Mindestens 70, wenn nicht sogar 90 Minuten waren die Spielerinnen des FFC Hof am vergangenen Sonntag vor dem Heimpublikum an der Ossecker Straße das taktangebende Team. Bekanntlich schlugen dann die Kickers aus Offenbach in der letzten Minute eiskalt zum 0:1 zu und entführten drei Punkte aus der Saalestadt.