„Unser zehnjähriger Sohn Philipp sagt: Ich bin glücklich. Was gibt es Schöneres?“, fragt Denys Kuznietsov, der mit seiner Familie vor dem Krieg geflüchtet ist: Zuflucht haben die vier Ukrainerin Hof gefunden hat, bald ein Jahr wohnen sie hier und fühlen sich wohl. „Wir erfahren viel Solidarität und dafür sind wir sehr, sehr dankbar.“