FFC Hof Trampuschova kommt zum FFC

TIP
Eliska Trampuschova wechselt zum FFC Hof Foto: /FFC Hof

Regionalligist FFC Hof vermeldet Ersatz für die abgewanderte Alzbeta Nemcova.

Fußball-Regionalligist FFC Hof vermeldet Ersatz für die abgewanderte Alzbeta Nemcova. Mit Eliska Trampuschova spielt in der kommenden Saison eine Landsfrau der zum Linzer ASK gewechselten Tschechin im Ossecker Stadion. Trampuschova ist im offensiven Mittelfeld flexibel einsetzbar, hat einen guten Zug zum Tor und kann daher auch die bisherige Position Nemcovas begleiten. Dabei ist die Neue eigentlich eine Bekannte in Hof. Die heute 25-Jährige kickte bereits im Alter von 15 bis 18 Jahren in der Saalestadt. „Eliska ist eine begnadete Fußballerin mit viel Ballgefühl und Technik“, freut sich Siegfried Penka über die Verstärkung. „Es kann sein, dass sie körperlich noch etwas aufholen muss. Ich gehe davon aus, dass das Spiel bei Karlovy Vary in der dritten tschechischen Liga nicht so laufintensiv war, wie bei uns gespielt wird. Aber das wird sie schaffen.“

Den Grundlagen-Trainingsplan hat die ehemalige Auswahlspielerin in Tschechiens U 15 bereits erhalten. Am 15. Juli wird sich Trampuschova das erste Mal im Kreis der Mannschaft präsentieren – beim Trainingsauftakt des FFC Hof.

 

Bilder