Bei dem Ansbacher A-cappella-Quintett ist auch nach 20 Jahren noch nicht die Luft raus. Spielerisch wechseln die Sänger in der Freiheitshalle zwischen den Genres.