Das Amt für Ländliche Entwicklung und die Brücken-Allianz fördern kleinere Vorhaben mit bis zu 10 000 Euro. Allerdings nur dann, wenn die Allgemeinheit etwas davon hat.