Die Staatsforsten dürfen Tonnen von Käferholz bei Rugendorf abladen. Dass dabei Schäden entstehen, war jedem bewusst – allerdings nicht, dass keiner dafür bezahlen will.