Gebremste Euphorie im Höchstädter Gemeinderat. Das Schulhaus, frisch saniert, kommt um einen Anbau nicht herum. In dem Zusammenhang überlegt die Gemeinde, eine neue Schulsportanlage zu bauen. Für beide Anträge liegt bereits eine schulaufsichtliche Genehmigung vor. Jetzt reicht die Gemeinde für beide Projekte Anträge zur Förderung bei der Regierung von Oberfranken ein. Entsprechende Beschlüssen fielen in der Sitzung, allerdings nicht einstimmig.