„Bleibt’s entspannt am Spielfeldrand.“ Diese Aussage wird nun auch immer bei den Heimspielen der Jugendmannschaften vom FSV Naila zu hören sein. Erstmals erklang die Stadiondurchsage vom „Leiki“ (Wolfgang Leikermoser) bekannt vom „Guten Morgen Bayern Team“ des Radio-Senders Antenne Bayern beim F-Jugendspiel gegen des TSV Köditz in der vereinseigenen FEG-Arena – und Beifall gab es von Spielern, Eltern und Vereinsverantwortlichen. Der Radiosender hat gemeinsam mit dem Bayerischen Fußball-Verband (BFV) die Initiative „Bleibt’s entspannt am Spielfeldrand“ ins Leben gerufen. Diese Aktion zielt darauf ab, ein sportliches Miteinander zu fördern und als faire Fans Vorbild für Fairplay am Spielfeldrand zu sein.