Nicht Stellen sind es, die derzeit auf dem regionalen Arbeitsmarkt fehlen, sondern Fachkräfte. Vor allem in einem besonders systemrelevanten Bereich wird derzeit händeringend gesucht.