Beim FIS-Continental-Cup in Bischofsgrün reicht es nicht zum Sieg. Doch Vize-Weltmeisterin Ulrike Gräßler bleibt die "Grande Dame" des deutschen Skispringens. Sie tut nie etwas kopflos, aber verliert vor keiner Schanze den Respekt.