Hof Mann wirft Teenager Bierdose an Kopf

Bierdose. Symbolfoto. Foto: Pixabay

Eine Bierdose hat ein 36-Jähriger am Donnerstagabend einem 17-Jährigen gegen den Kopf geworfen. Die Polizei begegnet dem Mann in der Nacht abermals.

Hof - Der 17-Jährige hat am Donnerstag gegen 20 Uhr eine Kneipe in der Hofer Wörthstraße verlassen. Wie die Hofer Polizei mitteilt, warf ihm draußen ein 36-Jähriger eine Bierdose an den Kopf. Der Teenager wurde leicht verletzt. Nachdem die Beamten die gefährliche Körperverletzung aufgenommen hatten, konnte der 36-Jährige von dannen ziehen. Bis zum nächsten Polizeieinsatz dauerte es jedoch nicht lange.

Kurz nach Mitternacht versuchte der Dosen-Werfer widerrechtlich in ein Pflegeheim in der Enoch-Widman-Straße einzudringen. Die hinzugerufene Streife traf den Mann verwirrt und mit Stimmungsschwankungen dort an. Aufgrund der Umstände kam er zur Unterbindung weiterer Straftaten in die Gewahrsamszelle. Die Polizei ermittelt.

Autor

 

Bilder