In Hallerstein bei Schwarzenbach an der Saale herrscht noch immer größte Glückseligkeit. „Gaby ist immer noch hin und weg, kann es nicht fassen, was wir erreicht haben“, sagt Michael Lang, Abteilungsleiter Faustball beim TV Hallerstein. Dass es im dritten Anlauf bei Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften jetzt in Leipzig zum Gewinn des Titels in der Halle reichte, sieht er als klare Bestätigung der Arbeit von Trainer-Urgestein Gaby Sommer, die großen Anteil hat am Hallersteiner Faustball, und des ganzen Vereins.