Im Fichtelgebirge Wie geht’s weiter, wenn kein Schnee kommt?

Thomas Geißler
Tauwetter hat die Skipiste am Ochsenkopf in eine vereiste Fläche mit Wasserstellen verwandelt. Foto: Sophia Goldner/Sophia Goldner

Schneemangel macht den Pistenbetrieb nahezu unmöglich. Im Fichtelgebirge versucht man, die Gäste mit alternativen Angeboten zu halten. Dabei schaut man auch auf die langfristige Entwicklung des Tourismuskonzepts.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder