Mit einem klaren Sieg ist Medi Bayreuth in die Gruppenphase des Fiba-Europe-Cups gestartet. Bei den Kapfenberg Bulls in Österreich gewann der Bundesligist mit 100:70.