Die Baugenossenschaft Arzberg investiert kräftig in barrierefreien Wohnraum nach aktuellem Standard. Dafür wird ein Haus abgerissen, aber zwölf neue Einheiten entstehen.