A73 Eisplatte schleudert auf Frontscheibe

Windschutzscheibe. Symbolfoto. Foto: Pixabay

Geistesgegenwärtig reagiert hat ein 49 Jahre alter Autofahrer auf der A73 bei Breitengüßbach am Montag.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in seinem Skoda am Morgen auf der Autobahn 73 in Richtung Nürnberg auf dem linken Fahrstreifen unterwegs, als sich plötzlich vom Dach eines Lkw auf der Gegenfahrspur eine Eisplatte löste und direkt gegen seine Windschutzscheibe flog. Glücklicherweise behielt der Fahrer die Kontrolle über seinen Skoda.

Es entstand jedoch ein Schaden, den die Polizei auf etwa 1.000 Euro schätzt. Vom verursachenden Lkw ist nur bekannt, dass es sich um ein Kraftfahrzeug über 3,5 Tonnen handeln soll. Ob dessen Fahrer den Verkehrsunfall mitbekommen hat, ist unklar.

Autor

 

Bilder