Gegen die Hofer CSU liegt ein Strafantrag bei der Staatsanwaltschaft. Der Vorwurf: Steuerhinterziehung und Verstoß gegen das Parteiengesetz. Es geht um den Verkauf von Listenplätzen bei der Kommunalwahl.