahlreiche Promis in die Saalestadt. Dieses Mal wird ein echter Weltstar Hof beehren: Mikis Theodorakis ist ein griechischer Komponist, Schriftsteller und Politiker. In Deutschland ist er vor allem mit der Sirtaki-Musik zu dem Film "Alexis Sorbas" berühmt geworden. Der 92-jährige Komponist begleitet den Dokumentarfilm "Dance Fight Love Die" (Mittwoch, 25. Oktober, 22.15 Uhr im Regina), den der griechisch-deutsche Regisseur Asteris Kutulas über ihn, seinen Freund, gedreht hat. 

Entstanden ist ein überbordendes visuelles Epos, ein clip-artiges, poetisches Roadmovie, eine assoziative Filmcollage, wie die Filmtage mitteilen. Dabei dreht sich alles um das Universum des Komponisten Mikis Theodorakis, den Ausnahmekünstler eines dramatischen Jahrhunderts, der weltweit Millionen inspirierte, das Enfant terrible der jüngeren europäischen Musikgeschichte.

Der Regisseur begleitete Theodorakis von 1987 bis 2017 und ließ dabei immer wieder seine Videokamera laufen: drei Jahrzehnte, vier Kontinente, hundert Drehorte, 600 Stunden Filmmaterial. Der Film verwebt sehr persönliche Momente mit Archivmaterial, dokumentarische Aufnahmen mit humorvoll-grotesker Fiktion und Theodorakis’ Musik mit ihrem Widerhall in den Interpretationen zahlreicher vorwiegend junger Künstler, unter anderem als Jazz-, Klassik-, Electro- und Rap-Version.

Mikis Theodorakis´ kompositorisches Oeffre umfasst neben mehr als 1000 Liedern auch den Soundtrack zu Filmen wie „Alexis Sorbas“, „Serpico“ und „Z – Anatomie eines politischen Mordes“. Mit seinem beeindruckenden politischen Engagement stieg Theodorakis zu einer Leitfigur des antifaschistischen Widerstands in Griechenland und auf internationaler Ebene auf.


Zu den weiteren prominenten Gästen in diesem Jahr gehören unter anderem:  

- Regisseur Kais Wessel und Schauspieler Fabian Busch (bekannt aus der Komödie "Er ist wieder da"). Beide präsentieren bei den Hofer Filmtagen ihren neuen Film „Aufbruch ins Ungewisse“. 

- Anke Sevenich (bekannt durch ihre Rolle des "Schnüsschens" im Film-Epos "Die zweite Heimat" von Edgar Reitz)

- Johanna Wokalek (spielte die Hauptrolle in Sönke Wortmanns Literaturverfilmung "Die Päpstin")

- Ulrike Folkerts (bekannt als Tatort-Kommissarin aus Ludwigshafen)  

- Regisseur Zoltan Paul und die Band PeroPero, Independentfilmer Roland Reber 

- Sascha Gersak

- Alex Brendemühl

- Franz Rogowski 

- Kameramann Jörg Schmidt Reitwein

- Schlager-Komponist Christian Bruhn und Tony Gatlif
 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 10. 2017
10:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
51. Hofer Filmtage Christian Bruhn Filmmusik Griechische Komponisten Hofer Filmtage 2017 Johanna Wokalek Jörg Schmidt Mikis Theodorakis Stars Ulrike Folkerts
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Interview

20.10.2017

"Festival der Neuentdeckungen"

Thorsten Schaumann ist seit Kurzem alleiniger künstlerischer Leiter der am Dienstag startenden Internationalen Hofer Filmtage. Exklusiv erklärt er seine Sicht der Dinge. » mehr

Mikis Theodorakis

23.10.2017

Ärzte lassen Theodorakis nicht nach Hof

Mikis Theodorakis kann wohl nicht zu den Hofer Filmtagen kommen. » mehr

fpha_

26.10.2017

Der Soundtrack eines Lebens

"Dance Fight Love Die" ist eine Hommage an Mikis Theodorakis, das Leben und die Musik. Filmemacher Asteris Kutulas hat den weltberühmten Komponisten dreißig Jahre lang begleitet. » mehr

Wonderland - Hofer Filmtageparty 2012 Bürgergesellschaft / BASE Club Hof

24.10.2017

Die besten Partys im Überblick

Während der Hofer Filmtage 2017 dreht sich nicht alles nur um Filme. Das Festival ist auch bekannt für sein Nachtleben. Es folgt ein kleiner Filmtage-Party-Guide. » mehr

Gemeinsam wollen sie die Hofer Filmtage am Laufen halten so wie sie die Kugel des Brunnens in der Altstadt drehen (von rechts): Ana Radica, Vorsitzende des Vereins Cine Center Hof, der designierte neue künstlerische Leiter Thorsten Schaumann und Andreas Walter, stellvertretender Cine-Center-Vorsitzender

31.05.2017

Der Neue aus München

Thorsten Schaumann übernimmt die künstlerische Leitung der Hofer Filmtage. Die Stelle war nach dem Tod von Heinz Badewitz über ein Jahr vakant. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham und Dominik Graf.

26.10.2017

Dominik Graf steht im Goldenen Buch der Stadt Rehau

Nachdem er vorgestern bei den 51. Internationalen Hofer Filmtagen im Scala-Kino Hof den Hans-Vogt-Filmpreis der Stadt Rehau entgegengenommen hatte, hat sich Regisseur Dominik Graf am Donnerstag in das Goldene Buch der St... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Prunksitzung der Faschingsgilde Marktredwitz

Prunksitzung der Faschingsgilde Marktredwitz | 20.11.2017 Marktredwitz
» 38 Bilder ansehen

Blinde Date im Alten Bahnhof.JPG Hof

Blind Date im Alten Bahnhof | 18.11.2017 Hof
» 73 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Eisbären Regensburg 5:1 Selb

Selber Wölfe - Eisbären Regensburg 5:1 | 18.11.2017 Selb
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 10. 2017
10:02 Uhr



^