Das Dorf bei Rehau ist sehr alt. Die kleine Insel im Dorfteich, die es noch heute gibt, trug einst einen hölzernen Wachturm. Der wurde 1503 niedergebrannt.