Die Brandfahnder der Kriminalpolizei Hof haben heute Vormittag die Ermittlungen zur Ursache des Großbrandes fortgesetzt. Aufgrund des enormen Zerstörungsgrades gestalten sich die Begehung der Brandruine und die Spurensicherung schwierig.