4:1 gegen den Meister Foster rotiert, Selb brilliert

Der Cheftrainer der Wölfe nimmt im DEL2-Spiel gegen Ravensburg einige personelle Änderungen vor – und wird mit einer klasse Leistung und einem Sieg belohnt. Der Austro-Kanadier spricht hinterher von einer Schlüsselszene.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder