FIFA 23 TOTY Alle wichtigen Infos zum Event um das Team of the Year

hej
Die Fifa-Spieler fiebert der TOTY-Wahl entgegen. (Symbolbild) Foto: IMAGO/NurPhoto/Jakub Porzycki

Für FIFA-Spieler ist die Wahl zum Team of the Year (TOTY) ein Höhepunkt der Saison. Hier gibt es alle wichtigen Information rund um das Event.

Spieler von FIFA 23 Ultimate Team reiben sich wieder die Hände. Wie immer im Januar wird das neue Team of the Year (TOTY) gewählt. Das Event bis zur Veröffentlichung der stärksten Spielkarten des Spiels ist in mehrere Etappen aufgeteilt. Hier gibt es alle Informationen rund um die Wahl.

Worum es geht

Bei dem Event wählt die Community die besten Spieler des Jahres – und zwar die realen Akteure aus der Saison 2022/23. FIFA-Herausgeber EA Sports gibt eine Vorauswahl bekannt, die Zocker und Fans können dann über die nominierten Profis abstimmen. Die Gewinner erhalten begehrte TOTY-Spezialkarten, die meist zu den stärksten im Ultimate Team zählen. Die FIFA-Spieler wiederum können diese Karten anschließend erwerben.

Der Zeitplan

9. Januar (17 Uhr): Vorstellung der TOTY-Nominierten

10. Januar (17 Uhr) bis 17. Januar (8.59 Uhr): TOTY-Abstimmung der User

19. Januar (17 Uhr): Vorstellung des TOTY

20. Januar (19 Uhr) bis 22. Januar: Release der TOTY-Stürmer

22. Januar (19 Uhr) bis 24. Januar: Release der TOTY-Mittelfeldspieler

23. Januar (19 Uhr) bis 27. Januar: Abstimmung 12. Mann

24. Januar (19 Uhr) bis 26. Januar: Release TOTY-Verteidiger und TOTY-Torwart

26. Januar (19 Uhr): Release 12. Mann und ehrenvolle Erwähnungen

26. Januar (19 Uhr) bis 3. Februar: TOTY-Spieler in Packs verfügbar

Diese Formation wird gewählt

Das Team of the Year wird in einer 4-3-3-Formation zusammengestellt. Gewählt werden also ein Torwart, vier Abwehrspieler, drei Mittelfeldspieler und drei Stürmer. Neben dem eigentlichen TOTY kommt es noch zu weiteren Ehrungen. So gibt es eine Abstimmung zum „12. Mann“, der unabhängig von der Position gewählt wird. Zumeist ist es ein Angreifer. Außerdem werden die „ehrenvollen Erwähnungen“ bekannt gegeben. Diese erhalten Spieler, die nur knapp an der Wahl ins TOTY vorbeigeschrammt sind. Daher gibt es im Prinzip auch noch eine zweite Mannschaft. Diese ist in keine Formation gezwängt und umfasste im vergangenen Jahr 15 weitere Spieler.

Was die Karten bedeuten und wie man sie erhält

Die TOTY-Spezialkarten gehören zu den begehrtesten Karten unter den FIFA-Zockern. Die Spieler des Team of the Year bekommen ein dauerhaftes Upgrade und gehören damit meist zu den stärksten Karten des Spiels. Sie können wie gewohnt aus allen Karten-Packs gezogen werden, wie „eurogame.de“ schreibt. Die Karten sind auch auf dem Transfermarkt handelbar, jedoch meist zu ziemlich überteuerten Preisen.

 

Bilder