Fast ein Jahrzehnt lang stand Sandra Dietrich nicht nur für den TV Marktleugast auf dem Handballfeld – sie leitete auch die Geschicke der Mannschaft als Trainerin. Nun hat sie sich vom Traineramt verabschiedet, wird aber noch weiterhin als Spielerin tätig bleiben. Sie bleibt ihrem Verein also erhalten. Dietrich verabschiedete sich als Trainerin nach dem 32:22-Derbysieg gegen Gefrees. Der neue Coach der TVM-Damen, die in der Bezirksoberliga am Ende der Saison einen starken vierten Platz belegten, ist Silvio Mücke aus Kulmbach. Er war zuvor unter anderem beim ATS Kulmbach als Trainer tätig.