Die Bundesbauministerin Klara Geywitz informiert sich bei einem Besuch der Firma ait über den neuesten Stand bei Wärmepumpen. Mit im Gepäck hat sie ein eindeutiges Statement, wie es ihrer Meinung nach mit der Energiewende weiter geht.