Die Selbsthilfegruppe für Diabetiker zählt pro Jahr etwa tausend Gäste bei ihren Veranstaltungen. Den Betroffenen ist der Austausch wichtig - und das gemeinsame Lachen.