Berg - "Es ist so weit - ein Politiker hält Wort und kommt zum Gegenbesuch": Mit diesen erfreuten Worten hat Schulleiter Stephan Ludl der Freien Montessori-Schule in Berg Landtags-Vizepräsidenten Peter Meyer inmitten einer Schar von Schülern begrüßt. Mit dabei waren die Schülersprecher Resi Herold und Julius Hopf. Nach einer Diskussionsrunde führten sie den Gast und die Vorstandsmitglieder des Schulträgers, Peter Schüler, Evelyn Kannhäuser und Christa Stark, sowie Bürgermeister Peter Rödel durch das Reich der Schülerinnen und Schüler.