1. FC Nürnberg Erster Spielabbruch im Derby

Dieter Bracke
Auch der friedliche Platzsturm ist möglich: Ein Club-Fan feiert nach dem 2:1 gegen Dortmund im Mai 1968 die Meisterschaft – bis heute sollte es die letzte für den 1. FC Nürnberg bleiben. Foto: imago/Horstmüller

Im Januar 1973 sorgen die Club-Fans beim Gastspiel im Ronhof für einen Skandal. Auf der Fürther Trainerbank sitzt an diesem Tag ein Mann, der auch in Oberfranken Fußball-Geschichte schrieb.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder