Blutende Nase und Cut unterm Auge Mann geht in Arzberg auf 15-Jährigen los

 Foto: dpa

Ein bislang unbekannter Mann ist am späten Samstagabend in Arzberg auf einen 15-Jährigen und seine Freunde losgegangen. Der 15-Jährige wurde dabei verletzt. 

Gegen 21 Uhr war der Teenager in einer Gruppe im Bereich des Rathauses unterwegs, als er und seine Freunde auf einen Mann im geschätzten Alter von Mitte dreißig Jahren stießen. Der Unbekannte war laut Polizeibericht mit einem schwarzen E-Bike und einem Rucksack unterwegs. Er begann, die Gruppe mehrmals zu beleidigen und schlug schließlich den 15-Järhigen. Dieser erlitt dabei eine blutende Nase und einen Cut unter dem rechten Auge.

Es liegen Hinweise zur Identität des Täters vor. Dieser soll im Schlottenhof wohnen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Marktredwitz in Verbindung setzen.

Autor

 

Bilder