Die Stadt Hof wird den Hebesatz der Gewerbesteuer erhöhen. Damit will die Verwaltung die "dauernde Leistungsfähigkeit für eine erhöhte Kreditaufnahme" nachweisen. Die Regierung von Oberfranken in Bayreuth hatte diese Forderung gestellt. Dies teilte die Stadt am Dienstag mit.