Die Aufgabe "ist stressig und lohnt sich finanziell kaum", moniert die Gewerkschaft GEW. In Bayern sei alles besser, betont das Kultusministerium.